PA Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
dreami
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Dez 2006, 15:33
Hallo,

ich suchte eine PA Anlage inkl. Boxen... Mein Freund empfahl mir Omnitronic... Er sagte die sind sehr günstig und daher sehr geeignet zum Basteln... Ich habe eine Omnitronic Anlage gekauft... Seit einem Monat habe ich jetzt diese...

Bisherige liste der defekten Teile:

3x Frequenzweichen
2x Hochtonhorn
1x Tweeter
2x Stecker
1x Kabel

Mit den Amps bin ich zufrieden... Kann mir jemand eine Liste zusammenstellen für eine Neubestückung beider TX-2520 sollte nicht zu viel kosten...

Währe sehr nett!!!

5€ Lohn per PayPal!
schubidubap
Inventar
#2 erstellt: 31. Dez 2006, 16:32
wegschmeissen & etwas kaufen was auch was taugt...

PA & Billig passt nicht zusammen.

Man kann eine PA-Box nicht einfach X belibig neubestücken. Gehäuse, Frequenzweiche und Chassis sind komplett aufeinander abgestimmt!

lerne daraus und kauf dir das nächste mal etwas richtiges bzw bleib bei hifi (denn was anderes ist die Omnischrottic billig Serie eh nicht!)
hg_thiel
Inventar
#3 erstellt: 31. Dez 2006, 18:26
Viel abgestimmt ist bei diesem Kram allerdings auch nicht


Würde mir für 300-500 Euro pegelfestes gebrauchtes Hifi kaufen. Das bringt in allen Bereichen mehr als China PA
dreami
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 01. Jan 2007, 00:05
Hmm... ihr habt wohl recht...

ICH WÜNSCH EUCH EIN SCHÖNES NEUES JAHR !!!!!!!!!!!
Jacky_Lee
Gesperrt
#5 erstellt: 01. Jan 2007, 00:49
Was noch funzt kann man immermal gebrauchen
schubidubap
Inventar
#6 erstellt: 01. Jan 2007, 03:06

Jacky_Lee schrieb:
Was noch funzt kann man immermal gebrauchen ;)


bei den dingern eben nicht

selbst die gehäuse sind so schlecht verarbeitet usw das du die absolut für garnix verwenden kannst. Als Hamsterkäfig auch nicht weil die klebstoffe in der Spanplatte tödlich für den Hamster usw sind.

PS: Frohes Neues!
dreami
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Jan 2007, 13:51
LOL... jaja wenn ich das gewusst hätte bevor ich s gekauft habe...
schubidubap
Inventar
#8 erstellt: 01. Jan 2007, 20:49
jo. naja ich habe den Fehler früher auch gemacht und daraus gelernt


Immerhin sind die dinger nicht so teuer das man sich nur gleich ein Bein ausreißt
Jacky_Lee
Gesperrt
#9 erstellt: 01. Jan 2007, 23:36
Für mich sind 100€ schon 2 Beine...

Deswegen war damals auch nen "Hifi" auto amp mit angegebenen 1800W und rauskommenden 4x4W ......
für 50€ ! ziehmlich mies...
schubidubap
Inventar
#10 erstellt: 02. Jan 2007, 07:28
sieh es mal so: bei meiner Anlage kostet ein Hochtöner alleine 400€
markusred
Inventar
#11 erstellt: 04. Jan 2007, 22:48

schubidubap schrieb:
sieh es mal so: bei meiner Anlage kostet ein Hochtöner alleine 400€ ;)

Es gibt auch Basschassis, z.B. von PD, die um die 1,5 kEuro kosten.


Einen Tip für das Mindeste, das man für eine Partybox anlegen sollte habe ich:

Angebot für Monacor PAB-12/SW

Monacor homepage

Die Box im Audiotreff-Forum

Dort bekommt man das Paar mit 193,89 Euro incl. Versand und damit fast für den halben Preis. Die Leute von Hifiselbstbau haben die Dinger gemessen und finden den Klang ordentlich. Für das Geld lohnt nichteinmal der Selbstbau.
schubidubap
Inventar
#12 erstellt: 05. Jan 2007, 09:29
also ich fand die dinger grausam. Ich bin ab und zu in Bremen und höre mir dann auch deren material an. also begeistert hat mich da nix (davon abgesehen das ein 12" Top keinen bass macht...)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Omnitronic System leider gekauft -.-
tobias1649 am 11.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  41 Beiträge
Pa zusammenstellen
Renegade am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 17.03.2006  –  39 Beiträge
PA Anlage
NoArtist am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 11.07.2006  –  5 Beiträge
PA-Anlage zusammenstellen
WilliWerkel am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  5 Beiträge
Komplette PA Anlage Zusammenstellen!?
Prof_Hase am 14.01.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  12 Beiträge
PA Zusammenstellen. Brauche Hilfe!
SampleRockaz am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  12 Beiträge
PA Anlage
BastiAC am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  32 Beiträge
1100? für PA Anlage+Mischpult
schlaflos011 am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 24.04.2006  –  11 Beiträge
Pa Anlage Crown cts2000
songaa am 19.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.07.2012  –  15 Beiträge
PA-Anlage
djtogba am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.448 ( Heute: 188 )
  • Neuestes MitgliedRalle027
  • Gesamtzahl an Themen1.389.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.454.102

Top Hersteller in Profi Beschallung (PA) Widget schließen