Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schmale Einzelkomponenten

+A -A
Autor
Beitrag
Vercetti
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Aug 2004, 11:56
Kennt ihr mehrere Hersteller die schmale Hifi-Einzelkomponenten herstellen? Wie schmal ist egal, aber unter 40 cm auf jeden Fall.
Müssen keine Designstücke sein, eher gut vom Klang.

Preis ist auch erstmal egal. Brauche nur Informationen für meine Schwester und die will nicht so`n riesen Teil (wie sie sagt.)
Oliver67
Inventar
#2 erstellt: 11. Aug 2004, 12:25
T&A hat eine schmale Familie. Siehe www.taelektroakustik.de unter M-System.

Kostet, ist aber sehr wertig, Made in Germany.

Oliver
ThirdEye
Stammgast
#3 erstellt: 11. Aug 2004, 13:07
Teac mit den Komponenten der Reference-Serie: http://www.teac.de/hifi/de/teac171.html
fjmi
Inventar
#4 erstellt: 11. Aug 2004, 14:03
zwar nicht ganz passend, aber wie sind die lautsprecher von denen mit elektrostaten?

las ja glaube ich einige male was über defekte T+A sachen
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 11. Aug 2004, 14:28
Cyrus.
Alle Komponenten haben eine Gehäusegröße 7,3 x 21,5 x 36 cm (H x B x T), also halbe Normalbreite und recht flach.
Z.B.: http://www.cyrus.co.uk/integrated_amps.htm
Gruß


[Beitrag von _axel_ am 11. Aug 2004, 14:29 bearbeitet]
Turbobuerste
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Aug 2004, 14:32
wenn`s was gediegenes sein soll: Linn - sind 33cm breit, haben sowohl Einzelkomponenten als auch eine prima Kompaktanlage (CD-Receiver namens Classik). Hatte selbst einige Jahre den Linn Majik I Vollverstärker - war ein Sahneteil. Alternativ Cyrus oder Musical Fidelity (hat aktuell was neues, schmales herausgebracht). Wenn die Ansprüche nicht so hoch sind, schaut/hört euch mal die Yamaha Pianocraft an (kleine kompakte Anlage mit Receiver, CD-Player und Boxen) kostet wohl so um die 400,-€ das ganze.

Grüsse Turbobuerste


[Beitrag von Turbobuerste am 11. Aug 2004, 14:38 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi ist nur Einbildung!
18.07.2002  –  Letzte Antwort am 04.06.2009  –  27 Beiträge
Einzelkomponenten
Traveller am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2005  –  8 Beiträge
Hobby Hifi- Was sagt der/die Lebenspartner/in dazu?
thifi1 am 04.10.2004  –  Letzte Antwort am 07.10.2004  –  53 Beiträge
Anfänger - wie bewertet ihr meine Anlage?
KalteMilch am 12.04.2013  –  Letzte Antwort am 12.04.2013  –  7 Beiträge
Wie gut klingt meine Anlage wirklich?
Klas126 am 20.12.2012  –  Letzte Antwort am 21.12.2012  –  13 Beiträge
Müssen Hifi Geräte auch schön sein?
TShifi am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 02.08.2010  –  31 Beiträge
Wie viel HiFi ohne Limit?
NewNaimy am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  86 Beiträge
Die beste musikquelle ist für mich....
MusikGurke am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  33 Beiträge
Wie wichtig ist die Kondensatorkapazität?
lxr am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  4 Beiträge
ein..zwei..oder mehrere Hersteller?
am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 11.10.2005  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 82 )
  • Neuestes MitgliedTechniker13014
  • Gesamtzahl an Themen1.345.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.718