Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


RF 62 auf 15m2 als PC Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
s3bbi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Sep 2013, 20:15
Hallo Leute,

meint ihr es macht Sinn eine RF 62 von Klipsch in einem 15 qm2 Raum aufzustellen. Wollte die Boxen als PC Lautsprecher benutzen. Leider ist der Hörabstand dann deutlich unter 2 meter. Die Lautsprecher werden rechts und links neben dem Tisch aufgestellt siehe Bild.

Als Musik höre ich öfters die Top 100 Charts rauf und runter aber eher R'n'B. Nach einem ausführlichen Probehöhren von mehreren Modellen in einem Audio Store sind mir vorallem die Klipsch hängen geblieben(sehr sauberen Tiefgang).

Eine Alternative wäre ein Airplay System, ist genau das Gegenteil und verbraucht wenig Platz. Hängen geblieben bin ich hier bei: Löwe Airspeaker(hätte ein Angebot für 350!) und B&W Zeppelin.

Was meint ihr?

budget LS 300 bis 600

Schreibtisch


[Beitrag von s3bbi am 22. Sep 2013, 20:17 bearbeitet]
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Sep 2013, 06:56

s3bbi (Beitrag #1) schrieb:

meint ihr es macht Sinn eine RF 62 von Klipsch in einem 15 qm2 Raum aufzustellen. Wollte die Boxen als PC Lautsprecher benutzen. Leider ist der Hörabstand dann deutlich unter 2 meter. Die Lautsprecher werden rechts und links neben dem Tisch aufgestellt siehe Bild.


Dafür sind die Klipsch völlig ungeeignet!

Außerdem brauchst Du dann noch einen Verstärker!

Mein Tipp:

http://www.thomann.de/de/esi_unik_05.htm
http://www.thomann.de/de/adam_f5.htm

Wenn Dir der Bass nicht reichen sollte, nimmst Du halt noch einen Subwoofer dazu:

http://www.idealo.de...-85-2-sc-canton.html
http://www.idealo.de...-sub-600-canton.html
http://www.thomann.de/de/adam_subf.htm

Saludos
Glenn
anakyra
Inventar
#3 erstellt: 23. Sep 2013, 07:07
Ich hatte meine RF82 auch mal testweise im Arbeitszimmer. Wegen der Wohnzimmerrenovierung mussten sie da raus und wo sie unten schon mal standen, wollte ich es auch ausprobieren. Mein Arbeitszimmer hat ca. 24 qm, ich saß quasi mittig zwischen den Lautsprechern, diese mit den Chassis direkt auf mich zeigend und ca. 1,5 m entfernt. Ergebnis: es geht, aber sinnvoll ist das nicht. In dem Fall ist kleiner wirklich besser. Ich werde mir da zu gegebener Zeit mal RB81er hinstellen, die haben dann entsprechenden Abstand zu mir und das wird passen. Aber Du hast noch weniger Platz und auch wenn es nur RF62 sein sollen, würde ich das nicht in Betracht ziehen. Ich finde es auch zu nah am Sitzplatz um RB-Modelle in Betracht zu ziehen. Da macht ein Aktivmonitor, wie von Glenn vorgeschlagen, doch wesentlich mehr Sinn und erspart Dir die Investition in einen Verstärker, der für Passivboxen wir die RF62 ja auch noch notwendig wäre.
s3bbi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Sep 2013, 16:29
Hat hier denn bisher jemand Erfahrung von Airplay Lautsprechern besonders dem Löwe Airspeaker, Bose Soundlink Air oder dem Zeppelin Air.

Die Airplay Produkte könnten irgendwie in mein Zimmer besser passen, da diese weniger Platz verbrauchen. Leider haben diese meist einen hohes Preis Leistungsverhältnis. Was meint ihr?


Aktive Lautsprecher sind auch interessant leider hatte ich bisher nur von den Nupro A-20 gehört, welche aber Preislich in einer anderen Liga liegen.
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 23. Sep 2013, 17:47

s3bbi (Beitrag #4) schrieb:

Aktive Lautsprecher sind auch interessant leider hatte ich bisher nur von den Nupro A-20 gehört, welche aber Preislich in einer anderen Liga liegen.

Das hat sich ja jetzt geändert

GlennFresh (Beitrag #2) schrieb:
Mein Tipp:
http://www.thomann.de/de/esi_unik_05.htm
http://www.thomann.de/de/adam_f5.htm

Ich möchte noch gerne die Yamaha HS 7 hinzufügen.

Gruß Karl
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Lautsprecher! Klipsch RF 62/82?
gtx470PB am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 23.02.2013  –  18 Beiträge
Klipsch RF 62 vs. Magnat Quantum 607
Saibot87 am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.08.2009  –  37 Beiträge
Klipsch RF-62. Alternativen? Welchen Receiver?
fevon am 13.11.2010  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  6 Beiträge
Verstärker für Klipsch RF-62
SMart83 am 24.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.01.2011  –  12 Beiträge
Verstärker bzw. Receiver für 4 Klipsch rf 62
italy_s_one am 15.11.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  12 Beiträge
klipsch rf 62 und nad c 315 bee
Metzelman am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  7 Beiträge
Lautsprecher für den Schreibtisch | bis 150? Stück | 15m2 großer Raum
Schifty am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 11.09.2015  –  6 Beiträge
Klipsch RF-62 vs Canton GLE 490
fablie am 04.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  86 Beiträge
Klipsch RF-62 + NAD C 315BEE ?
hagengamer am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 04.03.2010  –  14 Beiträge
Kaufempfehlung Klipsch RF-62 / KEF-IQ7
pedocom am 15.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Bose
  • Yamaha
  • Canton
  • Loewe
  • Bowers&Wilkins
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedRoscoe48
  • Gesamtzahl an Themen1.345.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.594