Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche LS und welcher Typ für 16m² Raum

+A -A
Autor
Beitrag
Blaualge
Stammgast
#1 erstellt: 07. Nov 2009, 16:29
Hallo Mädels und solche, die es werden wollen

Zu meinem Stereo-Verstärker Sony FA-FB930R-QS suche ich die passenden Boxen.
Der Raum ist nur ca. 16m² gross und hat nach nem Umzug noch nicht sehr viel Möbel. Auf jeden Fall soll eine Anrichte her, wo evtl. die Hifi-Bausteine drauf sollen.
Nun meine Frage:
Eigtl. wollte ich zu Stand-LS greifen, da ich aber bei Regal-LS eine BREITERE Anrichte ( wo dann die LS drauf kämen ) u. somit mehr Stauraum hätte, hätte ich gerne nen Tipp von Euch - welcher Boxen-Typ klingt in meinem Raum ( achja Altbau und 2,76m hoch/40m3 und hat ne Zwischendecke ) generell besser und..
Welche Box empfehlt Ihr mir - für ca. 3-400€/Stück ?

PS: Grüsse natürlich ALLE!


[Beitrag von Blaualge am 07. Nov 2009, 18:04 bearbeitet]
Diphthong
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Nov 2009, 16:37
Wie ist der Raum denn geschnitten (Seitenverhältnis)?
Falls Du einigermaßen definierten/straffen Bass haben willst, sollte auf jeden Fall ausreichend Platz nach hinten (zumindest bei Bassreflex) und zur Seite bestehen.
Bei 16m² würde ich eher zu Kompaktboxen raten. Sonst könntest evt. ein echtes Bassproblem bekommen.

Für ne konkrete Empfehlung wären Hinweise auf die bevorzugte Musikrichtung und worauf Du bei Musik Wert legst (viel Bass, klarer Hochton, Details, Abbildung...?) nicht schlecht.
CrimsonKing
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Nov 2009, 16:44
In der Preisklasse gäbe es z.B. die Kef IQ30 oder die B&W 685. Die Marken sind ziemlich gängig und bei vielen Hifi-Spezialisten zu bekommen. Was den Raum angeht, möchte ich nicht viel sagen, da gibt es sicher Leute mit viel mehr Plan. Klein und wenig Möbel klingt allerdings nach vielen Echos und Hall. Polstermöbel und Bücherregale schaffen da allerdings bereits eine Menge Abhilfe.

Probehören in den eigenen vier Wänden ist aber in jedem Fall hilfreich. Die beiden genannten Boxen haben einen ziemlich unterschiedlichen Klang. Die meisten Händler werden dir die Boxen für ein paar Tage zum Probehören überlassen.

Kompaktboxen sollten auch im Idealfall nicht direkt auf Möbeln stehen, da die Möbel sonst mitschwingen. Da gibt es aber günstige Methoden. Standlautsprecher mit starkem Bass wiederum könnten für 16qm etwas oversized sein.

MfG
Crimson King


[Beitrag von CrimsonKing am 07. Nov 2009, 16:45 bearbeitet]
Blaualge
Stammgast
#4 erstellt: 07. Nov 2009, 17:19

Diphthong schrieb:
Wie ist der Raum denn geschnitten (Seitenverhältnis)?

ca. 4:3


Diphthong schrieb:
Für ne konkrete Empfehlung wären Hinweise auf die bevorzugte Musikrichtung und worauf Du bei Musik Wert legst (viel Bass, klarer Hochton, Details, Abbildung...?) nicht schlecht. :)


Bässe sollen gut rüberkommen und Detailtreue ist mir auch wichtig!


[Beitrag von Blaualge am 07. Nov 2009, 18:07 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 07. Nov 2009, 18:07
Hallo,
da würde ich mir mal ne Canton Chrono SL 530 (299€) anhören,

Die Kef erreicht wahrscheinlich nicht deine Bassvorstellung,
ne Nubert NuBox 381 schon eher,da sieht es mit der Detailtreue aber eher mau aus,
zum Bass noch ne Klipsch RB 81 aber der Rest gefällt nicht jedem (Horn),
musst halt mal testen wann und mit welchem LS deine Ansprüche befriedigt wären.

Gruss
Blaualge
Stammgast
#6 erstellt: 07. Nov 2009, 18:27
OK, Danke erstmal für die Tipps

Da hab ich ja einiges um die Ohren bei Probehören.

Der Canton cl 530 scheint ja noch sehr Neu zu sein; mal sehen, ob ich den hier finde.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher für 16m² - Wohnzimmer?
mümmel84 am 07.09.2012  –  Letzte Antwort am 08.09.2012  –  10 Beiträge
welcher verstärker+ welche LS
roger_rabbit am 24.06.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  2 Beiträge
Verstärker und LS für 16m²
marcel5337 am 21.09.2011  –  Letzte Antwort am 22.09.2011  –  15 Beiträge
Welche LS für ungedämpften Raum?
gnommy am 02.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  12 Beiträge
28qm-Raum, welche LS?
larola am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  13 Beiträge
Welche Anlage für 16m²-"Jugendzimmer"?
TeilZeitEngel am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  120 Beiträge
Stereo Lautsprecher bis 400?/16m²
X-Ray8790 am 22.11.2014  –  Letzte Antwort am 23.11.2014  –  8 Beiträge
Stand LS für kleinen Raum
BillyTheTop am 02.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.01.2013  –  15 Beiträge
welche LS für den Harman Kardon
semi-lee am 17.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  2 Beiträge
Receiver und Boxen für 700? in kleinem 16m²-Raum
swedisher am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 01.09.2013  –  64 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Klipsch
  • Canton
  • Nubert
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedfriedrichlaut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.716