Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|

Youngtimer-Neuzugänge, Bestand und Bilder Thread

+A -A
Autor
Beitrag
Mo888
Inventar
#1 erstellt: 13. Okt 2010, 19:39
Hallo,

damit es nicht nur einen Thread für Klassikerneuzugänge gibt
( so wie hier: http://www.hifi-foru..._id=84&thread=9905),
hier mal einer für die Youngzimer.



Also, legt los.

Viele Grüße
Magnus
Neu_Wave
Stammgast
#2 erstellt: 13. Okt 2010, 20:43
Hallo Magnus,

finde ich gut das es diesen Fred jetzt auch gibt

Leider habe ich selber keine um hier was zu "reinzustellen...


Gruß Bruno
Mo888
Inventar
#3 erstellt: 13. Okt 2010, 20:50
Ich habe im Moment auch nix, was hier reinpasst, aber ab und zu wird schon wieder was kommen von mir.

termman
Inventar
#4 erstellt: 13. Okt 2010, 21:00
Dann mach ich mal den Anfang (wenn auch erstmal ohne Foto und schon über ne Woche bei mir):

Richtig feine Funkkopfhörer AKG hEARo 888 Titan für 25,- Euro kann man sicherlich irgendwo zwischen abgestaubt und geschenkt ansiedeln.
-Vintage-Fan-
Inventar
#5 erstellt: 13. Okt 2010, 21:08
Zwar nicht neu erworben,dafür umso mehr Youngtimer :
Aiwa AD-F 660 und AD-F 770
DSC08776
DSC08777
UriahHeep
Inventar
#6 erstellt: 14. Okt 2010, 05:25
Wird ja langsam mit den Fotos....
Zulu110
Inventar
#7 erstellt: 14. Okt 2010, 07:54
Ich finde diesen Thread auch gut, vor allem weil ich überwiegend "Youngtimer" besitze.
Demnächst kommen daher auch ein paar Vorstellungen von mir.
Nun stellt sich nur die Frage ab wann ist es denn ein Youngtimer? Bzw. bis zu welchem Jahr?

Ich finde so genau kann man das nicht spezifizieren, würde aber persönlich mal sagen ab ca. 1980 - etwa 1995. Oder eben diese Modele die nicht mehr dieses typische Klassiker Design aufweisen. Das kann ja teilweise auch schon Ende der 70er gewesen sein.

Wenn ich z.B. Sony als Vergleich nehme, ist dieser TA-F6B aus dem '81er Katalog noch ein Klassiker (Diesen Amp gibt es aber auch schon seit Ende der 70er) und der TA-F80 aus selbigen Katalog schon ein Youngtimer.


Sony TA-F6B
Sony TA-F80

Grüße, Marcel


[Beitrag von Zulu110 am 14. Okt 2010, 07:57 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#8 erstellt: 14. Okt 2010, 08:13
Mädels, bisher sehe ich hier nur "Klassiker", also gebt euch mal Mühe, sonst landet dieser Thread in eben jenem Subforum.
Zulu110
Inventar
#9 erstellt: 14. Okt 2010, 08:50
Das ist ja eben die Frage wann es ein Klassiker ist. Es kommt auch auf den jeweiligen Gerätetyp an. Man kann da eigentlich nicht nach dem Baujahr gehen.
Ein CD-Player von 1986 ist z.B. schon ein Klassiker seiner Geräteklasse obwohl er vom Baujahr her ein Youngtimer wäre.

Bei Tunern stellt sich da auch wieder Frage. Als Klassiker gelten ja im Allgemeinen die alten Analogtuner mir Drehko. Was ist denn aber mit den ersten Digitaltunern oder Analogtunern mit Digitalanzeige eines Herstellers? Sind Das noch Klassiker oder schon Youngtimer?

Alles sehr schwierig. Wenn man da keine feste Reglung findet wird man da wohl nie Einigkeit bekommen und es wird immer Überschneidungen geben

Marcel


[Beitrag von Zulu110 am 14. Okt 2010, 08:51 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#10 erstellt: 14. Okt 2010, 08:51
Hier eine Orientierung: Link.

Grüße
Frank
pioneertapefan
Stammgast
#11 erstellt: 14. Okt 2010, 12:34
Hallo,

der Technics SU-VX700 müßte aber schon ein Youngtimer sein, oder?



