Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 . 79 80 81 82 83 84 Letzte |nächste|

Bilder vom offenen Herzen !<< Foto Thread

+A -A
Autor
Beitrag
busch63
Stammgast
#4110 erstellt: 01. Jan 2017, 21:30

rotel-power (Beitrag #4109) schrieb:
Und wie klingt er nun ? :-)


sehr gut. - er gilt als der beste der Pioneers (ggf. noch mit dem SA9500 MK1) und ist auch sonst ganz vorne unter den Geräten aus dieser Zeit.
Ich habe noch den SA8100 und im Vergleich sind beide sehr ähnlich, aber der SA9100 hat nen Tick mehr "Punch" und ist etwas kraftvoller.
(ich hatte ihn allerdings nicht vorher hören können da unvollständig und nicht funktionsfähig, im Worstcase wäre dann nur der SA8100 geblieben)
Es hat sich aber sehr gelohnt, diese schöne Exemplar, dazu auch optisch im TipTop Zustand, wieder "auf die Räder" zustellen.
ich_hör_halt_gern
Ist häufiger hier
#4111 erstellt: 11. Jan 2017, 12:01
Hallo Leute,

bin heute zum ersten mal in Eurem Thread und staune über den hohen technischen Aufwand der betrieben wird, um guten Klang (und um diesen geht´s doch letztendlich) zu erzeugen - Respekt!

Jetzt werde ich aber warscheinlich von Euch gesteinigt, wenn ich zeige wie z. B. meine sehr gut klingende Vorstufe von innen aussieht:

Innenleben der passiven Vorstufe

Weniger kann auch mehr sein
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4112 erstellt: 11. Jan 2017, 13:02
So ein rein passives Teil kann auch sehr gut sein.

Gefällt mir
oldiefan49
Stammgast
#4113 erstellt: 11. Jan 2017, 13:28
Fertigbau oder Eigenkauf?
Das Poti finde ich sehr interessant - wer fertigt so etwas?

Gruß
Oldiefan
djsepulnation
Stammgast
#4114 erstellt: 17. Jan 2017, 16:50
image

Hier mal was nicht so alltägiges


[Beitrag von djsepulnation am 17. Jan 2017, 16:53 bearbeitet]
Rummsundfiep
Inventar
#4115 erstellt: 17. Jan 2017, 22:28
Sieht nach Timer aus?!
djsepulnation
Stammgast
#4116 erstellt: 17. Jan 2017, 23:41
Jap...Akai DT-100
djsepulnation
Stammgast
#4117 erstellt: 20. Jan 2017, 15:38
Grad eben gemacht.Wollt ich schon lang machen.
Wer eratet welcher welcher ist

DSC_0696
ich_hör_halt_gern
Ist häufiger hier
#4118 erstellt: 20. Jan 2017, 16:38
Hi,

ich rate mal:

hinten links: Sony CDP-X777ES
hinten rechts: Sony CDP-X77ES
vorne: Sony CDP-X7ESD
grs8
Stammgast
#4119 erstellt: 20. Jan 2017, 16:45
Würde auch auf X777ES, X77ES und X7ESD tippen.
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4120 erstellt: 20. Jan 2017, 23:01
Schon wanhnsinn was in nen guten Player rein geht und was heute teilweise für weitaus mehr Geld oftmals, drin ist.
djsepulnation
Stammgast
#4121 erstellt: 20. Jan 2017, 23:26
Stimmt...darum der Haufen bei mir
Und Jungs ihr habt alle recht
Urzl46
Ist häufiger hier
#4122 erstellt: 05. Feb 2017, 15:32
Das Innenleben einer Thorens-Enstufe TTA2300 Doppelmono:
Thorens Endstufe
Uwe_1965
Inventar
#4123 erstellt: 06. Feb 2017, 22:34
HUT AB
sieht echt gut aus, das Auge hört ja bekanntlicherweise mit

lg Uwe
Rummsundfiep
Inventar
#4124 erstellt: 06. Feb 2017, 22:59
Wunderschön!

Ich habe mir heute einen Grundig SV 2000 zugelegt:

AMP_sv2000
cleodor
Stammgast
#4125 erstellt: 06. Feb 2017, 23:12
da sag ich aber : Hallo
ich hab selbst noch einen:-)
Der sieht ja echt gut von innen aus.

schöne Grüße und danke für das Bild
Jeck-G
Inventar
#4126 erstellt: 06. Feb 2017, 23:12
Aber nicht neu, sieht nicht nach "Türkenramsch" aus...

Sieht innen richtig gut aus (soweit man das erkennen kann, gegen reflektierende Oberflächen blitzen ist nicht gerade pralle) und das Gerät scheint schon viele Jahre auf dem Buckel zu haben (DIN-Buchsen unten in der Mitte?).
cleodor
Stammgast
#4127 erstellt: 06. Feb 2017, 23:26

ich glaube der müßte aus den 80ern sein. Ja der hat noch das volle DIN Programm, aber auch Cinch mit dabei.
Das größte Handicap sind aber die alten DIN LS Ausgänge
Rummsundfiep
Inventar
#4128 erstellt: 07. Feb 2017, 00:09
Jau, das mit dem Blitz war nicht so gelungen.
Der wird seine Arbeit an meinem PC verrichten. Als Verstärker und Umschaltstation für`s digitalisieren von Schallplatten.
Wegavision hat`s.


[Beitrag von Rummsundfiep am 07. Feb 2017, 00:13 bearbeitet]
busch63
Stammgast
#4129 erstellt: 07. Feb 2017, 01:26
Habe mal einen vorher / nachher Vergleich von einem seltenen 1973 Pioneer SA6200

original / vorher
Pioneer SA6200

einige Transistoren haben ein starkes rauschen verursacht, dabei wurden auch gleich die großen Elkos getauscht:
die mittigen Elkos filtern je einen Kanal und sind direkt klang beeinflussend. Diese wurde aus baulichen Gründen von 3300mF auf 4700mF geändert.

revidiert / nachher
Pioneer SA6200 revidiert
michalben
Hat sich gelöscht
#4130 erstellt: 08. Feb 2017, 17:05
Marsh Sound Design A400 (2 x 200/8)
http://www.tmraudio.com/product/tmr-1481

Endverstärker mit perfekten Preis-Leistung Verhältnis!
Für den Preis war er für mich ein "Sound-Hammer"!


[Beitrag von michalben am 08. Feb 2017, 17:07 bearbeitet]
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4131 erstellt: 08. Feb 2017, 19:14
Solider Aufbau. Was hat der mal gekostet? Preis ist keiner mehr zu lesen, Abverkauft.
Jeck-G
Inventar
#4132 erstellt: 08. Feb 2017, 20:14
Die Endstufe dürfte es schon lange nicht mehr geben. Solche Leistungstransistoren im TO-3 Gehäuse waren bis in die 90er üblich (diese Dinger sitzen übrigens in meiner LAB1600, nur halt 12 Stück pro Kanal bzw. von jeder Sorte 6).
michalben
Hat sich gelöscht
#4133 erstellt: 08. Feb 2017, 21:24
Heiliger Gr.
3800 euro (beim haendler in prag 2003-2008)


[Beitrag von michalben am 08. Feb 2017, 21:25 bearbeitet]
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4134 erstellt: 09. Feb 2017, 16:00
Na gut, der Preis ist ordentlich. Da darf man den Aufbau schon erwarten.


[Beitrag von Heiliger_Grossinquisitor am 09. Feb 2017, 16:00 bearbeitet]
michalben
Hat sich gelöscht
#4135 erstellt: 09. Feb 2017, 17:45
Oder der 1. von 3 "Einzelstücken" der firma Sroll.
www.sroll.com
2 x 600/8 Dauerlestung. Gewicht 92 kg.
Die Fotos wurden bei eine von mehreren Probebau´s bei meinem Freund zu Hause gemacht.
( desw. keine schöne Fotos). Aber es ist schon eine Rarität.
In der Firma darf man leider keine Fotos machen.
:-)



[Beitrag von michalben am 09. Feb 2017, 18:00 bearbeitet]
michalben
Hat sich gelöscht
#4137 erstellt: 10. Feb 2017, 02:34
Kilbru power Kilbru TF20 aus der Slowakei.
Trennungtrafo + Filter.
34 Kg. Sieht schön und aufwändig aus, oder?


[Beitrag von michalben am 10. Feb 2017, 02:36 bearbeitet]
EMT948
Ist häufiger hier
#4138 erstellt: 17. Feb 2017, 12:23
Tagchen,

euch ist bestimmt auch schon aufgefallen, dass Geräte mit den Jahren einen eigentümlichen, fast antiquarischen Duft entwickeln
Selbst bei guter Pflege kann Musik 'riechen'. Also einmal schnell durchgefeudelt und ebenfalls die Kontakte gereinigt . . . . .

20161218_124013

20161218_123940

20161218_124026

20161218_124047

20161218_124104

20161218_130931

20161218_130916

20161218_130946

20161218_135139

Viele Grüße,
Carsten
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4139 erstellt: 17. Feb 2017, 12:43
Na, bei so nem Gerät feudelt man gerne
DOPIERDALACZ
Stammgast
#4140 erstellt: 17. Feb 2017, 19:41
heute mal reingeschaut... Gruß

AM5D1817


AM5D1821


AM5D1841


AM5D0577


AM5D0566


[Beitrag von DOPIERDALACZ am 17. Feb 2017, 19:42 bearbeitet]
Geruchsneutral
Stammgast
#4141 erstellt: 17. Feb 2017, 20:04
Innen gereinigt. Bekommt noch einen neuen Riemen.

Luxman D-111 offen
Rummsundfiep
Inventar
#4142 erstellt: 18. Feb 2017, 17:07
Vorverstärker ADCOM GFP-555 MK II
Überlege noch, ob ich den kaufen soll.

PRE_adcom

LG Jörg
Uwe_1965
Inventar
#4143 erstellt: 22. Feb 2017, 00:55
@DOPIERDALACZ, wirklich schöne Bilder von dem AIR, könnte man direkt neidisch werden.

Uwe
Wusan
Stammgast
#4144 erstellt: 19. Mrz 2017, 20:56
Kenwood DP - 5050

20170318_201439
20170319_162032
-Puma77-
Inventar
#4145 erstellt: 19. Mrz 2017, 21:12
Der Kenwood ist ein feiner CDP
Wusan
Stammgast
#4146 erstellt: 19. Mrz 2017, 21:29

-Puma77- (Beitrag #4145) schrieb:
Der Kenwood ist ein feiner CDP :prost


Ich weiß

Im zarten alter von 16 Jahren (1995) original gekauft zusammen mit

Verstärker Kenwood KA 4050 R
Kassettendeck Kenwood KX-7050
Kenwood KT 3050

in der Titanversion für 2.300,- DM regulär 2.900,- DM

Bis heute nach 22 Jahren alles gehegt und gepflegt, erst vor 4 Wochen den Verstärker wieder auf Vordermann gebracht da die LS-Relais Aussetzer hatten und in diesem Zuge gleich mal wieder alle Potis gereinigt, nun läuft er wieder wunderbar.



20170117_150434

20170117_150448

20170117_150451
CaptainCoach
Stammgast
#4147 erstellt: 22. Mrz 2017, 00:03
@ Wusan


Und die Anlage hat schon verdammt viel heftiges ausgehalten. Läuft immer noch. Gell
WBC
Inventar
#4148 erstellt: 15. Apr 2017, 20:13
Interessant, der Kenwood DP 5050 hat eine fast identische Tastenanordnung wie mein Technics SL- PS 840 und sieht diesem auch sonst zum verwechseln ähnlich...kam auch ziemlich zeitgleich raus...

Wer hat da wohl von wem abgekupfert...???
Wusan
Stammgast
#4149 erstellt: 15. Apr 2017, 20:31

WBC (Beitrag #4148) schrieb:
Wer hat da wohl von wem abgekupfert...???


Technics bei Kenwood

Der Technics sieht aber gar nicht schön aus, würde mir nicht gefallen, der hat irgendwie zu viele Knöpfe, wirkt so überladen finde ich!
WBC
Inventar
#4150 erstellt: 15. Apr 2017, 21:18
Iwi schlecht möglich, denn ohne jetzt nachsehen zu haben, meine ich, dass der Technics zuerst erschienen ist...

Ich kann mich natürlich auch täuschen...
Wusan
Stammgast
#4151 erstellt: 15. Apr 2017, 21:19

WBC (Beitrag #4150) schrieb:
Iwi schlecht möglich, denn ohne jetzt nachsehen zu haben, meine ich, dass der Technics zuerst erschienen ist...


Klar das mag sein aber eines ist sicher, Kenwood hat es vom Design besser gelöst!


[Beitrag von Wusan am 15. Apr 2017, 21:19 bearbeitet]
Uwe_1965
Inventar
#4152 erstellt: 16. Apr 2017, 15:56
In dem Kenwood ist aber noch ziemlich viel Platz

Da ich meine Endstufe gerade auf habe, auch mal ein paar Bilder

Sansui BA2000

Sansui BA2000

Sansui BA 2000, aus 1976

Gruß Uwe
Igelfrau
Inventar
#4153 erstellt: 16. Apr 2017, 23:18
Bei dem massiven Aufbau wundert es mich nicht, dass die Sansui 18.3kg auf die Waage bringt. Die dürfte wohl auch einen Hauseinsturz unbeschadet überstehen.
cnorholz
Ist häufiger hier
#4154 erstellt: 18. Apr 2017, 07:17
für den Thread,
eine Technics RS 1700U, ist schon über 35 Jahre alt. nur eine kleinigkeit, ein sicherungstausch war erforderlich.

Technics RS 1700U
terrornudel
Ist häufiger hier
#4155 erstellt: 05. Mai 2017, 19:18
Onkyo M-5090

IMG_2314
Köter
Inventar
#4156 erstellt: 18. Aug 2017, 09:19
Tach Zusammen,

in der langeweile des Sommerlochs fiel mir dieser Thread wieder ein den ich hiermit mal aus der Versenkung hole.

Hier ein paar Bilder von meinem letzten Verstärker-Selbstbau - dem PA2:

_MG_7070

_MG_7075

_MG_7077

_MG_7080

WP_20151125_15_20_36_Pro

Der Verstärker macht gut 2 x 130 W / 4 Ohm und arbeitet mit Lateral MosFETs in der Endstufe.

Viele Grüße,
Köter

Ps: Ich würde mich freuen wenn der Faden hier wieder regelmäßig mit Bildern gefüllt würde. Ich zumindest schaue mir immer gern das Innenleben der Geräte an!
Uwe_1965
Inventar
#4157 erstellt: 18. Aug 2017, 09:45
@Köter, die Bilder sind wirklich TOP geworden und an Siebung fehlt es auch nicht . Wie sieht er eigentlich von vorne aus?
Ich sage auch immer, auf die Inneren Werte kommt es an

Gruß Uwe.


[Beitrag von Uwe_1965 am 18. Aug 2017, 09:45 bearbeitet]
Igelfrau
Inventar
#4158 erstellt: 18. Aug 2017, 13:09
Beneidenswert, wenn man in der Lage ist, sich solch ein Schmuckstück selbst zu bauen.
Köter
Inventar
#4159 erstellt: 18. Aug 2017, 13:32
Danke euch,

hier mal Bilder von Aussen:

_MG_7038

_MG_7054

_MG_7062

_MG_7066


nähere Infos findet ihr im Bauthread.


Beste Grüße,
Köter
Uwe_1965
Inventar
#4160 erstellt: 18. Aug 2017, 14:17
sehr schön, ich muss mir den Bauthread mal anschauen
Gruß Uwe
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4161 erstellt: 18. Aug 2017, 15:28
WOW sag ich da blos, sehr sehr schön
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 40 . 50 . 60 . 70 . 79 80 81 82 83 84 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der Hifi-Jugend Bilder Thread
hifijc am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  3 Beiträge
Youngtimer-Neuzugänge, Bestand und Bilder Thread
Mo888 am 13.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2015  –  1911 Beiträge
Foto einstellen
yamaha_cx1000 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 18.03.2005  –  3 Beiträge
Bilder vom Conrad KD-269
ANDIr am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.09.2004  –  3 Beiträge
Audio Video Foto - Bild
DrNice am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  4 Beiträge
Gibt es auch einen Anlagen-Bilder-Thread für HomeHifi ?
Ralfii am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  5 Beiträge
Edel-Midi/Mini/Micro-Systeme: Fan- und Bilder-Thread
outofsightdd am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  6 Beiträge
Bilder eurer HiFi-Stereo-Anlagen
SFI am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2018  –  35581 Beiträge
Bilder einstellen?
Thomas2 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Bilder-Radio
Schmiddy123 am 20.12.2007  –  Letzte Antwort am 30.12.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.886 ( Heute: 50 )
  • Neuestes Mitgliedw2073
  • Gesamtzahl an Themen1.417.775
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.076