Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 30 . 40 . 50 . 60 . 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 . 90 . 100 . 110 .. 200 .. Letzte |nächste|

Alles über den Philips 9704

+A -A
Autor
Beitrag
MagnetSpule
Inventar
#3651 erstellt: 04. Nov 2009, 22:07
OK, bei den Testkonkurrenten wundert es mich auch nicht, dass der 9704 die anderen TVs an die Wand gespielt hat.

Die hätten den mit dem Toshiba 46SV685, dem Samsung UE46B8090, dem Sharp 46LE700 oder nem Sony X4500 vergleichen sollen...

Wenigstens haben die es im Gegensatz zu anderen Test-Zeitschriften (vgl. VideoHomevision) wohl verstanden gescheite Einstellungen für den 9704 zu ermitteln. Das deckt sich, bis auf den Kontrastwert, so ziemlich genau mit meinen Einstellungen.

MagnetSpule


[Beitrag von MagnetSpule am 04. Nov 2009, 22:09 bearbeitet]
Lindon
Stammgast
#3652 erstellt: 04. Nov 2009, 23:52
Möglicherweise haben die hier reingeschaut und deine Einstellungen als Grundlage genommen
achris
Neuling
#3653 erstellt: 04. Nov 2009, 23:53

HD-Freak schrieb:

davidcl0nel schrieb:
Auf 28,5° ist auch im Osten Deutschland ITV HD zu empfangen, er bringt zwar wenig (1 Film am Tag abends etwa, manchmal auch gar nichts), aber wenn man ihn kostenlos bekommt....
Man muß ihn aber manuell einstellen, VPID etc, normaler Sendersuchlauf findet ihn nicht.

Das ist richtig. Korrekterweise ist das dann aber nicht mehr der Astra 28,2°, sondern der Eurobird 1 (28,5°), der unmittelbar daneben liegt.
Der Eurobird strahlt neben ITV HD auch Luxe.TV HD (UK-Version) frei aus.
...


ja, das ist interessant. Hatte bisher die Info, dass 28° im östlichen teil der republik (Börde) nicht möglich ist. Muss es dann eine besondere Technik sein oder reicht hier wirklich die niedliche 45cm Multytenne von Technisat? Habt ihr da vielleicht noch nen Tipp für ne gute url zum Thema SAT ( das ja hier bissel OT ist ...) . Trotzdem schon mal danke.
Blackearl
Ist häufiger hier
#3654 erstellt: 05. Nov 2009, 00:31
Frage ich bin neu hier und lese schon sehr lange diesen Beitrag, ich habe mich jetzt für den Philips 9704 52" entschieden.
Ich habe hier einige gute Preise entdeckt, kann mir wer einen Shop oder ähnliches empfehlen.

MFG
davidcl0nel
Inventar
#3655 erstellt: 05. Nov 2009, 00:34
Wie schon geschrieben, auf 28 sind zwei Satelliten. Den man nur im Westen empfangen kann, ist Astra2D, der nur auf England strahlt.
http://www.satbeams.com/footprints?beam=5223

Ob es aber mit einer 45er Antenne geht, weiß ich auch nicht. Ich habe auch mit schielender Montage bei meiner 88cm-Schüssel Null,0 Probleme mit ITV und Luxe hier in Berlin.

Hier übrigens das ITV HD Programm:
http://www.joinfrees...nels/itv-hd-schedule

Ja, mehr kommt da wirklich nicht, auch nicht hochskaliert.


[Beitrag von davidcl0nel am 05. Nov 2009, 00:34 bearbeitet]
joe132
Neuling
#3656 erstellt: 05. Nov 2009, 00:57
Gestern Angebot bekommen und heute abgeholt, er steht endlich hier
130km hinter mir und nach hause mit 260PS gerade mal mit 80kmh auf der Autobahn getuckelt, lol die LKW Fahrer haben mich bestimmt verflucht Der 46" hat mit viel Mühe auf die Sitzbank gepasst, wollte Ihn auf keinen fall liegend Transportieren. Hab dann gerade mal 3cm pro Seite frei gehabt um die Türen dicht zu machen, man war ich froh als er im Auto war und die Türen zu waren. Den oberen Karton habe ich sofort auch dort gelassen, ging nicht anders. Wie auch immer, jetzt ist der da und Testen kann ich erst am Wochenende. Frau hat mich vorher auf das streichen des Wohnzimmers verdonnert und bis Amazon die Wandhalterung liefert, vergehen bestimmt auch 2-3 Tage, passt. Hab mir die Originale von Philips bestellt.

Beim Verkäufer konnte ich im Service den Fernseher vorher auf Pixelfehler, Linien oder ähnlichem absuchen, es passte alles.

@HDfreak
Hast recht gehabt, 46" ist genau richtig. Hätte ich den 40" genommen hätte ich mich bestimmt geärgert.

@Ugeen
Hättest mich heute bis 17Uhr angerufen, hätte ich vor Ort einen weiteren für 2174€ Reservieren können. Die haben noch 4 Stück auf Lager für den Preis. Kann auch geliefert werden und kostet auch nicht die Welt, dann bezahlst halt 2.200 Die Adresse und Telefonnummer habe ich dir per PN geschickt. Sag hier dann Bescheid wenn du deinen Reserviert hast dann Poste ich für alle anderen auch die Adresse damit die restlichen 3 auch für diesen Preis gekauft werden können.

Bin im Moment richtig Happy
HD-Freak
Inventar
#3657 erstellt: 05. Nov 2009, 02:39

kalle1111 schrieb:
Seit Montag Abend habe ich nun auch den Philips in 52" im Einsatz. Gestern Abend habe ich dann endlich mal die Zeit gefunden, das Gerät zu kalibrieren.

Kalibrierung nach REC 709
Weißpunkt bei 6500 K
Helligkeit 120cd/m²

EINSTELLUNGEN BD/DVD:

Kontrast 76
Helligkeit 50
Farbe 50
Schärfe 0
Rauschunterdrückung AUS

Farbweiß PERSONALISIERT
WP red 114
WP green 89
WP blue 57
Red black level offset 8
Green black level offset 8

Perfect Pixel HD
PNM AUS
Erweiterte Schärfe AUS
Dynamic Contrast AUS
Dyn. Hintergrundbeleuchtung OPTIMALES BILD
MPEG Artefaktunterdrückung AUS
Farboptimierung MINIMUM
Lichtsensor AUS

Mit diesen Einstellungen habe ich ganz brauchbare Ergebnisse bekommen. Was fehlt, ist eine GAMMA-Einstellung. Evtl. ist im Service-Menü etwas zu finden. Ich schaue mir das noch mal an.

Großes Kompliment, kalle1111, und vorallem besten Dank.
Unmittelbar nach Deinem Post hatte ich lediglich geschrieben, dass sich das erst einmal gut ansieht.
Am Abend habe ich nach diesen Werten meinen 46er Philips eingestellt und bin mehr als angetan.
Trotz der Reduzierung der Schärfe auf "0" ist das Bild - so absurd es klingen mag - jetzt insgesamt schärfer, detailreicher und auch plastischer. Dass die Bild-Einstellungen nur im Gesamtkontext funktionieren, hatte hier ja bereits MagentSpule geschrieben.

Besonders dankbar bin ich Dir für die Einstellungen des "Personalisierten Farbweiß". Hier hatte ich bereits anhand der Test-Blu-ray "DVE HD Basic" und dem beigelegten Farbfilter für Blau, Rot und Grün (D65, x=0,313, y=0,329, u'=0,198, v'=0,468) gemerkt, dass Philips beim 9704er wie sicher auch bei anderen Geräten einen Kompromiß zwischen den 3 Farbdecodernormen (NTSC, SD und HDTV) eingehen musste. Dabei stimmte zwar der blaue, jedoch nicht ganz exakt der rote und der grüne Farbkanal. Diese genaue Justierung hatte ich mir einmal für ein langes Wochenende vorgenommen.
Dank Deiner Empfehlung ging das am Abend sehr fix und hat mir sehr viel Arbeit erspart. Da ich eh nur HD schaue, habe ich das gleich einmal bei allen 5 belegten HDMI-Eingängen so eingestellt.

Besten Dank noch einmal!

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak


[Beitrag von HD-Freak am 05. Nov 2009, 03:42 bearbeitet]
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3658 erstellt: 05. Nov 2009, 02:41

chicote69 schrieb:
I have a 46PFL9704 reserved (Spain). It will arrive in September.

I am a Philips fan :prost



Na chicote69, wie läuft Dein neuer FULL HD LCD TV ? Bist De zufrieden

Gruss aus CH-Zürich
Nahoppla
Stammgast
#3659 erstellt: 05. Nov 2009, 02:45

hari37666 schrieb:

hari37666 schrieb:
Hallo zusammen!

Ich habe noch Probleme mich im Forum zurecht zufinden.

Hat schon mal jemand einen HDV-Film über den USB-Anschluß
erfolgreich abgespielt?

Gruß Hans

Es geht schon (mpg 1440*1080) aber mit starkem Ruckeln.
Der vergleichbare 40er Samsung hat da keine Probleme.
Über die HDMI gibt es natürlich keine Probleme.

Gruß Hans

Das Ruckeln ist aber nicht von der Auflösung abhängig, es kommt bei 1920*1080i genau so vor wie bei 1920*1080p.

Der USB-Anschluss scheint also für HD-Videos unbrauchbar zu sein.

Was den Samsung betrifft: Er hat schon ein erhebliches Problem: Wenn das 16:9-Video ein anderes Pixelverhältnis hat als 16:9, wie z.B. das oben erwähnte 1440*1080 (AVCHD), dann erfolgt die Darstellung nicht formatrichtig. Wer will schon Quetschköpfe oder Kugeln in Form von Ostereiern? Also auch unbrauchbar! Es sei denn, man hat ein Gerät, auf das man das in einem Forum veröffentlichte Firmware-Patch aufspielen kann, bei dem dieser Fehler korrigiert ist...
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3660 erstellt: 05. Nov 2009, 02:48

Lindon schrieb:
Möglicherweise haben die hier reingeschaut und deine Einstellungen als Grundlage genommen :hail


LOL
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3661 erstellt: 05. Nov 2009, 02:59

Blackearl schrieb:
Frage ich bin neu hier und lese schon sehr lange diesen Beitrag, ich habe mich jetzt für den Philips 9704 52" entschieden.
Ich habe hier einige gute Preise entdeckt, kann mir wer einen Shop oder ähnliches empfehlen.

MFG



Moin moin Blackearl, na, wie bist De mit dem PFL 9704 zufrieden? Hab den auch seit 2 Wochen. Finde diese <<Kiste>> 1AA. Vor allem bei Blu Filme so wie Troja, Iron Man, Transformers1, Casino Royal, Underworld 3 und Cars!

Bei der BluRay Disk sowie Der Fuchs und das Mädchen und 300 flimmerts. Das liegt zum Glück am PFL 9704

Bei der BluRay Disk Superman Returns, Vicky Christina Barcelona und Invasion (mit Nici Kidman) ist das Bild net permanent scharf wie bei HELLBOY 2.

