Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 5 6 7 8 9 10 11 Letzte |nächste|

Der schönste FL bzw VU Meter Foto tread

+A -A
Autor
Beitrag
a73
Stammgast
#404 erstellt: 09. Okt 2014, 06:26

burninnik (Beitrag #401) schrieb:
Sehr schön! Da wirkt das verrauschte Bild schon wieder atmosphärisch. Ich wundere mich immer wieder, warum die Type für die Frequenzskalen bei so vielen verschiedenen Herstellern dieselbe zu sein scheint...


IMG_0904

noch ein etwas schärferes Bild.

LG
4now
Ist häufiger hier
#405 erstellt: 30. Nov 2014, 22:21
Ein Deck von Technics:


rsb605

RS-B605

mfg


[Beitrag von 4now am 01. Dez 2014, 09:09 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#406 erstellt: 06. Dez 2014, 16:22
009


Das sind etwa 5 Watt tatsächliche Spitzen Leistung in dem Meter Modus.


[Beitrag von highfreek am 06. Dez 2014, 16:25 bearbeitet]
burninnik
Inventar
#407 erstellt: 06. Dez 2014, 18:14
Mehr Watt!
highfreek
Inventar
#408 erstellt: 07. Dez 2014, 07:05
5 Watt sind schon ziiieemlich laut

gruß
CHICKENMILK
Inventar
#409 erstellt: 09. Dez 2014, 09:28

highfreek (Beitrag #406) schrieb:
009


Das sind etwa 5 Watt tatsächliche Spitzen Leistung in dem Meter Modus.
:prost

Sharp 8800 Endstufe ?
highfreek
Inventar
#410 erstellt: 10. Dez 2014, 05:56


8800H, genau, läuft an Marantz PM 200 mit nach gerüsteten Pre Anschluß.
Kein high End, klappt aber gut. Sie ergänzen sich.
gruß


[Beitrag von highfreek am 10. Dez 2014, 05:57 bearbeitet]
CHICKENMILK
Inventar
#411 erstellt: 10. Dez 2014, 13:48

highfreek (Beitrag #410) schrieb:
;)

8800H, genau, läuft an Marantz PM 200 mit nach gerüsteten Pre Anschluß.
Kein high End, klappt aber gut. Sie ergänzen sich.
gruß

Kein High-End, stimmt.
Aber die Endstufe wird unterschätzt, trotz Hybrid,

Lustig finde ich immer, wenn die Palladium, Lenco, Uher ( eh alle gleich ) in den Himmel gehoben werden, die aber Sharp schlecht gemacht wird.
Die Sharp ist aber klar die bessere Endstufe, mit 2 Trafos, 4x 6800µF Siebelkos und genug Leistung

Leider ist die Front nicht gelungen, aber sonst

LG,
Flo
highfreek
Inventar
#412 erstellt: 10. Dez 2014, 16:42

CHICKENMILK (Beitrag #411) schrieb:

highfreek (Beitrag #410) schrieb:
;)

8800H, genau, läuft an Marantz PM 200 mit nach gerüsteten Pre Anschluß.
gruß





Leider ist die Front nicht gelungen, aber sonst

LG,
Flo


Da bin ich dran, ich habe mir eine 10 mm Alu Platte beiseite gestellt und die neue Fräsbank im Betrieb muss noch getestet werden.

gruß


[Beitrag von highfreek am 10. Dez 2014, 16:43 bearbeitet]
CHICKENMILK
Inventar
#413 erstellt: 10. Dez 2014, 18:28
Hab ich auch schon gemacht.
Nun stehen noch zwei davon im Keller, mal sehen, was ich daraus mache.



Bei der letzten hab ich einen Netzfilter + Lautsprecher Bananenbuchsen eingebaut, das Netzteil überbrückt ( 12V Einschaltsignel entfernt und stattdessen einen Netzschalter vorne eingebaut ) und die Front verändert sowie die LED´s in den oberen 2 Reihen gegen rote getauscht.
Vor habe ich noch schicke Holz-Seitenteile und als Vorstufe wird die Technics SU-9011 dienen.


