Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|

Gerätedatenbank bzw. Hifi-Wiki

+A -A
Autor
Beitrag
sakly
Inventar
#51 erstellt: 07. Dez 2005, 10:53

2LeftHands schrieb:

incitatus schrieb:
Hi Gero,

wo gehören sogenannte Transducer/MC Übertrager hin?

Vorschlag:
Unter Verstärker/
../Plattenspielervorverstärker/
../MC Übertrager
../Entzerrer
../Entzerrer-Vorverstärker

Was meinst Du?

Das ist eine gute Frage, da kenn ich mich nicht so gut aus... Ich würde aber nicht zu viele Unterkategorien machen, sonst wird's auch wieder unübersichtlich. Es sollte halt zu jeder Unterkategorie sinnvollerweise noch eine Nebenkategorie geben, sonst machts keinen Sinn Eventuell ist es auch besser, die Vorlage vielleicht noch um ein oder zwei Punkte zu erweitern.


Also ich würde die Vorlage für Plattenspielervorverstärker als Grundlage vorschlagen und dort wird dann der Typ normal eingetragen, also MC- oder MM und dann eben auch die Ausführung, falls weitere Spezifikationen erforderlich.
So viele Unterkategorien finde ich ebenfalls unsinnig, da unübersichtlich und zudem auch unbrauchbar, weil unter einer Kategorie abhandelbar.
Zoyo
Ist häufiger hier
#52 erstellt: 07. Dez 2005, 21:44
@Normalhörer
Öhm... das ist aber mein Avatar! Meinermeinermeinaaa!!

Gruß,
Christian
Tommy_Angel
Inventar
#53 erstellt: 08. Dez 2005, 11:56
Ich wäre auch dabei, aber - es müßte mal jemand von den "Freaks" GENAU erklären, wie man Bilder da reinstellt, möglichst ohne "PC-Deutsch/Englisch".

Sozusagen für Doofe!
sakly
Inventar
#54 erstellt: 08. Dez 2005, 12:08
Bilder einstellen:
Voraussetzung: Webspace.
Dieser wird entweder von einschlägigen Image-Hostern gestellt (Langzeitstabilität?), oder du besitzt selbst Webspace bei deinem Internetanbieter (besser, da du entscheidest, wie lange das Foto online bleibt).
Dort lädst du das Foto hoch und machst dann einen externen Link im Hifi-Wiki. Das Foto wird dort dann direkt angezeigt, wenn das Foto vom Webspace verfügbar ist.

Also sag erstmal, ob du selbst so einen Webspace besitzt (auch FTP genannt).
ta
Inventar
#55 erstellt: 08. Dez 2005, 12:44
Webspace heißt in der Werbung auch oft "XY MB Platz für ihre Homepage!".

Ist bei vielen Providern und Email-Anbietern dabei.

Das ist das gleiche. Nur lädt man dann keine selbsterstellten HTML-Seiten hoch, sondern Bilder, die dann in der Wiki verlinkt werden.
unplayed
Stammgast
#56 erstellt: 08. Dez 2005, 13:12
Sehr gute Idee, das mit der Datenbank!
Ich habe gleich mal ein paar Sachen hinzugefügt.


[Beitrag von unplayed am 08. Dez 2005, 13:13 bearbeitet]
Metaler
Ist häufiger hier
#57 erstellt: 08. Dez 2005, 19:44
Hi

unter was soll man bitte einen stereo Receiver eintragen?
weil dann kommt heute noch der 2. rein

Jörn
detegg
Inventar
#58 erstellt: 08. Dez 2005, 20:10
Hi Jörn,

unter /Receiver/Marke/Modell

Detlef
Metaler
Ist häufiger hier
#59 erstellt: 08. Dez 2005, 20:13
naja ich hab nur gedacht weil da ja nur Sorround-Receiver stehen, dass man das vielleicht unterscheiden sollte
also dass man halt aus Verstärker Stereo Verstärker macht und als Untergruppe noch Reveiver und bei Receivern dann nur Sorround
detegg
Inventar
#60 erstellt: 08. Dez 2005, 20:25
.... m.W. kannst Du die Gliederung selbst ändern - eine Unterscheidung in Stereo und Surround halte ich für gut!