Normal fern sehen mit dem PFL 9704 in SD Qualität ist das die reinste Bildkatastrophe! Bei Suisse HD, BBC HD ist das Bild gut mit 1080i (interlaced)

Ansonsten hab gegenüber den 9703 (2. Cineos Generation) ein grosser Bildunterschied bemerkt) net nur wegen der 200Herz Technik beim PFL 9704

Bei der Blu Ray Disk Troja im Kapitel 15 (dort wo die Kamera wie 1 Vogel über den Strand fliegt) ruckelts bei ausgeschalteter 200Herz Technik. Also eingeschaltet lassen!


Gruss aus CH-Zürich!
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3662 erstellt: 05. Nov 2009, 03:27

joe132 schrieb:


@HDfreak
Hast recht gehabt, 46" ist genau richtig. Hätte ich den 40" genommen hätte ich mich bestimmt geärgert.



He,h,ehe Joe132! Im Sommer 2006 hatte ich mal nen 42 Zoll HD Ready TV. Ich war total happy von einem CRT 32 Zoll 16:9 Grundig TV auf nen 42 Zoll JVC HD Ready zu wechseln.

Im Jahr 2007 hab ich auf nen JVC 46 Zoll gewechselt und war schon wieder total happy! Nach nen Jahr war ich unhappy weil der JVC 46 Zoll kein P (Progressiv) darstellen konnte!

Dann hab ich auf den Cineos 1.Generation PFL ????/ 52/Zoll gewechselt mit FULL HD und P (Progressiv). Warum Cineos Weil der JVC hatte damals kein 52 Zoll FULL HD LCD TV und kein P (Progressiv)!

Im Sommer oda Herbst 2008 hab ich auf die 2.Generation von Cineos gewechselt. Auf den ähm 9703/52Zoll mit ähm 55'000:1 Kontrast. Ich war mit der 2. Generation von der Cineos sehr zufrieden. Auch mit der 100Hertz Technologie. Big Brother auf RTL2 in SD Qualität sah ein bissel schärfer/ besser aus als bei der 1. Generation von Cineos (verschwommen)

So...und jetzt hab ich den PFL 9704/52Zoll mit 200Hertz Technologie, noch schärferes Bild, Internetzzugang via W-LAN wie die PS3 und auch sehr Stromsparend dank neuer LED Technologie.


@ Joe132, nen 46 Zoll 9704 würde ich mir nie kaufen, weil der für meinen Geschmack zu klein wäre für Filme so wie HELLBOY 1+2. TRANSFORMERS und und und. Sogar der Kinderfim Verwünscht sieht auf dem PFL 9704/52Zoll brutal schön aus. Ich hab's zuvor net glauben wollen dass der 9704 den Vorgänger 9703 übertrumpfen würde!
Bin im Moment auch sehr happy @ Joe132! Und hoffe sehr dass bald SAT1 HD, RTL HD, RTL II HD, VOX HD, ZDF HD und PRO7 HD kommt!

P.S: Mein Abstand zum PFL 9704/52Zoll beträgt genau 4Meter!

Grüsse aus CH-Zürich!
MichaelHX
Stammgast
#3663 erstellt: 05. Nov 2009, 10:49
Moin,

nochmal eine doofe Frage.

Ich habe meinen Satelittenreceiver Technisat HD S2
hinter meinem 52PFL9704 stehen.

Jedes mal wenn ich die Fernbedienung des Sat-Receivers
betätige leuchtet auch die Signalleuchte am PFL 9704
auf.

Ist das normal? War bei meinem 9703 nicht so.

Arbeiten die auf der gleichen Frequenz mal laienhaft gefragt. Hat das evtl. etwas mit der Unschärfe meines 9704
zu tun?

Gruß

Michael
zyx_999
Ist häufiger hier
#3664 erstellt: 05. Nov 2009, 11:20

Kidnapper schrieb:

Normal fern sehen mit dem PFL 9704 in SD Qualität ist das die reinste Bildkatastrophe! Bei Suisse HD, BBC HD ist das Bild gut mit 1080i (interlaced)

Diese Aussage verunsichert mich. Meinst Du damit nur SD analog oder auch SD digital?
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3665 erstellt: 05. Nov 2009, 11:37

zyx_999 schrieb:

Kidnapper schrieb:

Normal fern sehen mit dem PFL 9704 in SD Qualität ist das die reinste Bildkatastrophe! Bei Suisse HD, BBC HD ist das Bild gut mit 1080i (interlaced)

Diese Aussage verunsichert mich. Meinst Du damit nur SD analog oder auch SD digital?



Guten Morsche zyx_999! Mit solch ner Frage hätte ich niemals gerechnet Ich meinte SD Digital mit dem Cablecom Receiver mit intergriertem Rekorder! Von SD Analog rede ich schon gar nicht, weil sonst kommt mir noch das Kotzen, entschuldigung!
Damit ich Dir nicht nochmals verunsichere. SD Analog = Aus der Steckdose direkt in den Cineos der 1. Generation ohne Cablecom Receiver. Bild ist noch verschwommener hat zudem noch Störungen im Bild. (komische Streife vom CoaxialAntennenkabel)

SD Digital = mit dem Cablecom Receiver. Bild ist imma noch verschwommen hat aber keine Störungen im Bild vom CoaxialAntennenbel!

Bemerk: Aus nervlichen Gründen hab ich den Test (SD Analog) mit dem PFL 9703/52/Zoll + 9704/52Zoll noch nie durchgeführt) Nur mit der 1. Generation von Cineos.

Gruss aus CH-Zürich!
HD-Freak
Inventar
#3666 erstellt: 05. Nov 2009, 11:39

MichaelHX schrieb:
Ich habe meinen Satelittenreceiver Technisat HD S2 hinter meinem 52PFL9704 stehen.
Jedes mal wenn ich die Fernbedienung des Sat-Receivers
betätige leuchtet auch die Signalleuchte am PFL 9704
auf.
Ist das normal?