Sharp 8800Sharp 8800Sharp 8800Sharp 8800Sharp 8800Sharp 8800Sharp 8800
highfreek
Inventar
#414 erstellt: 11. Dez 2014, 05:54
Wow, da hast Du dir ja ganz schön viel Arbeit gemacht.
Kannst Du locker als "high End" in ebay verkloppen.
bei mir ist z.Z. nur ein Netzschalter auf der Front verbaut, Cinch Buchsen hinten und die Led´s geändert. Der Rest wartet noch auf die Modifikation. Bis die neue Bedfräse da ist dauerts noch etwas, somit muss ich mich in geduld üben, aber wird noch.Ich habe vor die PLatte VOR die Original Front zu setzten und mit angeschrägten Fräsungen für die VU auszustatten. Ich bin selbst gespannt darauf. Als Zeichnungs Entwurf kommt es gut rüber.

Ich hab keine Ahnung ob die sharp besser als die palladium ist, aber man kann damit Musik hören, ich habe den Eindruck sie übertreibt die "S" Laute etwas.Der "weiche" Marantz hält dagegen.

004

und mit 2 stk kann man horizontales Bi- Amphing machen, geil 1 kw Leistung reicht für den ganzen Vorort.

gruß


[Beitrag von highfreek am 11. Dez 2014, 18:38 bearbeitet]
highfreek
Inventar
#415 erstellt: 11. Dez 2014, 06:08
Und ja diese Endstufe ist umstritten, sieht man auch an dem Thread :

(im unteren drittel)

http://www.hifi-foru..._id=185&thread=12026

gruß
highfreek
Inventar
#416 erstellt: 11. Dez 2014, 18:36
004

pretty in blue
CHICKENMILK
Inventar
#417 erstellt: 11. Dez 2014, 19:23

highfreek (Beitrag #415) schrieb:
Und ja diese Endstufe ist umstritten, sieht man auch an dem Thread :

(im unteren drittel)

http://www.hifi-foru..._id=185&thread=12026

gruß


Was meinst du genau ?
Ich lese nur Vermutungen und nichts konkretes.

Fakt ist, daß ein STK4050II verbaut ist, welcher genug Leistung bietet, um mal richtig Gas zu geben.
Der STK4050II soll 200Watt leisten.

Wie schon erwähnt: Kein High End aber trotzdem besser als andere hochgelobte Verstärker und der Preis ist auf Grund der bescheidenen Front sehr günstig.
Wenn ich darüber nachdenke, was ein Optonica SM4646 ( Hybrid ) in der Bucht so erzielt.


LG,
Flo
frank60
Inventar
#418 erstellt: 22. Feb 2015, 19:35
Akai GXC-760D.

zappler1

Fisher CR-5150.

zappler2
Ralf_Hoffmann
Inventar
#419 erstellt: 22. Feb 2015, 20:12
Cool - vielleicht kriegen wir ja hier auch einen "gif Thread" wie drüben
doityourselfperfectly
Neuling
#420 erstellt: 24. Mrz 2015, 16:26
Tekram/VellemanVU Levelmeter/Audioanalysator
onkel_böckes
Inventar
#421 erstellt: 24. Mrz 2015, 23:50
DAch vom 18.01.15 018
m1ch4el
Ist häufiger hier
#422 erstellt: 27. Mrz 2015, 00:35
Zimmerlautstaerke.
Remember 1 true Watt is an awful lot.

Cheers.

Mic

t
MacPhantom
Inventar
#423 erstellt: 31. Mrz 2015, 14:24
SE-A900?
m1ch4el
Ist häufiger hier
#424 erstellt: 31. Mrz 2015, 16:05
...stimmt genau.

Mit der originalen Beleuchtung, die ich schon des oefteren ersetzen durfte.
Bin dann immer fast soweit, auf LED umzuruesten.
Aber das Original ist einfach "too subtle".

Cheers.

Mic
onkel_böckes
Inventar
#425 erstellt: 31. Mrz 2015, 16:26
Meine SAE 2600 hab ich auf LED umbauen lassen.
Beleuchtung ist so viel besser geworden und ich könnte sie auch selber nach belieben einstellen.
Die hat halt sehr dunkle Blenden vor den VUs so das man im off nichts sieht.

SAE 2600
SAE 2600
m1ch4el
Ist häufiger hier
#426 erstellt: 31. Mrz 2015, 17:35
>auf LED umbauen lassen

BTW
Ist sowas kompliziert?
Ein paar Birnchen einzuloeten, kriege ich gerade noch so hin, aber fuer so einen Umbau brauchte ich schon eine genaue Anleitung.
Hat doch hier im Forum sicher schon jemand gemacht.
Oder macht sowas auf "Bestellung"? Quasi "anschlussfertig".

Cheers.

Mic
onkel_böckes
Inventar
#427 erstellt: 31. Mrz 2015, 17:52
Ich lass alles machen, ich mag nur arbeit von Fachleuten und mag kein gebastel.
Sieht dann auch dem entsprechend aus und ist ohne nebenwirkungen rückrüstbar.



Die SAE hat noch der kürzlich verstorbene Helmut Thomas komplett überholt.
Hatt immer sehr gute arbeit geleistet.
highfreek
Inventar
#428 erstellt: 31. Mrz 2015, 17:58
Nö nicht schwer hab ich schon ein paar mal gemacht

Spannung messen an der Birne : Gleichstrom oder Wechselstrom? Wieviel VolT?

Beispiel = 12 Volt Gleichstrom gemessen = 12 - 2 : 0,002 = 5 Kohm Wiederstand in die Plusleitung einlöten : voila = LED brennt

Wechselstrom ; die gleiche Rechnung aber vorher Gleichrichter dazwischenschalten Fertig.

Es gibt hier bestimmt noch User die das genauer erklären und errechnen können, so gings aber bis jetzt immer

gruß


[Beitrag von highfreek am 31. Mrz 2015, 17:59 bearbeitet]
donnerkatz
Stammgast
#429 erstellt: 01. Apr 2015, 08:23
Hab auch eins

023bhz29
CHICKENMILK
Inventar
#430 erstellt: 01. Apr 2015, 08:43
LED Umbau, unten noch zusätzlich von hinten rot beleuchtet.


Studio 2000 Hifi Verstärker
Studio 2000 Hifi
MacPhantom
Inventar
#431 erstellt: 01. Apr 2015, 09:08
Ganz ehrlich, sieht miserabel aus. Aber gut sind die Geschmäcker verschieden.
CHICKENMILK
Inventar
#432 erstellt: 01. Apr 2015, 09:22

MacPhantom (Beitrag #431) schrieb:
Aber gut sind die Geschmäcker verschieden.


genau
m1ch4el
Ist häufiger hier
#433 erstellt: 02. Apr 2015, 01:04
...oder mal ganz virtuell...
Digital analog sozusagen.
Eventuell bereits bekannt...?

Free download here:
http://www.vuplayer.com/vuplayer.php

Image1
CHICKENMILK
Inventar
#434 erstellt: 02. Apr 2015, 08:07
Jo, der ist cool, danke


[Beitrag von CHICKENMILK am 02. Apr 2015, 08:07 bearbeitet]
ars_vivendi1000
Inventar
#435 erstellt: 08. Apr 2015, 13:48
vive la France





iKorbinian
Hat sich gelöscht
#436 erstellt: 08. Apr 2015, 13:55
Student sein, wie in Strophe eins…

ma6400 VU
MacPhantom
Inventar
#437 erstellt: 09. Apr 2015, 07:37
Den Setton hast du doch schon lange gesucht, oder?
ars_vivendi1000
Inventar
#438 erstellt: 09. Apr 2015, 11:53
Jepp Mac, wenn ich mich schon bis zum Abi mit der Sprache rumplagen musste, dann wenigstens auch ein Gerät der "Grande Nation " im Bestand.
Läuft an der SE A 1 übrigens prima mit dem Set SST 1/Exciter 25 Hz....



[Beitrag von ars_vivendi1000 am 09. Apr 2015, 11:55 bearbeitet]
MacPhantom
Inventar
#439 erstellt: 09. Apr 2015, 12:47
Das mit der Sprache kenne ich. Da lernt man diese acht Jahre lang, vergisst alles wieder in den fünf Jahren Uni und bekommt vor kurzem einen frz. Telefonanruf, den man dann so brav mal beantworten muss.

Abgefahren aussehen tut das Ding auf jeden Fall! In Kombination mit A1 und den Excitern dürftest du wohl die ungewöhnlichste Zusammenstellung ever haben.
Archivo
Inventar
#440 erstellt: 22. Apr 2015, 06:47
Pioneer CT-F9191


IMG_4598

IMG_4594

IMG_4590



Close-Up als Bildschirmhintergrund...

Das ist das Gerät dazu:

img7782_42735




Ivo


[Beitrag von Archivo am 22. Apr 2015, 06:51 bearbeitet]
Phonoptica
Ist häufiger hier
#441 erstellt: 22. Apr 2015, 11:51
Hallo ins Forum,

schöner Thread und mein erster Post hier als Newbie... Freu mich!
Andreas

Proton AA 1150
image
a73
Stammgast
#442 erstellt: 24. Jun 2015, 07:31
DSC_0112

Sony SQR 6650

LG
offel
Inventar
#443 erstellt: 08. Mrz 2016, 21:07
Mal hoch holen ....

Universum Senator .

highfreek
Inventar
#444 erstellt: 09. Mrz 2016, 05:39
Danke !

Dual C 819

P1010011

gruß
Hape1238
Stammgast
#445 erstellt: 09. Mrz 2016, 10:40
Gut, schmeiß ich auch mal mit Watt um mich:
Technics SA-800
Gruß Hape
offel
Inventar
#446 erstellt: 09. Mrz 2016, 18:17
Und hier ein AIWA DAT XD-S 1100



[Beitrag von offel am 09. Mrz 2016, 18:23 bearbeitet]
offel
Inventar
#447 erstellt: 09. Mrz 2016, 20:19
und das sind meine lieblings- Zappler

0300_Infanterie
Inventar
#448 erstellt: 31. Mrz 2016, 20:04
Revox B215 S

B215S auf BASF Typ IV (4 von 4)

B215S auf BASF Typ IV (3 von 4)
AlittleR2D2
Stammgast
#449 erstellt: 31. Mrz 2016, 20:15
Universum System6600


Bild1
crossroad
Ist häufiger hier
#450 erstellt: 02. Apr 2016, 19:39
extract_vu

Der Zeiger langweilt sich irgendwo bei -40 dB
S97
Inventar
#451 erstellt: 02. Apr 2016, 19:56
Duo

Ein Bild aus alten Tagen
0300_Infanterie
Inventar
#452 erstellt: 03. Apr 2016, 11:04
Ich liebe Zappelzeiger!
esprit36
Inventar
#453 erstellt: 06. Apr 2016, 20:30
Ein wirklich toller Bilder-Thread! Hier ein Paar schöne Zappelmeter aus meinem Archiv:

Marantz Model 4000


Marantz Model 140


Marantz Model 170DC


Marantz Model 5010


Marantz SM-6


Marantz SM-8
Rascas
Stammgast
#454 erstellt: 08. Apr 2016, 11:11
Die Anregung eine solche Anzeige als Bildschirmhintergrund laiufen zu lassen finde ich großartig! Danke dafür...

Meine Umsetzung erfolgt hiermit:

VU Meter 1

und gehört zu:

MA-SA 60 CT-F 1000

Pioneer CT-F 1000

(Die TDK MA Kassette wurde von mir auf Chrom umgebaut. Nur falls jemand zu Recht anmerkt, dass das CT-F 1000 keine Metallbänder mag...)
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 5 6 7 8 9 10 11 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche VU Meter
Buddelbaby am 19.05.2006  –  Letzte Antwort am 21.05.2006  –  18 Beiträge
Was besagen die VU-Meter?
LX-44 am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  6 Beiträge
Suche: Vintage Verstärker mit Zappelanzeige (VU Meter) ;-)
locutusvonborg1 am 09.01.2015  –  Letzte Antwort am 20.01.2015  –  10 Beiträge
Was tun wenn VU-Meter durchgebrannt?
skarboy am 02.12.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  11 Beiträge
separat betreibbare VU-Meter (analoge Zeiger)
hansenwernersen am 17.02.2016  –  Letzte Antwort am 19.02.2016  –  10 Beiträge
Marantz Signal Strength Meter - Feldstärke VU-Meter Marantz
DV am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.06.2006  –  10 Beiträge
VU-Meter Gesucht !
fietito am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  5 Beiträge
Accuphase mit VU
highfreek am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  14 Beiträge
Kaufberatung: Amp mit VU Meter + Frequenzanzeige für Technics SB-60
peterpeter007 am 22.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  5 Beiträge
Freund sucht nen Stereo-Versärker mit VU-Meter (in silber)
Crix1990 am 10.08.2017  –  Letzte Antwort am 18.08.2017  –  10 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.726 ( Heute: 73 )
  • Neuestes Mitgliedabdullah1
  • Gesamtzahl an Themen1.386.132
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.561