Detlef
Metaler
Ist häufiger hier
#61 erstellt: 08. Dez 2005, 21:47
gut hab ich jetzt gemacht- wenn das nicht gefällt kann mans einfach wieder rückgängig machen oder? nur das ich da nix kaputt gemacht hab..

Jörn
2LeftHands
Stammgast
#62 erstellt: 08. Dez 2005, 23:34
Sieht doch gut aus! Und nein, kaputtmachen kannst du nichts, das kann man notfalls alles rückgängig machen!
Zoyo
Ist häufiger hier
#63 erstellt: 09. Dez 2005, 00:24
Moin!

Ich möchte Euch ja nicht den Spaß verderben, aber wäre es nicht sinnvoll erstmal ein bischen zu planen bevor angefangen wird Daten einzu
hacken? Insbesondere _längerfristig_ planen! So ganz spontan fallen mir folgende Punkte ein:

1. Die Beschränkung auf rein private, nichtkommerzielle Nutzung gilt natürlich auch für die Leute, die die Daten einbringen. Ist das wirklich sinnvoll? Schließt man damit nicht evtl. gerade viele wertvolle Editoren aus?

2. Wie lange soll denn die Gerätedatenbank überhaupt bestehen? Ist die im nächsten Jahr evtl. schon wieder Geschichte und die Arbeit des Eintragens umsonst gewesen? Wenn es langfristig sein soll, dann wäre es doch normalerweise sinnvoll, Komplett-Abzüge zu ermöglichen, damit die Daten nicht futsch sind, wenn die Platte mal abraucht und das Backup dummerweise kaputt ist, oder der Betreiber einfach keine Lust mehr hat oder sonstwas. Es wäre halt sinnvoll sicherzustellen, daß man die Daten wieder zusammentragen kann.

3. Ist ein Wiki überhaupt ein sinnvolles Format dafür? Im Prinzip bleiben die Daten ja in einfachen Textdateien. Man kann darin nicht strukturiert suchen. Wäre evtl. ein spezielles Datenbankformat besser?

4. Welche Sachen sollen denn überhaupt rein (wäre halt wichtig, wenn man die Daten strukturierter speichert als um Wiki)? Wo liegen die Unterschiede zu anderen Datensammlungen, z.B. radiomuseum.org oder wega.we.funpic.de?

5. Sollten die Bilder nicht mit auf dem Server liegen? Links auf externe Bilder sind doch von vornherein Kanditaten zum veröden.

6. Da kommt dann das Trafficproblem zum tragen... wie finanziert man das?


So, wars erstmal.
Christian
2LeftHands
Stammgast
#64 erstellt: 09. Dez 2005, 07:22
[quote]
2. Wie lange soll denn die Gerätedatenbank überhaupt bestehen? Ist die im nächsten Jahr evtl. schon wieder Geschichte und die Arbeit des Eintragens umsonst gewesen? Wenn es langfristig sein soll, dann wäre es doch normalerweise sinnvoll, Komplett-Abzüge zu ermöglichen, damit die Daten nicht futsch sind, wenn die Platte mal abraucht und das Backup dummerweise kaputt ist, oder der Betreiber einfach keine Lust mehr hat oder sonstwas. Es wäre halt sinnvoll sicherzustellen, daß man die Daten wieder zusammentragen kann.?[/quote]
Wenn es weiterläuft wie bisher, sehe ich keinen Grund, das ganze nach einem Jahr wieder einzustellen. Meine andere Website ist auch seit fast 6 Jahren online
Backups mach ich sowieso und falls ich mal doch keine Lust haben sollte, müsste wohl jemand zu finden sein, der die Seite übernimmt.