Ja, das ist normal.
Auch bei mir leuchtet die Philips-Signallampe kurz auf. Egal, ob ich dabei die Taste der Technisat-Fernbedienung drücke oder den Technisat-Receiver mit der lernfähigen Philips-Fernbedienung steuere.
Aber, stört Dich das etwa?

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
MichaelHX
Stammgast
#3667 erstellt: 05. Nov 2009, 11:47

zyx_999 schrieb:

Kidnapper schrieb:

Normal fern sehen mit dem PFL 9704 in SD Qualität ist das die reinste Bildkatastrophe! Bei Suisse HD, BBC HD ist das Bild gut mit 1080i (interlaced)

Diese Aussage verunsichert mich. Meinst Du damit nur SD analog oder auch SD digital?


Hallo,

das hatte ich ja auch geschrieben.

Bei meinem 52PFL9704 ist SD Digital auch eine Katastrophe.
Die HD-Sender sind zwar besser, aber auch nicht so toll
wie vorher auf meinem 47PFL9703.

Deshalb geht mein Fernseher ja auch zurück.

Mein Sitzabstand ist 5 Meter. Trotzdem ist das nicht zu schauen, da wird einem wirklich übel bei.
Ich hoffe ja, das das nicht normal ist sondern nur ein
Ausrutscher bei ein Paar Modellen.

Ich werde berichten wenn ich den nächsten 52PFL9704
bekomme.


Gruß

Michael
MichaelHX
Stammgast
#3668 erstellt: 05. Nov 2009, 11:49

HD-Freak schrieb:

MichaelHX schrieb:
Ich habe meinen Satelittenreceiver Technisat HD S2 hinter meinem 52PFL9704 stehen.
Jedes mal wenn ich die Fernbedienung des Sat-Receivers
betätige leuchtet auch die Signalleuchte am PFL 9704
auf.
Ist das normal?

Ja, das ist normal.
Auch bei mir leuchtet die Philips-Signallampe kurz auf. Egal, ob ich dabei die Taste der Technisat-Fernbedienung drücke oder den Technisat-Receiver mit der lernfähigen Philips-Fernbedienung steuere.
Aber, stört Dich das etwa?

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Danke für deine Info.

Nein, das stört mich nicht. Ich wollte nur mal wissen
ob das normal ist.

Gruß

Michael
HD-Freak
Inventar
#3669 erstellt: 05. Nov 2009, 12:09

MichaelHX schrieb:
Bei meinem 52PFL9704 ist SD Digital auch eine Katastrophe.
Die HD-Sender sind zwar besser, aber auch nicht so toll
wie vorher auf meinem 47PFL9703.
Deshalb geht mein Fernseher ja auch zurück.
Mein Sitzabstand ist 5 Meter. Trotzdem ist das nicht zu schauen, da wird einem wirklich übel bei.

Deine Aussage ist nun nicht ganz hilfreich, da man sich anhand Deiner pauschalen Aussage nix vorstellen kann.
Was ist denn mit dem Bild?
Welche Einstellungen hast Du am Gerät vorgenommen?
Hast Du bei jedem Sender grüne Streifen mit rosa Punkten auf dem Bildschirm?
Vielleicht könntest Du das etwas genauer schildern.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
auchda
Stammgast
#3670 erstellt: 05. Nov 2009, 12:25
Hallo

Kann mir jemand von den 9704 Besitzern eine Frage beantworten

Wie ist die Bewegungsschärfe beim Fussball?

Wenn zum Beispiel der Torwart einen langen Abstoß macht und die Kamera schnell schwenkt, ist zB die Bandenwerbung unscharf, kann der 9704 das absolut scharf darstellen?

mfg


[Beitrag von auchda am 05. Nov 2009, 12:27 bearbeitet]
tom09
Stammgast
#3671 erstellt: 05. Nov 2009, 12:57

auchda schrieb:
Hallo

Kann mir jemand von den 9704 Besitzern eine Frage beantworten

Wie ist die Bewegungsschärfe beim Fussball?

Wenn zum Beispiel der Torwart einen langen Abstoß macht und die Kamera schnell schwenkt, ist zB die Bandenwerbung unscharf, kann der 9704 das absolut scharf darstellen?

mfg


ja, das kann er. hd-fußball ist die große stärke des 9704, für diese anforderung scheint der chip top optimiert zu sein.
Ugeen
Stammgast
#3672 erstellt: 05. Nov 2009, 13:01

joe132 schrieb:
Gestern Angebot bekommen und heute abgeholt, er steht endlich hier
130km hinter mir und nach hause mit 260PS gerade mal mit 80kmh auf der Autobahn getuckelt, lol die LKW Fahrer haben mich bestimmt verflucht Der 46" hat mit viel Mühe auf die Sitzbank gepasst, wollte Ihn auf keinen fall liegend Transportieren. Hab dann gerade mal 3cm pro Seite frei gehabt um die Türen dicht zu machen, man war ich froh als er im Auto war und die Türen zu waren. Den oberen Karton habe ich sofort auch dort gelassen, ging nicht anders. Wie auch immer, jetzt ist der da und Testen kann ich erst am Wochenende. Frau hat mich vorher auf das streichen des Wohnzimmers verdonnert und bis Amazon die Wandhalterung liefert, vergehen bestimmt auch 2-3 Tage, passt. Hab mir die Originale von Philips bestellt.

Beim Verkäufer konnte ich im Service den Fernseher vorher auf Pixelfehler, Linien oder ähnlichem absuchen, es passte alles.

@HDfreak
Hast recht gehabt, 46" ist genau richtig. Hätte ich den 40" genommen hätte ich mich bestimmt geärgert.

