Keine Bewertung gefunden

T+A Music Receiver CD Kompaktanlage - Test, Reviews und Bewertungen

Netzwerk CD-Kompaktanlage, 160 Watt RMS, UKW-Radio, Internetradio, CD, MP3, DVD-Audio, WLAN, USB, Ethernet, VGA/D-Sub/RS 232, UPnP, DLNA-zertifiziert

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschlussvielfalt 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile T+A Music Receiver

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile T+A Music Receiver

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von frett78 15 Lautsprecher Empfehlung für T+A Music Receiver
    Ich suche für meinen T+A Music Receiver noch passende Lautsprecher. Mein Budget beträgt zwischen 2500-4000 Euro. War schon in einigen HIFI Studios und momentan sind meine Favoriten die Audio Physic Tempo 25 und die Dynaudio Focus 260. Habt ihr mit diesen Lautsprechern bereits Erfahrungen... weiterlesen → frett78 am 12.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.10.2012
  • Avatar von maverick1972 2 Boxenempfehlung für den T+A Music Receiver
    Habe mich bereits seelisch, emotional etc. für den T+A Music Receiver entschieden. Welche Boxen sollte ich mit einmal mit diesem Schmuckstück Probe hören ? Ich habe mich ein bißchen in die B&W PM 1 verguckt. Passen die beiden? Andere Vorschläge sind aber auch willkommen. Raum ist ca. 30 m2.... weiterlesen → maverick1972 am 13.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.03.2012
  • Avatar von Zarak 19 Advance Acoustic MAX 450, T+A Music Receiver oder.
    Schönen guten Abend werte Freunde des gepflegten Klanges. Ich bin schon ne Weile hier im Forum unterwegs und trotzdem möchte ich mir mal euren Rat hinsichtlich einer Neuanschaffung einholen. Gesucht ist ein (bis 3Ohm) laststabiler Vollverstärker/Receiver mit ausreichend Dampf. Spielen wird... weiterlesen → Zarak am 11.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.07.2012
  • Avatar von schnuffibaerbun 22 T&A Music Receiver
    Ich überlege, mir den Music Receiver von T&A zu kaufen. Ausser ein paar recht positiven Testberichten in den einschlägigen Hifi-Zeitschriften habe ich aber keinerlei Infos, wie gut das Gerät wirklich ist... Da wir hier über einen Anschaffungspreis von ca. 2600 EUR reden, hätte ich schon gerne... weiterlesen → schnuffibaerbun am 10.11.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.12.2011
  • Avatar von skyranger73G 30 Taugen kleine Nobsound Digitalverstärker was?
    Was meint ihr? Taugen z. Bsp. die kleinen Nobsound NS-15G PRO CSR8675 Bluetooth 5.0 HiFi APTX-HD Digital Amplifier PCM5102A Decoding 100W×2 with Power Supply (Bluetooth 5.0 CSR8675) China-Digitalverstärker etwas? 999414 Lohnt sich die Geldausgabe oder soll man eher zu einem großen Markenverstärker... weiterlesen → skyranger73G am 08.03.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2021
  • Avatar von SGCustom 60 Verstärker für Focal Electra 1008 BE II
    Ich bin auf der Suche nach einem Stereo-Vollverstärker. Seit ein paar Monaten habe ich die Focal Electra 1008 BE II zuhause und bin begeistert! Nach einer langen Suche im letzten Jahr und vielen gehörten Speakern habe ich endlich den passenden gefunden. Betrieben wird er momentan über meinen... weiterlesen → SGCustom am 19.03.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.08.2021
  • Avatar von stoffgiraffe 72 Nachfolger für eine Rubicon 8
    Nach nun ca 1,5 Jahren habe ich mich von meiner Rubicon 8 getrennt. Im Grunde hat die Rubicon 8 nichts "falsch" gemacht. Bei manchen Liedern in höheren Lautstärken war der Hochton dann doch irgendwann mal "anstrengend". Das mag aber auch an der Raumakustik liegen. Vertretbare Maßnahmen für... weiterlesen → stoffgiraffe am 04.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.05.2018
  • Avatar von overcool 18 Was soll es sein: Creek, Musical Fidelity, Cambridge, Atoll?
    Nun trifft es mich auch mal und suche hier Rat und Tat in Sachen Hifi. Ich habe beschlossen, dass meine alte Stereo-Anlage in die Jahre gekommen ist, und möchte nun die einzelnen Komponenten sukzessiv austauschen. Den Anfang machte letztes Jahr die Monitor One von Monitor Audio, die kleinen... weiterlesen → overcool am 14.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.09.2015
  • Avatar von VornameDu 175 Vollverstärker bis 2500€
    So, bin ein wenig unsicher, neue Wohnung und neue Lautsprecher sollen her, aber welche nur derzeitiges System: - 2.1 System von Nubert NuLine 32 inkl. NuLine Sub AW 580 - Yamaha R-S700 - Yamaha CD-N500 -Wie viel Geld kann ausgegeben werden? 4000€ -Wie groß ist der Raum? 42m2 -Wie können... weiterlesen → VornameDu am 26.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.12.2016