Schaut auch innen ganz nett aus:




Hab auch noch das Technics Tape RS-BX 501, ne Mission Box aus den 90ern, meine Heco Superior 940, Pioneer CT-S 620 und 710 usw.

Das gehört doch eher in die Kategorie Youngtimer und nicht Klassiker.

Wenn Ihr noch mehr Bilder wollt dann schreit mal ganz laut!
Fidelity_Castro
Inventar
#12 erstellt: 14. Okt 2010, 12:46
Arcam A22 "Dave", bj. 2000



Anno 2000 wurde Arcams alpha 10 Amp im seit dem so gut wie unveränderten FMJ Stil präsentiert. Für mich ein echter Youngtimer
Claus-Michael
Inventar
#13 erstellt: 14. Okt 2010, 14:02
Moin,

man sollte es ähnlich halten wie bei den Autos (immer ausgehend vom derzeitigen Datum): da gelten Modelle ab einen gewissen Alter als Oldtimer bzw. Youngtimer.

Bei HiFi-Geräten würde ich derzeit den Zeitraum ab 1985 bis 2000 (= ca. 25-10 Jahre alt) gelten lassen, da die 60er, 70er und teilweise auch noch die 80er Jahre hier als Klassiker (Oldtimer) angesehen werden.

Gruß
Australis
Stammgast
#14 erstellt: 14. Okt 2010, 14:28
Joa, so in etwa würde ich das auch sehen.
Klar kommen so die CDP's ein wenig in's hintertreffen, aber die Technologie ist halt einfach noch nicht so alt. Gibt's halt keine Oldtimer Noch nicht jedenfalls...
Zumal: ein CDP ist genauso ein Stück Elektronik wie ein Tuner, Tapedeck oder Amp, und von daher auch ähnlichen Alterungsprozessen unterworfen. Was das Thema Alterungsprozess angeht, denke ich belegen nur (bis auf verschiedene Ausnahmen) Plattenspieler eine Ausnahmerolle. Zumindest technisch. Vom Design her lassen sich die Dreher der 80er und frühen 90er doch ganz gut von denen der 70er und früher unterscheiden und passen dadurch zu "unseren" Youngtimern...
Mo888
Inventar
#15 erstellt: 14. Okt 2010, 16:27
Ist zwar kein aktueller Neuzugang, aber Jungtimer sinds denke ich schon!...

DSCN6991

-Vintage-Fan-
Inventar
#16 erstellt: 14. Okt 2010, 17:23

Claus-Michael schrieb:


Bei HiFi-Geräten würde ich derzeit den Zeitraum ab 1985 bis 2000 (= ca. 25-10 Jahre alt) gelten lassen,


Gruß


So sehe ich das auch zu 100 Prozent !



[Beitrag von -Vintage-Fan- am 14. Okt 2010, 17:24 bearbeitet]
Fhtagn!
Inventar
#17 erstellt: 14. Okt 2010, 18:15
Nicht neu, im Gegenteil, das soll alles weg.
Ist alles zu verkaufen, hatte sich so angesammelt .


Haakon
-Fabio-
Inventar
#18 erstellt: 14. Okt 2010, 18:16
Oh cool:D

Wirkt ja noch beeindruckender als mein 80er Jahre NIKKO-Turm:D
Fidelity_Castro
Inventar
#19 erstellt: 14. Okt 2010, 18:29
Der arme Yamaha
Mo888
Inventar
#20 erstellt: 14. Okt 2010, 18:29
Rein aus Interesse, was willst du für den Denon Receiver haben und welches Modell ist das genau?
Zulu110
Inventar
#21 erstellt: 14. Okt 2010, 18:33
Na dann stelle ich nun auch mal meine Youngtimer vor. Da der Thread ja neu ist nehme ich auch mal Geräte die ich auch schon seit einiger Zeit in meinem Besitz habe.

Als erstes ein Onkyo A-8290 Integra von 1986

IMG_8414

Dann der 18Kg Panzer CDP-557ESD von Sony aus dem Jahre 1987

Sony CDP-557ESD

Und auch dieses Set bestehend aus Sony TA-AX500, CDP-501 und ST-JX5 aus dem Jahre 1984/85 gehört für mich dazu

Sony TA-AX500, CDP-501, ST-JX5

Grüße, Marcel


[Beitrag von Zulu110 am 14. Okt 2010, 18:33 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#22 erstellt: 14. Okt 2010, 18:35
Tolle Geräte und vorallem klasse Fotos, besonders das letzte Bild (natürlich auch die Geräte ) gefällt mir sehr gut
Fhtagn!
Inventar
#23 erstellt: 14. Okt 2010, 18:37

Mo888 schrieb:
Rein aus Interesse, was willst du für den Denon Receiver haben und welches Modell ist das genau? :prost


Das ist ein Denon DRA-335R, der ist aber schon am schwimmen. Das Tape und die Vor-End Kombi von Kenwood stehen auch in der Bucht. Soll jetzt keine Eigenwerbung sein .

Gruß
Haakon
Mo888
Inventar
#24 erstellt: 14. Okt 2010, 18:44

Fhtagn! schrieb:

Mo888 schrieb:
Rein aus Interesse, was willst du für den Denon Receiver haben und welches Modell ist das genau? :prost


Das ist ein Denon DRA-335R, der ist aber schon am schwimmen. Das Tape und die Vor-End Kombi von Kenwood stehen auch in der Bucht. Soll jetzt keine Eigenwerbung sein .

Gruß
Haakon


Hoffentlich kann er auch schwimmen.

Acoustimass10
Inventar
#25 erstellt: 14. Okt 2010, 18:49
047


Mo888
Inventar
#26 erstellt: 14. Okt 2010, 19:02
Denon DRA-210, DCD-210 und DR-210:

Denon DRA-210, DCD-210, DR-210

Denon DRA-210, DCD-210, DR-210

gdy_vintagefan
Inventar
#27 erstellt: 15. Okt 2010, 19:12
In der letzten Zeit hatte ich überwiegend echte Klassiker-Neuzugänge, aber einen Youngtimer kann ich dennoch vorstellen. Der Zugang ist zwar nicht ganz aktuell, aber es war mein letzter Youngtimer-Zugang Ende Februar dieses Jahres.

Das Kassettendeck Yamaha K-540 aus dem Jahr 1986.

Eine Neuheit war damals, dass Yamaha das erste Mal HX-Pro in dieser Preisklasse eingeführt hatte. Vorher gab es das erst ab dem K-720, die kleineren (ich hatte mehr als ein Jahrzehnt das K-320) hatten das nicht. Auch gibt es wieder den Sendust-Kopf, den das K-320 auch nicht hatte, die Vorgänger K-350/560 hatten ihn jedoch. Mit dieser Modellreihe K-x40 machte sich also ein Aufwärtstrend bemerkbar.

Gruß
Michael

Yamaha K-540
Australis
Stammgast
#28 erstellt: 15. Okt 2010, 20:26
Meine Anlage ist zwar auch nicht mehr "neu gekauft" aber dafür definitiv das Prunkstück in meinem Arbeitszimmer...

meins ;)

Der Amp befindet sich jetzt schon seit fast auf den Tag genau 20 Jahre in meinem Besitz (damals neu gekauft), der CD-Player hat letztens meien alten CDP-X202ES ersetzt, der an Laserartritis gestorben ist und der EQ ist demnächst zu verkaufen, sobald ich den Onkyo EQ-540 von meinem Onkel bekommen kann (hoffentlich stellt der seine Hifi noch im November auf Modern-Plastik um :D).

Das Pioneer-Tapedeck (von dem auf dem Foto nur die Füsse zu sehen sind) ist nicht wirklich vorzeigbar, und der Dreher neben der Anlage ist für den Thread hier zu alt


[Beitrag von Australis am 15. Okt 2010, 20:26 bearbeitet]
PRW
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 15. Okt 2010, 21:01
Mein Youngtimer:



ReVox Verstärker B150 und Tuner B160

Würde ich nie mehr weg geben, bei gelegenheit werde ich noch dazu den CD-Player B126 kaufen.

Ich liebe diese kleine B100er Anlage über alle

Peter
Mo888
Inventar
#30 erstellt: 15. Okt 2010, 21:03
Sehr schöne ReVox Youngtimer
Gefallen mir alle sehr gut, die ReVox Geräte
Pizza_66
Inventar
#31 erstellt: 15. Okt 2010, 21:10
Mein Gelump müsste eigentlich auch hierein passen ....






2 x Denon POA 4400 A - Denon DAP 2500 - Denon DP-57L mit AKG P8ES - 2 x Quadral Amun MK5

Gruß
Mo888
Inventar
#32 erstellt: 15. Okt 2010, 21:25
Schöner Denon Dreher!
PRW
Hat sich gelöscht
#33 erstellt: 15. Okt 2010, 21:29
Hallo Pizza_66

schönes Gelump finde ich

Peter
-Vintage-Fan-
Inventar
#34 erstellt: 15. Okt 2010, 21:47
ja vor allem der Denon DP 57 ..lechz,sabber...


und Peter : Revox ist zeitlos schön !!
Australis
Stammgast
#35 erstellt: 15. Okt 2010, 22:52
Die Denon-Endstufen passen seeehr gut zu dem TA-N80ES und den Ti5000, die ich noch auf der Wunschliste hab
Zulu110
Inventar
#36 erstellt: 16. Okt 2010, 08:04

PRW schrieb:
Mein Youngtimer:



ReVox Verstärker B150 und Tuner B160

Würde ich nie mehr weg geben, bei gelegenheit werde ich noch dazu den CD-Player B126 kaufen.

Ich liebe diese kleine B100er Anlage über alle

Peter


Sehr schöne Geräte
Revox war schon immer Zeitlos. Ich hoffe, dass ich bald auch mal in den Besitz eines Revox Tuners kommen werde

Marcel
PRW
Hat sich gelöscht
#37 erstellt: 16. Okt 2010, 19:33

Zulu110 schrieb:
Ich hoffe, dass ich bald auch mal in den Besitz eines Revox Tuners kommen werde Marcel


Aber nicht meiner

Peter
pino
Stammgast
#38 erstellt: 18. Okt 2010, 10:06
Hab den NAD-Recorder auf dem Recyclinghof gefunden. Er spielt gut ab, Vor- und Rücklauf sind OK. Aufnahme muss noch ausprobiert werden.

DSCN2417
DSCN2419


[Beitrag von pino am 18. Okt 2010, 10:08 bearbeitet]
Mo888
Inventar
#39 erstellt: 20. Okt 2010, 20:26
Na, nichts mehr los hier?
Habt ihr keine Neuzugänge zu melden, oder einfach mal ein paar Bilder, damit der Thread nicht untergeht.

Zulu110
Inventar
#40 erstellt: 20. Okt 2010, 20:28
Nur weil einer mal 2 Tage nichts postet geht der Thread nicht gleich unter
Mo888
Inventar
#41 erstellt: 20. Okt 2010, 20:29
Ja, hast schon recht, aber...
Neu_Wave
Stammgast
#42 erstellt: 20. Okt 2010, 22:13
....man kann ja nicht jeden oder jeden 2. Tag was kaufen.....


Gruß Bruno
Mo888
Inventar
#43 erstellt: 20. Okt 2010, 22:26
Ja, da hast' recht, wbei es hier im Forum schon ein paar gibt, wo das schon zutreffen würde

Neu_Wave
Stammgast
#44 erstellt: 21. Okt 2010, 09:44
.....halt die üblichen "Verdächtige"......


Gruß Bruno
Zulu110
Inventar
#45 erstellt: 22. Okt 2010, 15:06
Um mal wieder was neues hier herein zu bringen. Meine Neuzugänge von dieser und letzter Woche:

Der Kenwood KA-990EX, obwohl er Hybride in den Endstufen verbaut hat gefällt mir das Teil. Alles schön aufgeräumt und ein großer Trafo.

Kenwood KA-990EX innen
Kenwood KA-990EX innen

Dann ein Denon TU-800. Das war das gröste Gerät aus der Serie. Optisch macht er richtig was her. Ich habe nur die billigen Kunstofffüsse gegen die schweren Metallfüsse eines DCD-1500II getauscht. Das passt auch optisch besser.
Denon TU-800L

Grüße, Marcel


[Beitrag von Zulu110 am 23. Okt 2010, 07:26 bearbeitet]
pino
Stammgast
#46 erstellt: 22. Okt 2010, 20:06

Zulu110 schrieb:
Um mal wieder was neues hier herein zu bringen. Meine Neuzugänge von dieser und letzter Woche:

Der Kenwood KA-990EX, obwohl er Hybride in den Endstufen verbaut hat gefällt mir das Teil. Alles schön aufgeräumt und ein großer Trafo.

Kenwood KA-990EX innen


Dann ein Denon TU-800. Das war das gröste Gerät aus der Serie. Optisch macht er richtig was her. Ich habe nur die billigen Kunstofffüsse gegen die schweren Metallfüsse einen DCD-1500II getauscht. Das passt auch optisch besser.


Grüße, Marcel



Nicht übel.
CarstenO
Inventar
#47 erstellt: 25. Okt 2010, 17:37
Hallo Mo888,

ein Marantz PM-35 Mk II von 1989, Neupreis war 600,00 DM:

Marantz PM 35 Mk II Youngtimer

Klanglich für mich der NAD 3020-Schreck. Sogar mit Phono MC!

Und noch einen:

Technics SU-V 650 Front

Kein Highlight, macht aber viel her: Technics SU-V 650 von 1988.

Gruß, Carsten


[Beitrag von CarstenO am 25. Okt 2010, 17:59 bearbeitet]
pino
Stammgast
#48 erstellt: 25. Okt 2010, 21:17
Habe heute auf dem Rechof einen Verstärker Pioneer A-z370 gefunden.Kenntjemand dieses Gerät und kann mir Auskunft gewben?
Zulu110
Inventar
#49 erstellt: 26. Okt 2010, 04:25
Einfach mal Google benutzen, da findet man schnell viele Seiten
Ich finde wir sollten hier auch mal ein paar Kriterien einführen damit nicht jeder Schrott gepostet wird. Prinzipiell sollte es wie im Pedant für die Klassikerzugänge sein, nur das hier eben das Alter ein wenig jünger ist. Ich hätte jetzt pauschal gesagt 1985 (wo es im Klassikerbereich etwa anfängt) bis etwa 1995. Das war der Zeitraum wo es dann langsam mit Surround usw. angefangen hat.

Marcel
Zulu110
Inventar
#50 erstellt: 26. Okt 2010, 04:28
@ Carsten
Die alten Technics fazinieren mich auch noch immer ein wenig. Ich selbst bin auch noch auf der Suche nach einem SU-8080, 8088 oder SU-V8/9

Grüße, Marcel
pino
Stammgast
#51 erstellt: 26. Okt 2010, 10:01

Zulu110 schrieb:
Einfach mal Google benutzen, da findet man schnell viele Seiten
Ich finde wir sollten hier auch mal ein paar Kriterien einführen damit nicht jeder Schrott gepostet wird. Prinzipiell sollte es wie im Pedant für die Klassikerzugänge sein, nur das hier eben das Alter ein wenig jünger ist. Ich hätte jetzt pauschal gesagt 1985 (wo es im Klassikerbereich etwa anfängt) bis etwa 1995. Das war der Zeitraum wo es dann langsam mit Surround usw. angefangen hat.

Marcel


Ich hab gegoogelt. Google immer bevor ich hier Fragen stelle.Vom A-Z370 gibts keine brauchbaren Seiten.
Meistens kommt man auf Seiten wo Handbücher zum Download bereitgehalten werden. Klickt man,
kommt nix oder es kostet Geld (natürlich muss man sich vorher registrieren). Polnische und russische Seiten findet man auch,
nur verstehe ich diese Sprachen nicht. Dieses Gerät scheint im deutschsprachigen Raum nicht weit verbreitet zu sein.
Konnte noch nichtmal die Anschlusswerte für die Boxen herausfinden. Diese Info würde mir schon reichen.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Bilder vom offenen Herzen !<< Foto Thread
Stullen-Andy am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2016  –  4097 Beiträge
Edel-Midi/Mini/Micro-Systeme: Fan- und Bilder-Thread
outofsightdd am 20.03.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  6 Beiträge
Der Hifi-Jugend Bilder Thread
hifijc am 04.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  3 Beiträge
Der "klein & kompakt"-Thread
x3tyk am 13.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2016  –  47 Beiträge
(Wirklich) Futuristisches Hifi, alt und neu - Geräte, Bilder, Geschichten
bgmnt am 20.09.2012  –  Letzte Antwort am 09.12.2012  –  41 Beiträge
Bilder einstellen?
Thomas2 am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Bilder von Anlagen und Hifi-Equipment in Filmen
Werther's_Original am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  4 Beiträge
Gibt es auch einen Anlagen-Bilder-Thread für HomeHifi ?
Ralfii am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  5 Beiträge
HIFI Bilder Gesucht!
Bonsaidesign am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  22 Beiträge
Bilder eurer Schätze :-)
BenCologne am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Magnat
  • Akai
  • I.Q
  • Onkyo
  • Sony
  • Canton
  • Harman-Kardon
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.937