@Ugeen
Hättest mich heute bis 17Uhr angerufen, hätte ich vor Ort einen weiteren für 2174€ Reservieren können. Die haben noch 4 Stück auf Lager für den Preis. Kann auch geliefert werden und kostet auch nicht die Welt, dann bezahlst halt 2.200 Die Adresse und Telefonnummer habe ich dir per PN geschickt. Sag hier dann Bescheid wenn du deinen Reserviert hast dann Poste ich für alle anderen auch die Adresse damit die restlichen 3 auch für diesen Preis gekauft werden können.

Bin im Moment richtig Happy :D


Hab heute angerufen und gleich einen bestellt inkl. Wandhalterung. Komme nun auf 2273,-€. Vielen Dank!!! Zu dem Preis ist er wirklich nicht mehr zu toppen!!! Hoffe das alles in Ordnung ist bei dem Gerät und keine Fehler vorhanden sind! Berichte mal wenn Du ihn getestet hast. Ich bin happy
MagnetSpule
Inventar
#3673 erstellt: 05. Nov 2009, 13:09

HD-Freak schrieb:

MichaelHX schrieb:
Bei meinem 52PFL9704 ist SD Digital auch eine Katastrophe.
Die HD-Sender sind zwar besser, aber auch nicht so toll
wie vorher auf meinem 47PFL9703.
Deshalb geht mein Fernseher ja auch zurück.
Mein Sitzabstand ist 5 Meter. Trotzdem ist das nicht zu schauen, da wird einem wirklich übel bei.

Deine Aussage ist nun nicht ganz hilfreich, da man sich anhand Deiner pauschalen Aussage nix vorstellen kann.
Was ist denn mit dem Bild?
Welche Einstellungen hast Du am Gerät vorgenommen?
Hast Du bei jedem Sender grüne Streifen mit rosa Punkten auf dem Bildschirm?
Vielleicht könntest Du das etwas genauer schildern.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Ist doch wurscht, da das schlechte Bild ja von seinem externen Receiver kommt und nicht vom 9704 bzw. dessen DVB-C Tuner, so wie ich ihn jetzt verstehe...

Grüße MagnetSpule
MagnetSpule
Inventar
#3674 erstellt: 05. Nov 2009, 13:16

auchda schrieb:
Hallo

Kann mir jemand von den 9704 Besitzern eine Frage beantworten

Wie ist die Bewegungsschärfe beim Fussball?

Wenn zum Beispiel der Torwart einen langen Abstoß macht und die Kamera schnell schwenkt, ist zB die Bandenwerbung unscharf, kann der 9704 das absolut scharf darstellen?

mfg


Jo, zitternde oder streifenförmige Bälle hat man mit aktivem HDMN + SC BL nicht zu befürchten, auch nicht bei SD. Auch schnelle Spielerdribblings sind kein Problem.

Sofern die Unschärfe bei der Bandenwerbung nicht von der Kameraaufnahme selbst her rührt, sind diese auch kein Problem. Ebensowenig wie horizontal eingeblendete News- oder Börsenticker, etc.

PS: Nicht immer kommen unscharfe Banden-Texte, etc. auch vom TV, bzw. von der LCD-Technik. Mir ist aufgefallen, dass selbst Texte oder Bildinhalte mancher Sendungen auf meiner alten Röhre schon teilweise bei Bewegungen unscharf waren. Es kommt auch mit darauf an, ob die Digitalkamera der Fernsehanstalt die Bewegung in der jeweiligen Sitation scharf einfangen konnte...

Grüße MagnetSpule
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3675 erstellt: 05. Nov 2009, 13:16

tom09 schrieb:

auchda schrieb:
Hallo

Kann mir jemand von den 9704 Besitzern eine Frage beantworten

Wie ist die Bewegungsschärfe beim Fussball?

Wenn zum Beispiel der Torwart einen langen Abstoß macht und die Kamera schnell schwenkt, ist zB die Bandenwerbung unscharf, kann der 9704 das absolut scharf darstellen?

mfg


ja, das kann er. hd-fußball ist die große stärke des 9704, für diese anforderung scheint der chip top optimiert zu sein.



Rehi Leute! *winke* Also ich bin 1 Besitzer des nigel nagel neuen PF9704/52Zoll TV! Antwort auf Deine Frage. Es kann vorkommen dass die Bandenwerbung (wenn die Kamera schnell schwenkt) unscharf wird! Da ist aber net der PFL 9704/52Zoll daran Schuld. Sondern der HD-Receiver. Warum Antwort: Weil mein HD-Receiver kann nur 1080i darstellen und keine 1080p! Aber besser als SD Qualität!
HD Suisse, HD Anixe und HD BB empfange ich <<nur>> mit 1080i!

HD DVD >>> Blu Ray Disk Filme: Casino Royal, HELLOBY 2, LIGA AUSSERGWÖHNLICHE GENTLEMAN, CARS (von Pixar) und ähm TROJA (mit Brad Pitt und Diane Kruger) voll scharfes Bild auch bei schnelle Kameraschwankungen Dank BluRay Progressiv auf dem PFL 9704/52 Zoll. Und net 1080i wie beim normalen HD TV!

Bild v. Film CLADIATOR v. Ridley Scott auf dem PFL 9703/52Zoll + PFL 9704/52Zoll = grösstenteils recht unscharf (für meinen Geschmack) Warum Antwort: Gladiator ist erstens 9 Jahre alt, zweitens der Film wurde nicht auf HD aufgenommen. Drittens der Film wurde auf HD Remastered. 1 grosser Unterschied im Vergleich zu der SD Version sieht man stark!


i = interlaced p= progressiv



PAL (jetziger Standard) 720p (HDTV) 1080i (HDTV)

Vertikale Auflösung 576 Zeilen 720 Zeilen 1080 Zeilen

Horizontale auflösung 768 Linien (max.) 1280 Linien 1920 Linien

Bildpunkte gesamt (max.) 414.720 921.000 über 2 Mio.

