JBL 1710P Tops bekannt?

+A -A
Autor
Beitrag
da_soulcat
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2010, 20:30
Hallo vom Forums Neuling!

Habe keine Ahnung, ob das hier in den Profibereich gehört, aber fange mal hier damit an...

Habe aus einer Lagerauflösung ne Menge Kram bekommen, unter anderem eben auch 4 x JBL 1710P's. Kennt die jemand und kann mir Daten und ungefähren Marktwert mitteilen? Die Dinger sind auf der JBL Seite und sonst im Netz nicht zu finden. Die Rückseite hat zwar schon Speak Ons, aber sonst ausser dem Zusatz "Sound Power Series" keine weiteren (auch nicht) technischen Infos, ausser das die Pinbelegung vierfach ist.

Mit bestem Bank im Voraus, Euer da_soulcat!
wiesel77
Inventar
#2 erstellt: 27. Nov 2010, 18:12
fotos wären ganz nett, vllt handelt es sich um keine Originalen sondern irgendwelche Kisten mit aufgemaltem JBL-Logo.

mfg
da_soulcat
Neuling
#3 erstellt: 05. Dez 2010, 06:34
Hi, hatte eine email benachrichtigung eingestellt, kam aber keine auf deine Antwort... Fotos kommen in Kürze, sind aber definitiv JBL's, soviel kann keiner nachmachen ;-) auf der Weiche sind übrigens 4x20 w Widerstände gelötet... und die Hochtonhörner haben die typische Backen-JBL Form
da_soulcat
Neuling
#4 erstellt: 05. Dez 2010, 16:38
1051220101304051220101305051220101308051220101313051220101318051220101320

Der Hochtontreiber 2417h wird noch verkauft und hat 80 Watt, kostet neu 179,-. Das entspricht dann den gelöteten Widerständen. Über den Bass habe ich nichts gefunden.....
da_soulcat
Neuling
#5 erstellt: 05. Dez 2010, 16:45
Der Bass könnte die Bezeichnung 2123 h haben, die erste Zahl ist nur halb sichtbar, der hätte dann laut http://www.bassreflex.de/index/JBL/jbl.htm
wahrscheinlich 250 Watt, auch wenn das "j" nicht zu sehen ist....
jogi59
Inventar
#6 erstellt: 05. Dez 2010, 16:54
da_soulcat
Neuling
#7 erstellt: 05. Dez 2010, 17:02
Thx Jogi, so langsam kann ich die Dinger einschätzen

Bin überrascht, wie gut die Teile klingen mit nem 18er bei Trennfrequenz 120 Hz (gesteckte JBL Urei 5235 Weiche), obwohl eigentlich ein 15er doch besser passen sollte...

Weiss noch nicht, ob ich die nicht doch behalten sollte *g

greetz, Felix
wiesel77
Inventar
#8 erstellt: 05. Dez 2010, 17:59
versuch dich mal schlau zu machen, sowas kann sich lohnen zu restaurieren.
Gibt genug Spinner die auf oldschool Boxen stehen und den "linearen" Klang dieser Amies im Wohnzimmer brauchen
nissan_skyline_gtr_3348...
Inventar
#9 erstellt: 05. Dez 2010, 18:36
Also da hast du echt ein paar gute Boxen aufgegriffen .
Die Soundpower serie von JBL ist schon ein paar Jahre alt aber keines falls schlecht
ich würde diese an deiner stelle behalten .
Marktwert ist so um die 800 euro für´s paar
da_soulcat
Neuling
#10 erstellt: 05. Dez 2010, 18:37
Hallo Wiesel,

alle 4 laufen absolut sauber ohne Kratzen und sind optisch locker noch eine 2-

Würde die jetzt natürlich nicht als Tops im Club fahren, aber als Background für Lounge Area durchaus einsetzbar *g
da_soulcat
Neuling
#11 erstellt: 07. Dez 2010, 05:03
Hallo nissan_skyline_gtr_33483,

danke für deine Antwort und deine Einschätzung, da ich wenn nur 2 brauche, überleg ich mal, ob ich die anderen zum Verkauf einstelle. Wenn du jemanden kennst der die haben will, sag Bescheid ;-)

greetz, Felix
nissan_skyline_gtr_3348...
Inventar
#12 erstellt: 07. Dez 2010, 15:55
Hey , also ich kenne momentan keine der sowas gebrauchen könnte .
Stell sie einfach mal ins Party PA , Pa forum , Ebay kleinanzeigen etc
Soundmashine15
Neuling
#13 erstellt: 04. Apr 2011, 23:34
Hey, stehen die Boxen noch zum Verkauf oder sind sie schon weg???
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL 18" Woofer sucht passende Tops
cinejoe am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  42 Beiträge
Tops
Renegade am 09.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  22 Beiträge
passende tops für hybrit-sub
snape6666 am 13.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  54 Beiträge
QSC HPR 122 Tops ersetzen mit was ?
maxl03 am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 08.06.2009  –  4 Beiträge
Suche Tops
Darkness88 am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  15 Beiträge
Suche Tops!
gulli808 am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  33 Beiträge
JBL JRX125 oder Yamaha S215V
Zulu110 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  17 Beiträge
Trennfrequenz für JBL MRX 528 Sub
dj_tst am 06.05.2012  –  Letzte Antwort am 07.05.2012  –  4 Beiträge
1850 horn - welche tops?
SanCheZ2000 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 28.04.2010  –  21 Beiträge
Aufstellung Subwoofer Tops
mi-schi am 28.03.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.941 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedAydio79
  • Gesamtzahl an Themen1.382.734
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.337.375

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen