Vincent Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Vincent Stereo-Verstärker

× 8.4 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Bedienbarkeit 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.4 Produktfoto Stereo-Verstärker
Vincent SV-237 Stereo-Verstärker
× 9.1 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Bedienbarkeit 8.5
8.5 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
9.1 Produktfoto Stereo-Verstärker
Vincent SV-500 Stereo-Verstärker
× 10.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
10.0 Produktfoto Stereo-Verstärker
Vincent SP 994 Stereo-Verstärker
× 8.6 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Bedienbarkeit 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.6 Produktfoto Stereo-Verstärker
Vincent SV 236 Stereo-Verstärker
× 7.8 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 9.5
9.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 7.5
7.5 Punkte
Bedienbarkeit 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
7.8 Produktfoto Stereo-Verstärker
Vincent SV-236MK Stereo-Verstärker
× 8.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 4.0
4 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.2 Produktfoto Stereo-Verstärker
Vincent SV-200 25 Watt RMS
× 7.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Bedienbarkeit 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
7.8 Produktfoto Stereo-Verstärker
Vincent SV 226 Stereo-Verstärker
  • Avatar von blackjack2002 12 Vincent SV 237 Amp Frage
    Mein Kumpel hat sich in einen Vincent SV 237 verguckt. Klang/Optik/Haptik sagen ihm voll zu. Er hat jetzt aber eine Frage bzgl. der Röhren, da er bis dato nur mit Transistoren zu tun hatte : Wie lange halten die Röhren, bzw. ist es ein großer Aufwand diese zu tauschen ? Zum Glück hat der... weiterlesen → blackjack2002 am 10.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.07.2017
  • Avatar von surferjoe 14 Üble Erfahrungen mit Vincent SV 236 MK und Sintron
    Liebe Vincent-Freunde, bin aufgrund der Beiträge in diesem Forum vor Jahren zu Vincent bekehrt worden. Heute – fast fünf Jahre später – bin ich um eine Vielzahl von Erfahrungen mit Vincent, dem deutschen Distributor Sintron und einem alteingesessenen Hifi-Händler in Oberhausen reicher und möchte... weiterlesen → surferjoe am 04.10.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.07.2018
  • Avatar von Pelefuxx 16 Vincent SV 236 oder doch was anderes
    Ich will meinem Vollverstärkter Vincent SV 236 verkaufen und mir was neues holen. Ich habe ca. 2000 bis 2500€ zur Verfügung, und dadurch sind Primare I22/I32, Vincent 237,Cambridge Audio Azur 851A ,Yamaha 2100 vllt Denon 2500NE (wenn in Silber ??) in die nähere Auswahl gekommen. Nun zu den... weiterlesen → Pelefuxx am 11.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.04.2016
  • Avatar von Jhm123 7 TAC 834 ersetzen durch Magnat MA 800 / RV3 oder Vincent Sv 237
    Liebe Leute, ich unwissender mit noch ner menge Hifi-grün hinter den Ohren fragt mal wieder nach Eurem Rat: Mein T.A.C. 834 ist evt. unheilbar krank, bzw. fehlt mir eh grundsätzlich ein wenig die klaren Höhen und der knackige Bass und die FB .. also überlege ich evt auf einen Hybrid umsteigen... weiterlesen → Jhm123 am 20.09.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 08.05.2017
  • Avatar von jeverfriedhof 17 Marantz PM-14S1 oder Vincent SV-237
    Lieber Hifi-Freunde, es kommt selten vor, aber ich bin diesmal völlig unschlüssig; brauche also euren fachlichen Rat. Im letzten Jahr musste ich mir zwangsweise (und rasch) neue Boxen zulegen. Es sind ein paar Klipsch RF-82 II geworden. Leider scheint mein älterer Marantz PM-68 auch langsam... weiterlesen → jeverfriedhof am 14.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.09.2015
  • Avatar von jeybe76 14 Welche Endstufe ? - Cambridge 840W oder Vincent SP-331 MK
    Brauche eine neue Endstufe für meine 2 Frontlautsprecher. Ich hab 2 NuVero14 und betreibe diese in einem 5.1 Set. Momentan "befeuere" ich sie mit je einer Audiolab 8000M. Ich will das Ganze etwas optimieren und will mir eine hochwertigere Stereo-Endstufe für die beiden 14er holen. Hab mich... weiterlesen → jeybe76 am 16.02.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.03.2015
  • Avatar von Apple_II 51 Dringend---Vincent SV-226 JA ODER NEIN?
    Ich möchte mir den Vincent sv-226 zulegen. (das erste modell) Ist er klanglich gut? In einem anderem Forum wurde er diskutiert hinsichtlich der verarbeitungsqualität etc. Könnt ihr mir ein paar Hinweise bzw. Erfahrungen geben? weiterlesen → Apple_II am 10.05.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.05.2010
  • Avatar von DaDaniel83 14 Vincent SV 233 oder Sony TA 808/870 ES
    Ich würde gerne mal eure Einschätzung zum Klang der Sony Vollverstärker einholen. Den Vincent SV 233 besitze ich nämlich, da weiß ich wie der klingt. Ich möchte gerne aufgrund der sehr begrenzten Anschlussmöglichkeiten einen anderen Verstärker haben. Der Vincent klingt zwar toll, jedoch kann... weiterlesen → DaDaniel83 am 17.07.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.08.2019
  • Avatar von #13 1 Vincent SP 997 an Rotel RC 1580 ?