[quote]
3. Ist ein Wiki überhaupt ein sinnvolles Format dafür? Im Prinzip bleiben die Daten ja in einfachen Textdateien. Man kann darin nicht strukturiert suchen. Wäre evtl. ein spezielles Datenbankformat besser?
4. Welche Sachen sollen denn überhaupt rein (wäre halt wichtig, wenn man die Daten strukturierter speichert als um Wiki)? Wo liegen die Unterschiede zu anderen Datensammlungen, z.B. radiomuseum.org oder wega.we.funpic.de?[/quote]
Ein spezielles Datenbankformat wäre auf jeden Fall besser! Nur dann brauchst du jemanden der das ganze programmiert. Das könnte ich vom Prinzip her zwar auch, nur hab ich dafür keine Zeit.
Ein Unterschied zur Wega-Seite besteht zum Beispiel darin, das jeder aktiv mitmachen kann, und man nicht darauf angewiesen ist, das der Webmaster auch Zeit hat. Und sowas ist dann von der Programmierung schon aufwändiger, wenn man es richtig umsetzten will.

[quote]
5. Sollten die Bilder nicht mit auf dem Server liegen? Links auf externe Bilder sind doch von vornherein Kanditaten zum veröden.
6. Da kommt dann das Trafficproblem zum tragen... wie finanziert man das?[/quote]
Sinnvoller wär es, da hast du Recht. Aber du hast auch das Problem mit dem Traffic angesprochen. Als armer Student will ich natürlich die Kosten anfangs so gering wie möglich halten, um erstmal zu gucken, ob das ganz überhaupt funktioniert und angenommen wird. Wenn es laufen sollte, kann man immernoch gucken, ob man das ganze vernünfig finanziert bekommt und auf einen größeren Server ausweichen.

Edit: k.a. Warum die Zitate nicht funktioniern...


[Beitrag von 2LeftHands am 09. Dez 2005, 07:24 bearbeitet]
2LeftHands
Stammgast
#65 erstellt: 14. Dez 2005, 11:43
So, noch ein paar Vorlagen fertig. Jetzt ist fast alles komplett!
Supper's_Ready
Stammgast
#66 erstellt: 14. Dez 2005, 21:56
Gestern habe ich etwas von einer Sammelklage gegen Wikipedia gelesen, verbunden mit evtl. Schadenersatzansprüchen wegen nicht korrekten, in Wikipedia enthaltenen, Informationen.

Das wird die HIFI-Wiki doch wohl nicht betreffen ?!?!
Duncan_Idaho
Inventar
#67 erstellt: 14. Dez 2005, 22:01
Betrifft uns vorerst mal nicht... da wird mit Spatzen auf Kanonen geschoßen oder so ähnlich...
unplayed
Stammgast
#68 erstellt: 14. Dez 2005, 22:45
wikipedia hat doch garantiert auch in seinen Nutzungsbedingungen stehen, dass niemand für die Richtigkeit der Informationen garantieren kann und Haftungsansprüche ausgeschlossen sind.
So eine Klage kommt garantiert nicht durch; Richter sind nicht blöd und durchschauen dementsprechend, dass die Kläger es lediglich auf das schnelle Geld abgesehen haben. Solchen Ich-verklag-Dich-indem-ich-so-tu'-als-wär'-ich-zu-blöd-gewesen-und-als-hätte-ich-doch-nichts-davon-gewusst-Schmarren gibt's höchstens im Land des BigMäcs.


[Beitrag von unplayed am 14. Dez 2005, 22:45 bearbeitet]
Wraeththu
Inventar
#69 erstellt: 14. Dez 2005, 22:54

Supper's_Ready schrieb:
Gestern habe ich etwas von einer Sammelklage gegen Wikipedia gelesen, verbunden mit evtl. Schadenersatzansprüchen wegen nicht korrekten, in Wikipedia enthaltenen, Informationen.

Das wird die HIFI-Wiki doch wohl nicht betreffen ?!?!


meine Güte..die Doofen werden auch immer mehr...man sollte festlegen das man zum Klagen einen gewissen Mindest-IQ haben muss. Wann werden gewisse Leute endlich aufhören, andere Leute wegen ihrer eingenen Blödheid zu verklagen!
Ich finde es äusserst nervig, schon auf jeder Packung nüsse lesen zu müssen das da ja evtl. Nüsse drin sein könnten!
Oder das Zigaretten BlaBlaBla...undsoweiter (und ich bin kein raucher)
Wenn ich jetzt auch noch lese, das gute und sinnvolle Ideen wie die Wikipedia, das Hifi-Wiki und noch vieles andere in der Art wegen solcher A....löcher eventuell Sterben werden könnte ich k....

