Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS + Verstärker für großen Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Lanzelet
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 19. Jun 2007, 14:59
Hallo!

Bin neu hier und habe schon eine Weile rumgestöbert, ohne eine passende Antwort auf meine spezielle Konstellation zu finden.

Wir ziehen demnächst um, und dabei wird es auch Zeit für eine neue Hifi-Anlage (Stereo). Budget: max. 2000,- Euro. Besonderheit: Sehr großes Wohn-/Esszimmer, ca. 50qm. Wie beschalle ich den Raum am besten, und zwar so, dass es zum beschaulichen Musikhören auf Zimmerlautstärke genauso geeignet ist wie für Partys mit ordentlich Druck auf den Ohren?

Irgendwelche Vorschläge? Ich hatte evtl. als Boxen an die Nubert nuBox 511 gedacht, über die man viel Gutes hört und die satte Leistungsreserven bietet (Alternativen?). Was wäre ein passender Verstärker, der die Boxen gut füttern kann? Erste Überlegungen gingen in Richtung HK 970 (guter Standard, und es bliebe noch was über für nen neuen CD-Player). Wieviel besser ist z.B. der NAD C372? Oder Wie sieht es aus mit Denon PM 1500AE? Oder Advance Acoustic MAP 305? Was sind die Unterschiede? Was passt gut zu Nubert?

Bin dankbar für jede Antwort, Grüße,
Lance
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 19. Jun 2007, 15:15

Lanzelet schrieb:

Wir ziehen demnächst um, und dabei wird es auch Zeit für eine neue Hifi-Anlage (Stereo). Budget: max. 2000,- Euro. Besonderheit: Sehr großes Wohn-/Esszimmer, ca. 50qm. Wie beschalle ich den Raum am besten, und zwar so, dass es zum beschaulichen Musikhören auf Zimmerlautstärke genauso geeignet ist wie für Partys mit ordentlich Druck auf den Ohren?

Irgendwelche Vorschläge? Ich hatte evtl. als Boxen an die Nubert nuBox 511 gedacht, über die man viel Gutes hört und die satte Leistungsreserven bietet (Alternativen?).


Hallo,

alternativ bieten sich an:

http://www.monitoraudio.de/products/bronze/br/br6.htm

http://www.mission.c...=5&type_id=2§or_id=1

http://www.monitoraudio.de/products/silver/rs_series/rs6.htm

http://www.kef-audio.de/products/iqseries/iqseries7.php



Lanzelet schrieb:

Was wäre ein passender Verstärker, der die Boxen gut füttern kann? Erste Überlegungen gingen in Richtung HK 970 (guter Standard, und es bliebe noch was über für nen neuen CD-Player). Wieviel besser ist z.B. der NAD C372? Oder Wie sieht es aus mit Denon PM 1500AE? Oder Advance Acoustic MAP 305? Was sind die Unterschiede? Was passt gut zu Nubert?

Bin dankbar für jede Antwort, Grüße,
Lance


passend wäre z.B. eine Kombi aus http://www.nad.de/end_c352.htm und http://www.nad.de/end_c525bee.htm

Viele Grüsse

Volker
Lanzelet
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 19. Jun 2007, 15:31
Hallo Volker,

danke für die schnelle Antwort. Wie liegen die von dir vorgeschlagenen Boxen preislich? Die nuBox 511 habe ich v.a. auch deswegen im Blick, weil sie mit 379,- € pro Stück recht günstig sind. Was sind die charakteristischen Unterschiede etwa von Monitoraudio zu Nubert?

Und wie entscheidend ist die nominelle Leistung des Verstärkers, um die Boxen vernünftig anzusteuern?
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 19. Jun 2007, 15:47

Lanzelet schrieb:
Hallo Volker,

danke für die schnelle Antwort. Wie liegen die von dir vorgeschlagenen Boxen preislich?Die nuBox 511 habe ich v.a. auch deswegen im Blick, weil sie mit 379,- € pro Stück recht günstig sind.


Hallo,

preislich liegt die BR 6 bei 800.- das Paar,die Mission bei knapp 600.- das Paar, die Silver RS 6 und die KEF iQ 7 liegen bei knapp 1000.- Euro das Paar.Zusammen mit der von mir empfohlenen NAD Elektronik liegst Du also absolut im Rahmen Deines Budgets.


Lanzelet schrieb:
Was sind die charakteristischen Unterschiede etwa von Monitoraudio zu Nubert?


die Monitor Audio und die KEF zeichnen sich beide durch eine sehr klare und präzise Wiedergabe mit sehr guter Auflösung aus.Dazu ein sehr knackiger Bassbereich den Du für die 50m² auch benötigst Die Mission ist im Hochtonbereich imho etwas zurückhaltender klingt aber dafür im Bassbereich noch etwas knackiger,brachialer Die KEF besticht durch ihr Coax Prinzip mit einer hervorragenden Räumlichkeit und Abbildung.Hier empfiehlt sich also auf jeden Fall der Gang zum nächsten Händler zum probehören da alle genannten zwar auf einem hohen Qualitätsniveau spielen aber doch sehr unterschiedlich klingen.


Lanzelet schrieb:

Und wie entscheidend ist die nominelle Leistung des Verstärkers, um die Boxen vernünftig anzusteuern?


mit dem C 352 solltest Du genug Reserven haben um auch mal die eine oder andere Party zu geben zumal alle von mir empfohlenen Lautsprecher einen ordentlichen Wirkungsgrad haben.

Viele Grüsse

Volker
Lanzelet
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 19. Jun 2007, 15:54
Noch einmal Danke!
Das scheint mir doch schon eine gute Vorauswahl zu sein, mit der ich mal probehören gehen kann...
Gruß, Lance
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 19. Jun 2007, 15:59

Lanzelet schrieb:
Noch einmal Danke!
Das scheint mir doch schon eine gute Vorauswahl zu sein, mit der ich mal probehören gehen kann...
Gruß, Lance


Hallo Lance,

die nächsten Händler findest Du hier:

www.monitoraudio.de/dealer.htm

http://www.kefaudio.de/dealers/germany_search_form.asp

http://www.mission.co.uk/dealers.php

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kleiner Standlautsprecher für großen Raum
krassk am 16.07.2014  –  Letzte Antwort am 16.07.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher und Verstärker für großen Raum?
-fischer- am 19.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  9 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher für großen Raum
Xerionius am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  22 Beiträge
Neue Anlage für großen, länglichen Raum
1.Trp am 12.12.2014  –  Letzte Antwort am 18.12.2014  –  43 Beiträge
Suche Standlautsprecher für großen Raum unterm Dach
dnicky am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2008  –  3 Beiträge
Stereo System für großen Raum (ca. 80qm)
mike202 am 05.03.2011  –  Letzte Antwort am 26.03.2011  –  45 Beiträge
Neue LS für NAD-Verstärker gesucht
alfred1410 am 24.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  6 Beiträge
Stand LS für kleinen Raum
BillyTheTop am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  15 Beiträge
Stand LS + Verstärker für Musik( Hauptsächlich Vinyl)
DerPropper am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 04.11.2012  –  5 Beiträge
28qm-Raum, welche LS?
larola am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Harman-Kardon
  • Advance Acoustic
  • Nubert
  • Monitor Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmdune
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.497