(Bildwiederholung interlaced progressive interlaced)


Gruss aus CH-Zürich!
scotch12
Ist häufiger hier
#3676 erstellt: 05. Nov 2009, 13:17

MagnetSpule schrieb:

HD-Freak schrieb:

MichaelHX schrieb:
Bei meinem 52PFL9704 ist SD Digital auch eine Katastrophe.
Die HD-Sender sind zwar besser, aber auch nicht so toll
wie vorher auf meinem 47PFL9703.
Deshalb geht mein Fernseher ja auch zurück.
Mein Sitzabstand ist 5 Meter. Trotzdem ist das nicht zu schauen, da wird einem wirklich übel bei.

Deine Aussage ist nun nicht ganz hilfreich, da man sich anhand Deiner pauschalen Aussage nix vorstellen kann.
Was ist denn mit dem Bild?
Welche Einstellungen hast Du am Gerät vorgenommen?
Hast Du bei jedem Sender grüne Streifen mit rosa Punkten auf dem Bildschirm?
Vielleicht könntest Du das etwas genauer schildern.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Ist doch wurscht, da das schlechte Bild ja von seinem externen Receiver kommt und nicht vom 9704 bzw. dessen DVB-C Tuner, so wie ich ihn jetzt verstehe...

Grüße MagnetSpule



Habe ebenfalls den 9704 an einem Cablecom Anschluss.
Das Analog SD Bild ist meiner Meinung nach nicht sehr gut,
aber durchwegs brauchbar, hängt hier stark vom Sender ab.
Digitals SD Signal finde ich aber (für SD) sehr gut.
Habe Digital mit internem DVB-C Tuner, sowie auch mit einer DM800 im Einsatz.
Das Bild ist in etwa gleich gut mit dem internen wie mit
dem externen Tuner, ausser das die Umschaltzeiten mit dem internen sehr lange sind, ca. 2sec.
HD-Freak
Inventar
#3677 erstellt: 05. Nov 2009, 13:34

scotch12 schrieb:
Habe ebenfalls den 9704 an einem Cablecom Anschluss.
Das Analog SD Bild ist meiner Meinung nach nicht sehr gut,
aber durchwegs brauchbar, hängt hier stark vom Sender ab.
Digitals SD Signal finde ich aber (für SD) sehr gut.
Habe Digital mit internem DVB-C Tuner, sowie auch mit einer DM800 im Einsatz.
Das Bild ist in etwa gleich gut mit dem internen wie mit
dem externen Tuner, ausser das die Umschaltzeiten mit dem internen sehr lange sind, ca. 2sec.

Bescheiden wie die Schweizer sind, sagst Du gar nichts über das HD Suisse-Bild. Ist doch auch im Cablecom-Kabel.
Oder bist Du Österreicher (Voralberg)?

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
zyx_999
Ist häufiger hier
#3678 erstellt: 05. Nov 2009, 13:35
Ich stehe bzw. nach Kidnappers statement muss ich sagen stand ich unmittelbar davor, mir den 52/9704 zu kaufen.

Wenn SD digital wirklich so schlecht ist (konnte das selbst in den Läden, die das Gerät ausgestellt haben, bisher nicht testen), dann kann ich mir den Philips schenken. Im Wohnzimmer brauche ich den 52"er wg. 6m Sitzabstand. Im Hobbyraum läuft ein 40Z4500 und dessen Bild ist bei SD digital sehr annehmbar (bei uns wird Kabel Deutschland eingespeist). HD-Programme sind aktuell noch gar kein Thema ... da fällt mir ein: ich wollte schon länger mal beim Kabelanbieter anrufen

Einen LCD nur für BluRay-/DVD-Programm bzw. HD-TV zu kaufen halte ich für ziemlich gewagt.

Gibt sich jeder von denen, die den 9704 gekauft haben mit dem laut Kidnapper besch****** TV-Bild zufrieden?

Hoffe sehr Michael hat Recht und es handelt sich tatsächlich nur um einen Fehler bei Kidnappers Gerät.
imho
Ist häufiger hier
#3679 erstellt: 05. Nov 2009, 13:36
@kalle1111

ich möchte nochmal nachhaken bei deinen einstellungen des pers. farbweiss. diese unterscheiden sich ja doch extrem von den standardeinstellungen, z.b. bei norm 124 - 98 - 127 im vergleich zu deinen werten 114 - 89 - 57.

ist das tatsächlich das korrekt gemessene farbspektrum? vom seheindruck fehlt mir hier ein wenig das blau. oder ist die farbsättigung so sehr vom zuspieler abhängig?
scotch12
Ist häufiger hier
#3680 erstellt: 05. Nov 2009, 13:40

HD-Freak schrieb:

scotch12 schrieb:
Habe ebenfalls den 9704 an einem Cablecom Anschluss.
Das Analog SD Bild ist meiner Meinung nach nicht sehr gut,
aber durchwegs brauchbar, hängt hier stark vom Sender ab.
Digitals SD Signal finde ich aber (für SD) sehr gut.
Habe Digital mit internem DVB-C Tuner, sowie auch mit einer DM800 im Einsatz.
Das Bild ist in etwa gleich gut mit dem internen wie mit
dem externen Tuner, ausser das die Umschaltzeiten mit dem internen sehr lange sind, ca. 2sec.

Bescheiden wie die Schweizer sind, sagst Du gar nichts über das HD Suisse-Bild. Ist doch auch im Cablecom-Kabel.
Oder bist Du Österreicher (Voralberg)?