Warum muss sich unsere Gesellschaft (und nicht nur unsere) immer nach dem blödesten anzunehmenden Individuum richten?
Wollen wir wirklich die DAUs regieren lassen

hat eigentlich schon mal jemand das E-Werk verklagt weil er den finger in die Steckdose gesteckt hat? noch nicht? kommt sicher noch...


[Beitrag von Wraeththu am 14. Dez 2005, 22:55 bearbeitet]
tommyknocker
Inventar
#70 erstellt: 14. Dez 2005, 22:58
Ist in Amiland sicher möglich, da halte ich ja schon viel vom alten Kontinent. Ein normaler Richter sollte eigentlich drüber lachen und abwinken, irgendwo gibt´s in unserem Paragraphendickicht aber sicher eine Richtlinie die so´ne Klage zulässt.

Na dann, gut nacht. Tommy
andisharp
Hat sich gelöscht
#71 erstellt: 15. Dez 2005, 00:15
Ich lach mich schon jedes mal kaputt, wenn ich in Amerika autofahren muss. Bei jedem Blick in den Spiegel piss ich mir fast in die Hosen. Vom Fahrstil der Amis mal ganz abgesehen
2LeftHands
Stammgast
#72 erstellt: 15. Dez 2005, 09:06

Supper's_Ready schrieb:
Gestern habe ich etwas von einer Sammelklage gegen Wikipedia gelesen, verbunden mit evtl. Schadenersatzansprüchen wegen nicht korrekten, in Wikipedia enthaltenen, Informationen.

Wo hast du das denn gelesen, der Artikel würde mich mal interessieren.

Eine eigene Webseite ist inzwischen sowieso mit viel Risiko verbunden, Stichwort Abmahnungen etc... In diesem Sinne:
http://www.rettet-das-internet.de/
Supper's_Ready
Stammgast
#73 erstellt: 15. Dez 2005, 16:21

2LeftHands schrieb:

Supper's_Ready schrieb:
Gestern habe ich etwas von einer Sammelklage gegen Wikipedia gelesen, verbunden mit evtl. Schadenersatzansprüchen wegen nicht korrekten, in Wikipedia enthaltenen, Informationen.

Wo hast du das denn gelesen, der Artikel würde mich mal interessieren.

Eine eigene Webseite ist inzwischen sowieso mit viel Risiko verbunden, Stichwort Abmahnungen etc... In diesem Sinne:
http://www.rettet-das-internet.de/



Hallo,

ich habe es doch noch gefunden:

http://www.pc-magazin.de/common/nws/einemeldung.php?id=42165
2LeftHands
Stammgast
#74 erstellt: 15. Dez 2005, 17:35
Danke für den Link! Manche Leute haben wohl echt zuviel Zeit...
2LeftHands
Stammgast
#75 erstellt: 29. Dez 2005, 13:56
So, ein paar Vorlagen fehlen noch, und zwar die für
A/V-Receiver, A/V-Verstärker, DVD-Player, MD-Player, SACD-Player, Soundkarten und Timer.
Vielleicht gucktnochmal jemand danach, der von den ensprechenden Geräten Ahnung hat.

Alle anderen Sachen können schon eingetragen werden!
Curd
Hat sich gelöscht
#76 erstellt: 27. Feb 2006, 16:28
Hallo Gero,

läuft das Projekt noch?
zuglufttier
Inventar
#77 erstellt: 27. Feb 2006, 17:33
http://www.hifi-wiki.de/index.php/Spezial:Recentchanges

Von daher wird noch fleißig dran gearbeitet
deivel
Stammgast
#78 erstellt: 27. Feb 2006, 18:08
Super Idee. Bloß nicht fallen lassen.
Passat
Moderator
#79 erstellt: 27. Feb 2006, 21:19
Bei der Fülle an Daten wird es wohl noch ein paar Jahre dauern, bis man wenigstens bei den aktuell gelisteten Herstellern mal das Meiste zusammen hat.
Gerade die großen Hersteller haben Unmengen an Geräten auf den Markt geworfen. Z.b. sind von Sony alleine auf dem deutschen Markt weit über 150 verschiedene CD-Player (ohne Wechsler und Recorder) offiziell angeboten worden.

Grüsse
Roman
Curd
Hat sich gelöscht
#80 erstellt: 27. Feb 2006, 21:51
Hallo,
ich find die Idee echt toll

Mir sind aber noch ein paar Fragen offen, die habe ich auf die Schnelle auch nicht auf der Seite beantworten können.

1. Irgendwo stand man wollte bei den Firmen btr. Bildrechten anfragen und das dann auf der Seite veröffentlichen.

2. Gibt es eine Zeitschiene? Oder können, sollen ALLE Geräte gelistet werden?

3. Was ist wenn dem Betreiber Thor`s Donnerhammer trifft ( was natürlich nie eintreffen soll ) Gibt es mehrere Leute aus der Gemeinde die regelmässig Backups erhalten? Oder zieht Gero das hier alleine durch?

4. Ist schon ein Versuch gemacht worden den Speicherplatz und den Traffic zu berechnen?


[Beitrag von Curd am 27. Feb 2006, 21:53 bearbeitet]
Passat
Moderator
#81 erstellt: 27. Feb 2006, 22:44
Wegen der Bildrechte:
Das betrifft ja nur offizielle Bilder.
Die Veröffentlichung eines Bildes des eigenen Gerätes kann keine Firma untersagen.

Eine Zeitschiene gibts nicht, heißt es doch auf der Startseite: "mit Informationen zu älteren und aktuellen Hifi-Komponenten".

Ob jemand Backup-Kopien erhält, weiß ich nicht.

Grüsse
Roman
Curd
Hat sich gelöscht
#82 erstellt: 27. Feb 2006, 23:00

Passat schrieb:
Wegen der Bildrechte:
Das betrifft ja nur offizielle Bilder.
Die Veröffentlichung eines Bildes des eigenen Gerätes kann keine Firma untersagen.

Eine Zeitschiene gibts nicht, heißt es doch auf der Startseite: "mit Informationen zu älteren und aktuellen Hifi-Komponenten".

Ob jemand Backup-Kopien erhält, weiß ich nicht.

Grüsse
Roman


Hallo Roman,
das mit den Bildern ist schon schade, soviel Geräte stehen dann doch nicht bei den Leuten rum und so schön professionelle Hochglanzfotos wird man wohl auch nicht hinbekommen,ich gehe da von mir aus

Ohne Zeitschiene wird das eine Mörderaufgabe aber deswegen werde ich gleich Werbung machen

Backups ( aktuelle )sind schon sehr wichtig, das sollte noch geklärt werden. Ich darf mir nicht die Sitaution vorstellen, ein Jahr haben viele Leute Zeit und Arbeit investiert und dann...vielleicht sehe ich da aber auch zu schwarz?

Noch eine Frage: Wird hifi-wiki irgendwie mit der wikipedia.de verlinkt werden?
andisharp
Hat sich gelöscht
#83 erstellt: 27. Feb 2006, 23:07
Ich meine gesehen zu haben, dass es bereits verlinkt ist.
Passat
Moderator
#84 erstellt: 28. Feb 2006, 00:06

rollo1 schrieb:

Ohne Zeitschiene wird das eine Mörderaufgabe aber deswegen werde ich gleich Werbung machen

Backups ( aktuelle )sind schon sehr wichtig, das sollte noch geklärt werden. Ich darf mir nicht die Sitaution vorstellen, ein Jahr haben viele Leute Zeit und Arbeit investiert und dann...vielleicht sehe ich da aber auch zu schwarz?


Ja, das ist eine Mörderaufgabe.
Ich habe alleine in meinem Archiv ca. 100.000 Geräte von über 250 Herstellern drin!
Und das sind zu 99% Geräte ab ca. 1980.
Die 70er und die Jahre davor fehlen mir fast komplett.

Backups halte ich auch für wichtig.
Wäre schon schade, wenn die Arbeit verloren wäre.
Ich habe da alleine in den letzten Wochen schon über 500 Geräte mit Daten erfasst.

Grüsse
Roman
Curd
Hat sich gelöscht
#85 erstellt: 28. Feb 2006, 07:44
@Roman

Guten Morgen Roman,
ich sag hier jetzt einfach schon einmal:

Vielen Dank für Dein Engagement und Einsatz!
Und natürlich auch allen anderen die daran mitarbeiten!
2LeftHands
Stammgast
#86 erstellt: 28. Feb 2006, 10:30
So, nach den jecken Tagen hab ich endlich auch mal Zeit zu antworten

Zum Thema Webspace und Traffic:
Im Februar ist bisher Traffic von 290 MB angefallen, mit einem stärkeren Anstieg ab dem 20. Die ganze Seite belegt momentan 16MB, 7 bis 8 davon fallen auf die Datenbank. Der Platz, den ich frei habe sollte noch eine ganze Zeit lang reichen.

Bildrechte:
Ich werde jetzt mal eine Anfragenserie starten. Die Firmen, bei denen ich bisher angefragt habe, haben alle der Nutzung zugestimmt (bis auf Nubert, die haben noch nicht geantwortet ).

Backups:
Ich mache natürlich Backups, ich weiß allerdings nicht ob es möglich ist, dass noch jemand anderes Backups machen kann, ohne Zugriffsdaten zu haben. Am einfachsten ist es vielleicht, wenn ich die Backupdateien auf einem anderen Server zum Download anbiete.


An dieser Stelle auch von mir einen großen Dank an alle, die mitarbeiten! Vor allem an Roman, der Eintragsrangliste deutlich anführen dürfte!
Röhrender_Hirsch
Inventar
#87 erstellt: 28. Feb 2006, 13:50
Hallo,


2LeftHands schrieb:

Backups:
Ich mache natürlich Backups, ich weiß allerdings nicht ob es möglich ist, dass noch jemand anderes Backups machen kann, ohne Zugriffsdaten zu haben. Am einfachsten ist es vielleicht, wenn ich die Backupdateien auf einem anderen Server zum Download anbiete.


die Backupdaten zum Download anzubieten, um eine Redundanz zu erhalten, ist eine gute Idee. Nur denke daran, die Account Daten und Passwörter vorher zu entfernen.

Gruß
Duncan_Idaho
Inventar
#88 erstellt: 28. Feb 2006, 16:58
Ich würde das Backup monatlich machen.... mußt mir nur erklären wie.
2LeftHands
Stammgast
#89 erstellt: 10. Mrz 2006, 10:39
So, hier ist mal ein erstes Backup der Datnbank:
http://s43.yousendit.com/d.aspx?id=31FRL45I1LVA71XPVWDN5XBZXB

Wäre nett, wenn mal jemand über die AV-Receiver/-Verstärker-Vorlagen gucken könnte, der etwas mehr Ahnung davon hat als ich
Duncan_Idaho
Inventar
#90 erstellt: 10. Mrz 2006, 20:28
Datenbank gesichert....
Curd
Hat sich gelöscht
#91 erstellt: 10. Mrz 2006, 20:34
@Gero

Ja vielen Dank Gero für die Extra-Arbeit.

Wie Du siehst mache ich im Rahmen meiner Möglichkeit ein wenig Werbung in meiner Sig für die HiFi-Wiki!

Ein schönes Wochenende Euch allen
2LeftHands
Stammgast
#92 erstellt: 14. Mrz 2006, 09:28
Für alle die sich wundern, was mit der Seite los ist: der Hoster hat im Moment ein paar Probleme mit dem Server. Ich hoffe mal, dass es nicht mehr allzulange dauert..
2LeftHands
Stammgast
#93 erstellt: 22. Mrz 2006, 20:31
So, im Moment spiele ich mit dem Gedanken, die Seite um eine Art Hifilexikon zu erweitern. Ich hab dazu mal in der Hifi-Wissen-Rubrik einen neuen Thread aufgemacht:
http://www.hifi-foru...rum_id=43&thread=345

Vielleicht hat ja der ein oder andere auch eine Meinung dazu.
lens2310
Inventar
#94 erstellt: 29. Mrz 2006, 18:09
Habe nicht alle Beiträge dieses Threads durchgelesen, aber was mir aufgefallen ist, das zu dem im Wiki Inhaltsverzeichnis angegebenen Geräten so gut wie gar keine Beiträge enthalten sind und noch weniger Bilder. Ist diese Seite so neu, oder hat keiner Lust dazu, oder ist es so schwierig ? Bei den vielen Beiträgen Im HiFi-Forum müßte sich diese Seite doch unter relativ wenig Aufwand im Nu füllen lassen, oder ?
Passat
Moderator
#95 erstellt: 29. Mrz 2006, 18:59
Tja, es macht kaum jemand mit.

Die allermeisten Beiträge stammen von Gero und mir.

Schau z.B. mal bei Yamaha rein, da gibts schon sehr viele Einträge.

Grüsse
Roman
lens2310
Inventar
#96 erstellt: 29. Mrz 2006, 19:52
Schade eigentlich, vermutlich wollen die meisten nur nehmen, statt geben. Werde mich in Kürze beteiligen. Hoffe es gibt genug Rubriken. Ich wüßte einige Erweiterungen.
Es gibt zum Beispiel nur den Bereich Lautsprecherboxen. Ich würde noch Lautsprecherchassis dazu nehmen. Allein wegen der Info und Daten. Genauso bei Tonabnehmern zu Plattenspielern. Wenn jeder seinen Teil dazu gibt hat man sicher die größte Datenbank auf diesem Gebiet. Fehler und fehlende Info kann man ja austauschen, bzw. ergänzen.


[Beitrag von lens2310 am 29. Mrz 2006, 20:00 bearbeitet]
Passat
Moderator
#97 erstellt: 29. Mrz 2006, 20:10
Tonabnehmer gibst ja schon.

Oder meinst du die serienmäßig verbauten TAs?

Grüsse
Roman
lens2310
Inventar
#98 erstellt: 29. Mrz 2006, 20:21
Sorry, hab ich übersehen.
2LeftHands
Stammgast
#99 erstellt: 30. Mrz 2006, 13:50
Lautsprecherchassis könnten auch noch mit rein, da hatte ich auch schon dran gedacht. Ich werd mich mal in den nächsten Tagen drum kümmern.
_axel_
Inventar
#100 erstellt: 30. Mrz 2006, 13:54

lens2310 schrieb:
Schade eigentlich, vermutlich wollen die meisten nur nehmen, statt geben.

Das wäre eine Erklärung.
Eine andere: Die meisten haben keine Idee, wofür das gut sein soll.
Times
Stammgast
#101 erstellt: 30. Mrz 2006, 21:21
Also ich finde das Ganze klasse. Man will immer mal was über einen bestimmten Verstärker, Lautsprecher, etc... wissen.

Ich hab bis jetzt auch nur einen Beitrag geleistet, aber nur aus dem Grund, dass ich nur relativ wenig Geräte zu Hause habe. Aber selbst wenn jeder nur zwei oder drei Beiträge leistet, wäre das Archiv im Nu riesig...

Gruß,
Times
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Datenbank mit Gerätedaten von älteren Geräten
Ralfii am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  3 Beiträge
Wo findet man Betriebsanleitungen im Internet?
karlderdritte am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  5 Beiträge
Begriffserklärungen im Hifi Bereich?
Yoshi-87 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  5 Beiträge
WiKi Trennfrequenzen
328_QP am 31.08.2018  –  Letzte Antwort am 31.08.2018  –  3 Beiträge
Wo Daten von Verstärker suchen / finden
FeuerKater am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  4 Beiträge
Wo Geräte kaufen ?
Nachtgespenst am 25.08.2006  –  Letzte Antwort am 25.08.2006  –  2 Beiträge
Ich suche Informationen zu ...
slug am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  4 Beiträge
Verkauf von HiFi Geräten, wo ?
berni47 am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 14.06.2009  –  9 Beiträge
Suche schmalere "Füße" für Receiver
pooooo am 26.05.2012  –  Letzte Antwort am 27.05.2012  –  3 Beiträge
DIPLOMARBEIT ÜBER HIFI-TECHNIK
Sascha1985 am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2008  –  34 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedeasymarkt33
  • Gesamtzahl an Themen1.425.631
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.134.798