Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hartz-IV und HIFICOMPONENTS

+A -A
Autor
Beitrag
Elric6666
Gesperrt
#1 erstellt: 24. Sep 2004, 13:20
Hallo Miteinander,

gerade erreicht mich diese eMail und da fragt man sich jetzt wirklich!

Das schlägt dem Fass nun wirklich den Boden aus – alle Arbeitslosen kaufen – HiFi wird nicht angerechnet und
steigert auch noch die Lebensqualität.

Ein fast sprachloser Robert

Gruss




Dringende Eilmeldung (von HIFICOMPONENTS)
Hallo xxxxxxx,

Wie wir soeben aus gut informierten Kreisen erfahren haben, bittet die Bundesregierung Käufer hochwertiger Unterhaltungselektronik auch künftig nicht extra zur Kasse! Wirtschaftminister Clement: „Die Neiddebatte muss aufhören!“ Das Gegenteil, so ein Regierungssprecher, sei der Fall: Durch die dauerhaft niedrige Zinspolitik der Bundesbank (Sparbuchzinsen liegen in der Regel zwischen 0,5 und 2,5 Prozent) sollen Konsumenten eher dazu gebracht werden, durch den Kauf hochwertiger Fernseher und HiFi-Anlagen eine dauerhafte Verbesserung ihres Lebensstandards herbeizuführen. Bei Preisabschlägen zwischen 30 und 50 Prozent bei hochwertiger Elektronik gegenüber den ursprünglichen unverbindlichen Verkaufspreisen (wie sie auch HiFi Components mit dieser Mail anbietet) sei der Vorteil eindeutig beim Endkunden, betonte auch Verbraucherministerin Renate Künast.

Aus dem Umfeld des Bundeswirtschaftsministeriums erreichte uns ferner die erfreuliche Mitteilung, dass die Bundesagenturen für Arbeit bei der Berechnung des Arbeitslosengelds II eine großzügige Auslegung bei der Berechnung vorhandener Vermögenswerte vornehmen werden. Im Klartext heißt das für unsere Kunden: Fernseher und HiFi-Anlage (auch hochwertige Modelle) werden nicht herangezogen (im Gegensatz zu Sparguthaben), um den Lebensunterhalt zu sichern!

Auf unserer Schnäppchen-Site unter: http://www.hificomponents.de/Restposten können Sie mehr erfahren, wie Sie Ihr Vermögen vor niedrigen Zinsen (und dem Hartz-IV-Zugriff der Bundesagentur für Arbeit) schützen können! Jetzt nicht zugreifen heißt Geld verschenken! Aktuelle Angebote können Sie nach wie vor unter http://www.hificomponents.de/Versand/preisliste_versand.htm abrufen.

Ihr HIFICOMPONENTS Team
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 24. Sep 2004, 13:30
Hallo Robert,

jetzt wissen wir ja was du so abonniert hast.

Markus

P.S. Finde mal deine Sprache wieder....
bergteufel_2
Inventar
#3 erstellt: 24. Sep 2004, 21:33
Ups, da fällt mir (wirklich :D) ein STein vom Herzen.
Oliver67
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2004, 14:06
Wen die meinen, daß sich solche mails positiv auf Ihr Geschäft auswirkt...

Der eine hat halt Feingefühl der andere nicht.

Oliver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HIFI Neuling fragt...
Janophibu am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  2 Beiträge
Kenn mich (noch) nicht so gut aus (Verkabelung)
ndef am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  14 Beiträge
Woraus besteht ein komplettes Stereosystem? - Und das Hifi-Newbie-Dilemma;)
Mindfactor am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  14 Beiträge
Warum entwickelt sich Audio nicht wirklich weiter?
Sanjix am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 04.09.2011  –  514 Beiträge
Heim-Hifi Anlage schaltet sich ab gehobener Lautstärke im Sekundentakt an und aus
yupes am 24.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  5 Beiträge
HiFi in der Schweiz. und das Problem mit dem Probehören
keepcoding am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 08.11.2015  –  68 Beiträge
HIFI in den USA kaufen?
Dreamdiver501 am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  19 Beiträge
Alte Hifi-Ausstattung, und nun?
RedXon am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  5 Beiträge
Wann lohnt sich ein gang zum Hifi-Laden?
Aley89 am 26.12.2015  –  Letzte Antwort am 01.01.2016  –  35 Beiträge
kann man nun oder nicht?
bollekk am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 94 )
  • Neuestes MitgliedMauriceOt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.888