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Das Bild von HD-Suisse finde ich persöhnlich super,
gerade Fussball oder Tennis (wie gestern Abend)
ist ein Augenschmaus !
Auch die Heli Aufnahmen die da durch den Tag gezeigt werden
sind absolute Spitze.

Habe übrigens den 52" und sitze zwischen 4 und 4,5 Meter
entfernt.
Bin sehr froh den 52er genommen zu haben, wollte nähmlich zuerst den 46er !
imho
Ist häufiger hier
#3681 erstellt: 05. Nov 2009, 13:42

zyx_999 schrieb:
Ich stehe bzw. nach Kidnappers statement muss ich sagen stand ich unmittelbar davor, mir den 52/9704 zu kaufen.

Wenn SD digital wirklich so schlecht ist (konnte das selbst in den Läden, die das Gerät ausgestellt haben, bisher nicht testen), dann kann ich mir den Philips schenken. Im Wohnzimmer brauche ich den 52"er wg. 6m Sitzabstand. Im Hobbyraum läuft ein 40Z4500 und dessen Bild ist bei SD digital sehr annehmbar (bei uns wird Kabel Deutschland eingespeist). HD-Programme sind aktuell noch gar kein Thema ... da fällt mir ein: ich wollte schon länger mal beim Kabelanbieter anrufen

Einen LCD nur für BluRay-/DVD-Programm bzw. HD-TV zu kaufen halte ich für ziemlich gewagt.

Gibt sich jeder von denen, die den 9704 gekauft haben mit dem laut Kidnapper besch****** TV-Bild zufrieden?

Hoffe sehr Michael hat Recht und es handelt sich tatsächlich nur um einen Fehler bei Kidnappers Gerät.


dann liegt es aber eindeutig an der einspeisung, und da kann der philips nichts dafür. ich habe bei mir mit digitalem sat-empfang über den hd-fox ein knackscharfes sd-bild. natürlich ist die qualität von sender zu sender verschieden, aber von so schlecht, dass es unansehbar wird, ist es meilenweit entfernt (46" auf ca. 2,8 m entfernung).

wenn die einspeisung der sender ins netz von kd müll ist, bzw. so bei dir ankommt, wirst du empfangsprobleme mit jedem tv haben. es lohnt sich aber immer der anruf beim anbieter. bei einem freund von mir war die kabelqualität unterirdisch schlecht, was aber an einem defekt in der lokalen verteilerstation lag. nachdem das bhoben war, hatte sich das bild deutlich verbessert.

edit: ich seh grad, wenn der empfang im hobbyraum bei dir gut ist, wird es im wohnzimmer nicht anders sein (bei vielen abzweigungen evtl. über einen hausverstärker nachdenken).


[Beitrag von imho am 05. Nov 2009, 13:44 bearbeitet]
destroyer2b
Stammgast
#3682 erstellt: 05. Nov 2009, 14:02

imho schrieb:
@kalle1111

ich möchte nochmal nachhaken bei deinen einstellungen des pers. farbweiss. diese unterscheiden sich ja doch extrem von den standardeinstellungen, z.b. bei norm 124 - 98 - 127 im vergleich zu deinen werten 114 - 89 - 57.

ist das tatsächlich das korrekt gemessene farbspektrum? vom seheindruck fehlt mir hier ein wenig das blau. oder ist die farbsättigung so sehr vom zuspieler abhängig?


Das Blau ist bei mir ach ganz Blau mit die Einstellungen von Kalle1111...hast du auch die Farbe auf 50 gesetzt???

Gesteren noch Dexter 720p und einige Szenen von Planet Earth Bluray getestet und das Bild ist genial mit diese Einstellungen.

Nur dass weiss wenn man z.b. eine Szene im Haus hat und man sieht die Sonne im Hintergrund dann muss man fast ne Sonnebrille auf....

Aber dass ist ja Led Bedingt denke ich und ich gehe davon aus das Kalle1111 mit seinen Farbspektrummesser doch die gute werte von 76 für Kontrast (der ja das weiss regelt) ermittelt hat.
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3683 erstellt: 05. Nov 2009, 14:05
[quote="scotch12"]Habe ebenfalls den 9704 an einem Cablecom Anschluss.
Das Analog SD Bild ist meiner Meinung nach nicht sehr gut,
aber durchwegs brauchbar, hängt hier stark vom Sender ab.
Digitals SD Signal finde ich aber (für SD) sehr gut.
Habe Digital mit internem DVB-C Tuner, sowie auch mit einer DM800 im Einsatz.
Das Bild ist in etwa gleich gut mit dem internen wie mit
dem externen Tuner, ausser das die Umschaltzeiten mit dem internen sehr lange sind, ca. 2sec.[/quote]
Bescheiden wie die Schweizer sind, sagst Du gar nichts über das HD Suisse-Bild. Ist doch auch im Cablecom-Kabel.
Oder bist Du Österreicher (Voralberg)?

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak [/quote]


Hai scotch12! Du erinnerst mich @ Italo Disco Hit Scotch Disco Band v. 1984! Ich und Bescheiden Bin eher sehr anspruchsvoll was schöne Frauen und Hig-End Technik anbetrifft! Bin da total krank im Kopf!
Über Swiss HD und BBC-HD hab ich vielleicht nix gesagt weil ich bin kein interlaced (1080i) Fan sondern ein progressive (1080p) Fan. Aba wenn Lust hast sag ich Dir was ich von HD Suisse halte. Bild ist viel viel besser als SD Suisse!
BBC-HD finde ich auch überwältigend im Vergleich zu SD BBC!
Schreibe ich so gut Hochdeutsch Nei, i bi nöd us Ösiland. I bi us CH-Zürich. Wie kommst De auf Ösiland


Gruss aus CH-Zürich!
imho
Ist häufiger hier
#3684 erstellt: 05. Nov 2009, 14:17

destroyer2b schrieb:


Das Blau ist bei mir ach ganz Blau mit die Einstellungen von Kalle1111...hast du auch die Farbe auf 50 gesetzt???


ja, die farbe ist auf 50.

letztlich will ich auch nicht verkennen, das die werte resultat einer professionellen einmessung sind, und zumindest du und magnetspule offenbar hochzufrieden mit diesem bild seid. ich hingegen fand das blau ein wenig schwach, und auch die leuchtkraft des bildes war eher blass (auch schön zu sehen im einstellungsmenue des philips, in dem die sonst weisse schrift fast beige aussah.


