Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereoreceiver gesucht Yamaha/Denon/Harman/Marantz

+A -A
Autor
Beitrag
audioangler
Stammgast
#1 erstellt: 01. Mai 2011, 20:26
Ich wollte mir demnächst ein Stereoreceiver kaufen.
Grund warum es ein Stereoreceiver sein sollte:
Wir hören viel Radio (Empfang über Kabel analog).
Sonst soll über DVD/CD-Player Musik gehört werden
und ab und zu mal Film.
Lautsprecher sin Focal Chorus 706S.
Surround ist mir zu viel, weil über Verstärker
überwiegend Stereo gehört werden soll.
Verstärker/Tuner Kombination ist mir zu teuer.

Die folgenden Model sind in die engere Auswahl gekommen:

Yamaha R-S300 211 EUR
Yamaha R-S500 264 EUR

Denon DRA-500 298 EUR
Denon DRA-700 449 EUR

Harman HK-3390 299 EUR
Harman HK-3490 389 EUR

Marantz SR-5023 399 EUR

Folgendes würde mich interessieren:
- Sind die teueren Receiver desselben Herstellers wirklich KLANGLICH besser
- Hat jemand eins der Receiver gegen einen anderen verglichen
- Paßt irgendein Receiver von der Liste gut zu den Lautsprechern (Focal Chorus 706S)
- Kann man von irgendeinen abraten
- Kann man irgendeinen heiß empfehlen
- Ratschläge jeder Art sind willkommen, z.B. weitere Modele die klanglich die obigen Receiver übertreffen und preislich im Rahmen bis 400 EUR sind
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Mai 2011, 21:09
Hi

Mein Tipp ist der neue Onkyo TX 8050 wenn eine komplette Ausstattung gefragt ist:

http://www.eu.onkyo.com/de/products/TX-8050.html

Die günstige Alternative als Auslaufmodell, allerdings mit weniger Ausstattung:

http://www.idealo.de..._-rx-797-yamaha.html

Saludos
Glenn
Henning14
Stammgast
#3 erstellt: 01. Mai 2011, 21:41
Guten Abend,

ich schließe mich Glenn an.
Der Onkyo und der Yamaha sind beides sehr gute Geräte.
Der Onkyo hat eine bessere Ausstattung, dafür ist der Yamaha billiger.

So große Unterschiede gibt es bei den Receivern nicht, aber sie sind vorhanden.

Du hast geschrieben das der Denon Dra-700 in deine engrere Auswahl kommt.
Diesen gibt es momentan bei Hirsch-Hille als Aussteller für 199€ (4,90€ Versand). Denon Dra-700
Dies ist sehr billig, und fals Interesse an dem Gerät besteht wäre dies vielleicht nicht schlecht.

Mit freundlichen Grüßen

Henning
audioangler
Stammgast
#4 erstellt: 02. Mai 2011, 10:46
Danke erstmal für die Ratschläge.
Ich lasse es mir durch den Kopf gehen.
Obwohl ich die Netzwerkfunktion nicht gebrauchen kann.
Aber wer weiss wie ich darüber in wenigen Monate denke.
Yamaha (die älteren Modelle) spricht mich vom Aussehen nicht an.

Das Angebot Denon DRA-700AE klingt sehr interesant.
Ich glaube ich werde mir das Teil bestellen und bei nichtgefallen zurückgeben.
edin71
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2011, 11:38
Ich hatte mal die Gelegenheit den Denon DRA-500 gegen DRA-700 zu vergleichen.
Klanglich konnte ich keine Unterschiede raushören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoreceiver
denner0 am 12.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  11 Beiträge
Stereoreceiver gesucht
nurmusik am 18.10.2014  –  Letzte Antwort am 19.10.2014  –  5 Beiträge
Fragen zu Yamaha CD S300 & R S300 und ähnlichem
*Janos* am 17.01.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2015  –  17 Beiträge
Stereoreceiver mit Netzwerk + CD gesucht
polybius42 am 26.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  5 Beiträge
Surround- oder Stereoreceiver?
reggaefreak am 29.10.2005  –  Letzte Antwort am 30.10.2005  –  2 Beiträge
AVR gegen Stereoreceiver tauschen
rosenbaum am 13.01.2011  –  Letzte Antwort am 14.01.2011  –  8 Beiträge
Entscheidungshilfe beim passenden Stereoreceiver
aoalex am 08.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  8 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha R-S300 Stereo Receiver
pe__ka am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  11 Beiträge
Stereoreceiver bis 400 Euro!
Micha125 am 19.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  29 Beiträge
Stereoreceiver oder lieber Verstärker?
tennfeldi am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Denon
  • Harman-Kardon
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.938
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.010