6 lautsprecher an t-amp 150

+A -A
Autor
Beitrag
ad-mh
Inventar
#1 erstellt: 06. Mrz 2015, 11:22
Hallo,

ein Eiscafe einer guten Freundin soll beschallt werden. Es soll nur eine Hintergrundbeschallung werden. Allenfalls soll bei eher privaten Events mal die Lautstärke geringfügig angehoben werden. Partylautstärke wird keinesfalls erreicht werden.

Die Aufhängung der LS ist unproblematisch. Der einzige Raum hat hat etwa 100m², Rechteck ca 14x7m, wobei ein raumteilender, kleiner Abstellraum die Gesamtfläche in zwei gedahcte Rechtecke von 2/3 und 1/3 der Gesamt-Größe teilt. Der größere Teilbereich 4LS, der kleinere Teilbereich 2LS. Die Lautsprecher werden an den Dachbalken hängen. Es handelt sich um ein altes Fachwerkhaus, wobei er Innenraum vollkommen entkernt ist (bis auf die Kammer keine Zwischenwände).

Nun die Frage:
Nun die Frage. Wie werden 6 LS an 4 Ohm verdrahtet? Hätte jemand ein einfaches Schaltbild parat?
Ich meine, es war so richtig: Ein Kanal zwei LS in Reihe also hintereinander und ein weiterer LS noch parallel dazu. Richtig?
Gedacht wird an 3 Pärchen Control 1G und ein Thomann T-Amp 150 MKII.

Ich hoffe auf Antworten.

Grüße

ad-mh


[Beitrag von ad-mh am 06. Mrz 2015, 11:24 bearbeitet]
*myname*
Stammgast
#2 erstellt: 06. Mrz 2015, 11:29
Hallo,

mach jeweils drei in Reihe, also auf 12Ohm pro Kanal, dann passt die Sache.

Wenn du zwei in Reihe schaltest und einen Parallel dazu, spielt der einzelne Parallele lauter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T&A Criterion TMR 150
Siamac am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2011  –  25 Beiträge
6 ohm lautsprecher an 8 ohm verstärker?
didihehle am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  5 Beiträge
Boxen für einen t-amp 600 (von Thomann)
luschenchef am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  20 Beiträge
IQ 300 T Lautsprecher
ollixx am 22.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  12 Beiträge
5.1 Lautsprecher an Stereo-Amp
mtalx am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  6 Beiträge
6 Lautsprecher 2 Räume
sydneyc am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  8 Beiträge
Dringend T&A Lautsprecher
tummy am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  4 Beiträge
t+a lautsprecher defekt
kaiserkeks am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  2 Beiträge
T+A Lautsprecher
Stefan90 am 17.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  2 Beiträge
Bi-Amp Lautsprecher zusammenschließen?
captainadama am 22.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.389 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedOnEarth
  • Gesamtzahl an Themen1.404.500
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.746.520

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen