Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 Letzte

Yamaha-Klassiker Fan und Bilderthread

+A -A
Autor
Beitrag
Passat
Moderator
#201 erstellt: 03. Nov 2017, 19:06
Ja, den YP-D71 gabs in Europa, aber der stammt von 1979.
Das war der Nachfolger des YP-D7.
Darüber gabs noch den YP-D8, YP-D9 und YP-D10.

Grüße
Roman
homeboy2005
Stammgast
#202 erstellt: 12. Nov 2017, 00:15
IMG_0978IMG_0975IMG_0941Meine Yamaha Sammlung meine Yamaha Sammlung

Receiver RX-A 3060,
CD Player cdx 10000, cdx 2020, cdx 1060, cdx 993
Tuner tx 2000
Plattenspieler pf 800
Endstufe mx 830
Tape KX 1200 , KX 650
Subwoofer ystw 1500


[Beitrag von homeboy2005 am 12. Nov 2017, 00:29 bearbeitet]
RealHotzenplotZ
Neuling
#203 erstellt: 07. Jan 2018, 17:02

Petersilie99 (Beitrag #164) schrieb:
'Lediglich die Riemen tauschen' gestaltet sich manchmal etwas komplizierter als man denkt. Zum Glück gibt es bei eBay immerhin ein vorgefertigtes Riemenset speziell für dieses Gerät. Denk daran, das Laufwerk auch von vorne zu öffnen und alle Gummirollen/Zwischenräder zu reinigen und aufzurauen, sonst läuft das Deck auch mit den neuen Riemen nicht richtig.
Dazu brauchst du mindestens Lederstäbchen, einen Glasfaserpinsel und ein Fläschchen Isopropylalkohol.


So endlich bin ich mal dazu gekommen die Riemen zu tauschen und das Tapedeck wieder zum laufen zu bringen.
Danke für die hilfreichen Tipps...Um zum Riemen zu gelangen musste man doch fast alles aufmachen

Folgendes Problem:
Der "Dolby Nr" Schalter will nicht richtig einrasten. Ich habe jetzt mechanisch (vorm Schließen des Deckels) diesen auf Surround eingestellt, jedoch kann ich ihn nicht umschalten nur bei betätigen des Tasters...was könnte man denn da machen?






Petersilie99 (Beitrag #164) schrieb:

Zum Verstärker:
Da es sich um Schieberegler mit Kohleschicht handelt reicht es eigentlich, sie mit Kontaktspray zu behandeln. Wenn sie nicht stark kratzen sollte Kontakt 61 reichen (auf keinen Fall Kontakt 60 nehmen!). Das Problem bei den Schiebereglern ist, dass sie recht kurz sind. Meist klemmen sie in der Mitte und rutschen dann im einem Ruck bis zum Anschlag. Neben der Reinigung kann versiegeln und schmieren mit ein wenig reiner Vaseline helfen.


Meinst du soll ich die Schieberegler ausöten zum reinigen und schmieren? Wäre schon von Vorteil nicht?
Waeltklass
Stammgast
#204 erstellt: 01. Feb 2018, 23:20
Hallo Zusammen

Möchte hier ein Bild meines ehemaligen AV Monster Amp zeigen.

Yamaha DSP-A1

Yamaha DSP-A1


[Beitrag von Waeltklass am 01. Feb 2018, 23:21 bearbeitet]
rainer_ge
Ist häufiger hier
#205 erstellt: 02. Feb 2018, 20:15
Hallo,

mir sind 2 Yammis zugelaufen: C4 und M4.
Nachdem beim C4 die Elkos in einer Werkstatt getauscht worden sind, läuft jetzt alles zu meiner Zufriedenheit.

Yammi Yammi

cu
Rainer

PS: Hier die entsprechende Platine vor Werkstattbesuch

C4 Elko Platine
rupi99
Ist häufiger hier
#206 erstellt: 26. Feb 2018, 15:36
Frisch aus Japan eingetroffen, bei uns hieß es KX-W952.
Habe es von 100V auf 240V umgebaut und wie üblich die Kassettenfächer beleuchtet.
Yamaha KX-T950
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste 2 3 4 Letzte
Das könnte Dich auch interessieren:
Innenleben von Verstärkern-Bilderthread
___---___ am 22.02.2009  –  Letzte Antwort am 23.02.2009  –  4 Beiträge
Bilderthread: ungewöhnliche Plattenspieler
Novisse am 15.08.2011  –  Letzte Antwort am 11.09.2011  –  16 Beiträge
Der große B&O Klassiker Fan Faden
Stereomensch am 27.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.10.2016  –  15 Beiträge
Welchen Yamaha Klassiker kaufen?
Sascha27 am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  26 Beiträge
Yamaha Klassiker Thread
Petersilie99 am 28.09.2012  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  12 Beiträge
.... ein Yamaha-Klassiker ?!
detegg am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 14.07.2004  –  5 Beiträge
Hifi Klassiker - Yamaha M4!
made2006 am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2009  –  43 Beiträge
Sony-ES-Esprit: Fan und Bilder Thread
klaus52 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.07.2018  –  17269 Beiträge
überraschter Yamaha Fan Yamaha AX-870 vs, Pioneer SX-950
honda99 am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 09.10.2010  –  7 Beiträge
HiFi-Klassiker | Schwarz | 1970 - 1979 | Bilder
Curd am 18.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  209 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.604 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedricenger
  • Gesamtzahl an Themen1.412.302
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.886.712