    Ich habe mir gerade einen Rotel RC 1580 gegönnt. Ich höre zu 80 % Vinyl über Technics SL Q3 mit Shure M91ED und Hi-Track Nadel. Dazu noch Radio über Pioneer F-304 RDS oder CD\'s über Yamaha CDR 460. Und fast vergessen, zum Streamen über Iphone hängt da noch ein Advanced Acoustic WTX 500... weiterlesen → #13 am 17.10.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.10.2019
  • Avatar von steve_01 21 Vincent SV 234 oder Yamaha A-S 2000
    Ich könnte beide Verstärker für ca.850 Euro das Stück von meinen Händler bekommen. Kann mich nicht entscheiden. Was meint ihr zu den beiden. Gruß Steve weiterlesen → steve_01 am 20.11.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.11.2009
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Stereo-Verstärker der Marke Vincent

  • 8.2
    Der Vincent SV-200 ist ein Purist, der nicht viel kann, das dafür sehr, sehr ordentlich. Wer eher weichen, warmen Sound von Röhrenverstärkern mag, macht mit der SV Reihe nichts falsch, auch wenn nur die Vorstufe mit zwei Röhren bestückt ist. 2 Chinch-, 1 Coax- und ein Optical In müssen genügen, wie auch ein Chinch-Ausgang und einen Sub. Voila. Klangbild? Toll! Einfach toll, besonders mit guten Röhrenvorverstärkern für Vinyl unbedingt zu empfehlen. Preis, mehr als fair. zum Produkt →
  • 7.8
    Ordenliche Endstufe, breite Streung der Geräte, meiner rauschte wie Hölle. Ander Röhren mehr als empfelenswer, aber vier Stück macht das teuer. Wie immer bei Vincent keinen Phonoeingang. Eingang. Der Tapescleife klingt schlecht. zum Produkt →
  • 8.6
    Im Vergleich zu Exposure 3010 und Atoll IN 200 mit ProAc Lautsprechern (sehr auflösend und mit vielen Verstärkern zu Schärfe neigend). Warmer Klang ohne zu verwaschen (Nora Jones). Für Grob- und Feindynamik genug Reserven. Gute Staffelung und Räumlichkeit. Im Tiefton haben Exposure (noch detailierter) und Atoll (tiefer/dunkler) die Nase vorn. Dafür ist das DAC bereits an Board und mir kein Unterschied zu den Analogeingängen aufgefallen. zum Produkt →
  • 8.6
    Im Vergleich zu Exposure 3010 und Atoll IN 200 mit ProAc Lautsprechern (sehr auflösend und mit vielen Verstärkern zu Schärfe neigend). Warmer Klang ohne zu verwaschen (Nora Jones). Für Grob- und Feindynamik genug Reserven. Gute Staffelung und Räumlichkeit. Im Tiefton haben Exposure (noch detailierter) und Atoll (tiefer/dunkler) die Nase vorn. Dafür ist das DAC bereits an Board und mir kein Unterschied zu den Analogeingängen aufgefallen. zum Produkt →
  • 7.0
    Technisch soweit absolut kein Grund zu jammern, stark, klanglich sehr angenehm, gut ausgestattet und Anschlüsse echt sehr hochwertig. ABER(!) das bei einem Gerät dieser Preisklasse, extrem starke Ausbleichungen an manchen eloxierten Teilen (2 Drehregler und ein Kühlkörper) auftreten ist absolut nicht in Ordnung! Das sieht furchtbar aus! Das hat von meinen anderen, zum Teil 30 Jahre alten Geräten keines! Schade! zum Produkt →
  • 9.6
    Ausstattung nur 8 weil keine symmetrischen Ein/Ausgäng zum Produkt →
  • 10.0
    Kann über das Gerät nicht das geringste Negative berichten. Er läuft an T+A Solitaire CWT 500 und haucht Ihnen eine Lebendigkeit und Plastizität ein, das man jedes noch so feine Detail herausgearbeitet hört. Wenn ich den Klangkarakter beschreiben soll, würde ich ihn als sehr lebendig, glaubhaft, kraftvoll und homogen beurteilen. Meine Bewertung ist natürlich im Bezug auf das Preis Leistungsverhältnis. zum Produkt →
  • 8.6
    Der Vincent SV-236 MK ist ein wertiger, sehr solide verarbeiteter, hybrider Vollverstärker mit Röhrenvorstufe. Besonders ehemalige Luxman-Besitzer dürften aufgrund seines sehr ähnlichen Klangbildes großen Gefallen an diesem Gerät finden. Die Endstufe ist mehr als ausreichend dimensioniert und kommt auch mühelos mit leistungshungrigen Lautsprechern hervorragend zurecht. Wissen sollte man allerdings, daß dieses Gerät (wie viele andere Röhrenhybrid-Amps auch) im eingeschalteten Zustand ein leises Grundrauschen ... zum Produkt →