Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche eure Hilfe? Kompaktanl. oder Stereoverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
amplifythegoodtimes
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2004, 16:11
Hi,
ich bräuchte eure Hilfe, bin nämlich ein ziemlicher noob auf diesem Gebiet. Meine kleine Kompaktanlage hat ihren Geist aufgegeben und jetzt wollte ich mir was neues, besseres zulegen. Ich hab maximal 500 Euro zur Verfügung und jetzt stellt sich natürlich die Frage was??? Kompaktanlage (Pianocraft oder ähnliches?) oder doch was größeres? Da aber für was größeres das Geld nicht unbedingt reicht hab ich daran gedacht ersteinmal nur einen Verstärker zu kaufen und später den Rest. Hab da den Marantz pm 7200 oder Denon pma 1500R mkII im Blick...Es geht also darum: Mini-/Kompaktanlage oder doch lieber einen Stereoverstärker? Und was für eine Mini-/Kompaktanlage bzw. Verstärker?
Ach ja, bevor ich es vergesse es geht um ein relativ kleines Zimmer und momentan hab ich Noname-Boxen, will mir aber demnächst selbst welche bauen :-)
Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet
Electrostate
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 04. Dez 2004, 16:27
Von einer Pianocraft gleich zum Marantz oder Denon ist ja
ein riesen Sprung. Schau dich doch mal um, was da zwischen ist! Den reichts auch noch für ein CDP und andere Geräte oder Lautsprecher
amplifythegoodtimes
Neuling
#3 erstellt: 04. Dez 2004, 16:55
Danke für die schnelle Antwort! Was läge denn so zwischen einer Pianocraft und Marantz bzw. Denon? Kenn mich da leider nicht so gut aus, was würdest du mir empfehlen?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 04. Dez 2004, 17:32
Pioneer, name keine ahnung, 150 euro (schmerzgrenze)

Yamaha 396, 200 euro (schon ziemlich fett)

Denon keine ahnung was, 200 euro (nicht mein fall)

Harman kardon hk 670, 300 euro (vermutlich beste preis leistung)

rotel ra01, 400 euro (schön klein, keine fernbedienung)

cambridge azure irgendwas, auch so um den dreh (find ich hßlich, ist aber recht beliebt)

+ die schon genannten sachen
amplifythegoodtimes
Neuling
#5 erstellt: 06. Dez 2004, 21:31
So, hab mir jetzt mal im Internet angeschaut was es alles so gibt, bin mir aber immer noch nicht ganz sicher was es genau werden soll. Werde mich morgen mal zu einem Hifi-Händler begeben und mir verschiedene Geräte anhören, vielleicht wird mir das die Entscheidung erleichtern. Ich tendiere jedoch stark dazu mir ersteinmal einen Verstärker zu zulegen. Hätte da allerdings noch eine Frage: Was haltet ihr vom NAD C 320 BEE? Und wisst ihr ob der einen Phono-Eingang besitzt?
amplifythegoodtimes
Neuling
#6 erstellt: 07. Dez 2004, 15:14
So, hab mir heute morgen einige Verstärker und Kompaktanlagen angehört und muss sagen, dass man da schon einige Unterschiede hören konnte und dass meine Ansprüche durch diesen Besuch beim Hifi-Händler gestiegen sind der finanzielle Spielraum aber leider nicht . Die Woche werd ich mir noch mal den NAD anhören, aber würde mich trotzdem über weitere Empfehlungen freuen. Der Vertsärker sollte recht Vielseitig sein, da ich sehr verschiedene Musikrichtungen höre (von Hardcore über Rock bis Jazz) und das führt mich auch gleich zu den Boxen... Vielleicht leg ich mir auch gleich welche zu. Sind die Wharfedale wirklich so gut? Und würden die sich für die genannten Musikrichtungen eignen?
Vielen Dank schonmal im Voraus!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereoverstärker gesucht: jungs brauche eure hilfe!
didihehle am 21.07.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  16 Beiträge
Ich brauche eure Hilfe
0nicom0 am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 15.05.2009  –  16 Beiträge
Brauche eure Hilfe.
mohfiya am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  9 Beiträge
Brauche dringend Eure Hilfe !
greenhorn72 am 08.03.2016  –  Letzte Antwort am 14.03.2016  –  21 Beiträge
Brauche hilfe beim Boxenkauf
Adrian92 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 19.07.2008  –  9 Beiträge
Brauche eure Hilfe bez. Boxenkauf
Digital22 am 05.03.2013  –  Letzte Antwort am 09.03.2013  –  13 Beiträge
Empfehlung Stereoverstärker
generationiv am 11.02.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  3 Beiträge
Stereoverstärker JA oder NEIN
*BONOBO* am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  7 Beiträge
Suche neuen Stereoverstärker brauche hilfe.
bantlley am 12.11.2016  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  18 Beiträge
Hilfe =) suche Stereoverstärker
BausLE am 28.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Denon
  • NAD
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 111 )
  • Neuestes MitgliedSipler_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.318
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.137