  • Avatar von vnl56 74 Arcam A39 ? Cambridge 851A? ...oder doch Arcam SR250?
    Nachdem ich vor ca. 5Jahren wegen Wohnungsrenovierung(neue Wohn-/Esszimmermöbel) von 5.1 auf Stereo gewechselt habe, möchte ich nun letzteres optimieren. Ausgegangen war damals alles von einer 5.1 mit 2 x Monitor Audio GS60, 2 x GS10, GS-Center und einem SVS PB-12, das alles an einer Audionet... weiterlesen → vnl56 am 06.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.02.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von JanJ 1 AVM Inspiration CS 2.2 und T+A Music Receiver - Bedienung
    Bin auf der Suche nach einem guten All-in-One Gerät mit CD-Player. Neben den oben genannten würde auch noch der Naim Uniti 2 in mein Anforderungsprofil passen, aber er gefällt mir optisch nicht so sehr und ich finde die Class-D Technologie der o. g. Geräte gegenüber der Class-A des Naim einfach... weiterlesen → JanJ am 05.01.2015 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 05.01.2015
  • Avatar von Fux123 4 T+A Music Receiver: WLAN Sicherheitseinstellungen
    T+A Kenner, neulich hatte mir ein freundlicher Händler einen Music Receiver zum Test mit nach Hause gegeben. Etwas problematisch war die Anmeldung über WLAN bei meinem Router. Am Receiver wurde das Netz zwar angezeigt, allerdings nicht mit den korrekten Sicherheiteinstellungen meines Routers... weiterlesen → Fux123 am 15.03.2014 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 16.03.2014
  • Avatar von lustiger_stiefel 7,3k Auralic Aries (Mini, LE & Femto, G2)
    Musikstreamfreunde, bisher scheint der Auralic Aries (auf der Website dann auf "Audiophile Design and Creation" klicken) nur in einzelnen Threads hier zur Sprache gekommen zu sein. Ich denke, es wird Zeit für einen eigenen. Einen ersten(?) Online-Testbericht auf Deutsch habe ich hier gefunden.... weiterlesen → lustiger_stiefel am 30.09.2014 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 28.03.2021
  • Avatar von hhburger 3,1k Der T+A Music Player Sammelthread
    Wer bitte hat bereits erfahrungen mit folgendem gerät machen können: http://www.av-magazin.de/related_News.63+M5a837ee0a05.0.html ich finde es absolut günstig bei dem hochwertigen laufwerk, wandler etc. in kombination mit den funktionen... damit lässt sich eine minimalistische high-end anlage... weiterlesen → hhburger am 18.10.2007 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 22.06.2021
  • Avatar von lazyyy 12 Indexier-Probleme nach Rippen mit BlueSound Vault 2i
    Ich hab meinen Vault 2i erst seit einer Woche und schätze die komfortable Ripping-/Indexierungs-Funktion... wäre da nicht: 1083925 Wenn ich mit meinem Vault 2i CD-Alben rippe, zeigt die BlueOs-App jeden Track 2x hintereinander an, obwohl im Musik-Ordner jeder Track nur 1x zu finden ist. Ich... weiterlesen → lazyyy am 03.03.2021 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 05.03.2021
  • Avatar von Fux123 6 Welche T+A Elektronik?
    Ihr T+A Kenner, ich beschäftige mich mit zukünftiger Aufrüstung auf dem Gerätesektor. Es gibt zwar einen Sammelthread für Musicplayer von T+A, aber die 48 Seiten sind echt viel zum Lesen, zudem sind nicht alle Beiträge für mich interessant. Zu meiner Situation: Als LS habe ich ein Paar Vienna... weiterlesen → Fux123 am 03.10.2012 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 14.11.2012
  • Avatar von clear-audio 5 T+A Garantieabwicklung
    Habe seit einem Jahr einen T+A Music Receiver, bei dem jetzt das Display ausgefallen ist, so dass das Gerät nicht mehr bedienbar ist. Zurück zum Händler damit. jetzt muss ich erfahren, dass T+A 25 Tage für die Reparatur benötigt. Für einen Garantiefall bei einem so teuren Gerät finde ich das... weiterlesen → clear-audio am 14.06.2012 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 03.07.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 7.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Anschlussvielfalt 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 6.0
6 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 5.0
5 Punkte
7.8 Produktfoto CD Kompaktanlage
T+A Music Player Balanced
× 9.5 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Anschlussvielfalt 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 10.0
10 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.5 Produktfoto CD Kompaktanlage
T+A MP 2000 R Netzwerk CD-Kompaktanlage