Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Alternative zu SACD

+A -A
Autor
Beitrag
slawek
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2016, 22:24
Hallo, da die Preise für SACDs z.T recht hoch sind und die Auswahl an Titeln nicht besonders groß, habe ich mich gefragt, ob es einen Dienst gibt, bei dem man gegen Entgelt Multichannel-Musik streamen kann? Also sowas wie Spotify, Napster, Deezer usw. aber eben "mehrkanalig" wie bei einer SACD?

Danke!
Anro1
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2016, 11:09
SACD´s sind mehrfach kopiergeschützt, also wirst Du SACD Multichannel Kontent wohl kaum
streamen können. ??
Es gibt auch IMHO keinen SACD Player der den SACD Multichannel Kontent über eine
Schnittstelle ausgeben kann.
Man berichtet hier im Forum das OPPO Player SACD als DSD Stream ausgeben, ich bezweifle
aber das das SACD Multichannel ist. ???
Mir wäre auch nicht bekannt das die SACD Multichannel Kontent Owner einen SACD Streaming-Dienst anbieten würden, das würde denke ich das Kopierschutz Konzept auch nicht unterstützen.


[Beitrag von Anro1 am 05. Jun 2016, 11:10 bearbeitet]
Dadof3
Inventar
#3 erstellt: 05. Jun 2016, 22:33
Es ging hier um eine Alternative zur SACD - für die spielt es wohl keine Rolle, welcher Kopierschutz auf selbiger ist.

Mir ist aber leider kein solcher Dienst bekannt - gäbe es ihn, hätte ich vermutlich auch bereits davon gehört.
Passat
Moderator
#4 erstellt: 05. Jun 2016, 22:50

Anro1 (Beitrag #2) schrieb:

Es gibt auch IMHO keinen SACD Player der den SACD Multichannel Kontent über eine
Schnittstelle ausgeben kann.


Doch, sogar extrem viele!
fast alle Bluray-Player, die die SACD unterstützen, können den SACD Mehrkanalton digital ausgeben.
Aber nur per HDMI.

Viele DVD-Player mit SACD-Unterstützung können es ebenfalls.
Und in der Vor-HDMI-Zeit gabs dafür herstellerspezifische Lösungen wie DenonLink 3rd und 4th und iLink.

Was Alternativen zur SACD bzw. Musik mit Mehrkanalton betrifft (es gibt auch reine Stereo SACDs. Die Mehrzahl der SACDs ist sogar nur Stereo!):
Ich kenne keinen Streamingdienst, der Musik in Mehrkanalton anbietet.
Ich kenne auch keinen Player, der mit Mehrkanalton per Internetstreaming etwas anfangen könnte (außer PCs).

Grüße
Roman


[Beitrag von Passat am 05. Jun 2016, 22:51 bearbeitet]
john_frink
Administrator
#5 erstellt: 06. Jun 2016, 09:47

Ich kenne auch keinen Player, der mit Mehrkanalton per Internetstreaming etwas anfangen könnte (außer PCs).


Tatsächlich gibt es DTS CDs, die gerippt werden können und deren Ton mehrkanalig von Medienplayern (die DTS verarbeiten konnten) ausgegeben werden.

Technisch wäre es also machbar, nur ist der Markt wahrscheinlich so groß wie der für SACDs - also winzig und somit für die großen Streamingdienstleister uninteressant..

master030
Stammgast
#6 erstellt: 06. Jun 2016, 12:27
Um eine SACD zu rippen, benötigt man eine Playstation 3 60 GB, die eine CFW 3.55 installiert hat.
Dadof3
Inventar
#7 erstellt: 06. Jun 2016, 15:03

john_frink (Beitrag #5) schrieb:
Tatsächlich gibt es DTS CDs, die gerippt werden können und deren Ton mehrkanalig von Medienplayern (die DTS verarbeiten konnten) ausgegeben werden.

Dazu müsste der Media-Player nicht mal DTS speziell verarbeiten können. Es würde reichen, dass er den Bitstream an den AVR weitergibt (zum Beispiel über TOSLINK).
slawek
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Jun 2016, 18:30
Ich bin überrascht dass die Mehrheit der SACDs nur in Stereo sind. Kommt die Musik dann aus zwei LS oder aus allen fünf? Hört man dann überhaupt noch einen Unterschied zu normalen CD? Ich dachte immer dass alle SACDs in 5.1 sind...
HiFi_Sepp
Stammgast
#9 erstellt: 06. Jun 2016, 18:46
SACD ist meistens besser gemastert und hat mehr Dynamik als die normale CD, die meistens totkomprimiert ist.
Wenn CD und SACD das gleiche Master haben, hört man meiner Meinung nach keinen Unterschied.
Bei der Stereo Spur laufen dann auch nur 2 Lautsprecher....
Passat
Moderator
#10 erstellt: 06. Jun 2016, 18:54
Bei Stereo-SACDs kommt natürlich nur Ton aus 2 Lautsprechern.

Auf den meisten Mehrkanal-SACDs ist sogar zusätzlich eine Stereotonspur drauf.

Es gibt 3 Typen von SACDs:
- Standard = eine SACD-Schicht
- Dual-Layer = 2 SACD-Schichten (fast doppelt so viel Spielzeit)
- Hybrid = 1 SACD-Schicht und 1 CD-Schicht. Die CD-Schicht kann von jedem CD-Player gelesen werden.
Hybrid SACDs sind die häufigsten SACDs.

Auf der SACD-Schicht kann sowohl eine Stereospur als auch eine Mehrkanalspur vorhanden sein.

Bei einer Hybrid-SACD also maximal 3 Tonspuren:
1. CD-Tonspur Stereo
2. SACD-Tonspur Stereo
3. SACD-Tonspur Mehrkanal

Die meisten Mehrkanal SACDs haben übrigens nur 5.0-Ton drauf.

Grüße
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SACD u. DVD-Audio gegen CD???
Galend am 12.11.2002  –  Letzte Antwort am 09.07.2003  –  25 Beiträge
Bester Datenträger - beste Aufnahme und Zukunft Direct Download contra cd/sacd
TomorrowNeverKnows am 12.09.2014  –  Letzte Antwort am 11.11.2014  –  19 Beiträge
Tipp für Streamen von Spotify per Smartphone an Denon x1000 (oder andere)
Dom2 am 23.07.2014  –  Letzte Antwort am 07.08.2014  –  8 Beiträge
inflationäre Preise bei Ebay
MH am 04.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.09.2003  –  7 Beiträge
Gibt es sowas wie einen externen DLNA Empfänger?
Soundcount am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  3 Beiträge
Spotify, Wimp und co. an alte Hifi Anlage streamen?
Aley89 am 06.02.2015  –  Letzte Antwort am 08.02.2015  –  7 Beiträge
Preise bei High End
Frosch1511 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  34 Beiträge
Neue Anlage ist da aber WIE schliess ich die an?
mickikrause am 03.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  7 Beiträge
SACD und externer D/A Wandler?
xlupex am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  8 Beiträge
Preise für gebrauchte Geräte
DonStefano am 14.10.2003  –  Letzte Antwort am 15.10.2003  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedDrChippy
  • Gesamtzahl an Themen1.344.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.637