[Beitrag von imho am 05. Nov 2009, 14:18 bearbeitet]
MichaelHX
Stammgast
#3685 erstellt: 05. Nov 2009, 14:20

HD-Freak schrieb:

MichaelHX schrieb:
Bei meinem 52PFL9704 ist SD Digital auch eine Katastrophe.
Die HD-Sender sind zwar besser, aber auch nicht so toll
wie vorher auf meinem 47PFL9703.
Deshalb geht mein Fernseher ja auch zurück.
Mein Sitzabstand ist 5 Meter. Trotzdem ist das nicht zu schauen, da wird einem wirklich übel bei.

Deine Aussage ist nun nicht ganz hilfreich, da man sich anhand Deiner pauschalen Aussage nix vorstellen kann.
Was ist denn mit dem Bild?
Welche Einstellungen hast Du am Gerät vorgenommen?
Hast Du bei jedem Sender grüne Streifen mit rosa Punkten auf dem Bildschirm?
Vielleicht könntest Du das etwas genauer schildern.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Hallo,

das hatte ich doch weiter vorne beschrieben.
Ich habe die Einstellungen von Magnetspule. Etwas weniger
Kontrast allerdings.

Das Bild ist einfach nur unscharf. Wie beim Fotografieren
wenn du falsch fokussiert hast.

Da wird einem wirklich von den Augen her schummerig wenn
du da eine Weole draufschaust.

Da brauche ich kein Bier mehr.

Mein Händler hat sich das auch angeschaut und gesagt so einen Mist hätte er noch nicht gesehn.

Gruß

Michael
MichaelHX
Stammgast
#3686 erstellt: 05. Nov 2009, 14:20

HD-Freak schrieb:

MichaelHX schrieb:
Bei meinem 52PFL9704 ist SD Digital auch eine Katastrophe.
Die HD-Sender sind zwar besser, aber auch nicht so toll
wie vorher auf meinem 47PFL9703.
Deshalb geht mein Fernseher ja auch zurück.
Mein Sitzabstand ist 5 Meter. Trotzdem ist das nicht zu schauen, da wird einem wirklich übel bei.

Deine Aussage ist nun nicht ganz hilfreich, da man sich anhand Deiner pauschalen Aussage nix vorstellen kann.
Was ist denn mit dem Bild?
Welche Einstellungen hast Du am Gerät vorgenommen?
Hast Du bei jedem Sender grüne Streifen mit rosa Punkten auf dem Bildschirm?
Vielleicht könntest Du das etwas genauer schildern.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Hallo,

das hatte ich doch weiter vorne beschrieben.
Ich habe die Einstellungen von Magnetspule. Etwas weniger
Kontrast allerdings.

Das Bild ist einfach nur unscharf. Wie beim Fotografieren
wenn du falsch fokussiert hast.

Da wird einem wirklich von den Augen her schummerig wenn
du da eine Weole draufschaust.

Da brauche ich kein Bier mehr.

Mein Händler hat sich das auch angeschaut und gesagt so einen Mist hätte er noch nicht gesehn.

Gruß

Michael
MichaelHX
Stammgast
#3687 erstellt: 05. Nov 2009, 14:21

MagnetSpule schrieb:

HD-Freak schrieb:

MichaelHX schrieb:
Bei meinem 52PFL9704 ist SD Digital auch eine Katastrophe.
Die HD-Sender sind zwar besser, aber auch nicht so toll
wie vorher auf meinem 47PFL9703.
Deshalb geht mein Fernseher ja auch zurück.
Mein Sitzabstand ist 5 Meter. Trotzdem ist das nicht zu schauen, da wird einem wirklich übel bei.

Deine Aussage ist nun nicht ganz hilfreich, da man sich anhand Deiner pauschalen Aussage nix vorstellen kann.
Was ist denn mit dem Bild?
Welche Einstellungen hast Du am Gerät vorgenommen?
Hast Du bei jedem Sender grüne Streifen mit rosa Punkten auf dem Bildschirm?
Vielleicht könntest Du das etwas genauer schildern.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Ist doch wurscht, da das schlechte Bild ja von seinem externen Receiver kommt und nicht vom 9704 bzw. dessen DVB-C Tuner, so wie ich ihn jetzt verstehe...

Grüße MagnetSpule


Kann doch gar nicht sein. Mit meinem externen Receiver hatte
ich doch am 9703 ein tolles Bild.

Gruß

Michael
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3688 erstellt: 05. Nov 2009, 14:30

zyx_999 schrieb:
Ich stehe bzw. nach Kidnappers statement muss ich sagen stand ich unmittelbar davor, mir den 52/9704 zu kaufen.

Wenn SD digital wirklich so schlecht ist (konnte das selbst in den Läden, die das Gerät ausgestellt haben, bisher nicht testen), dann kann ich mir den Philips schenken. Im Wohnzimmer brauche ich den 52"er wg. 6m Sitzabstand. Im Hobbyraum läuft ein 40Z4500 und dessen Bild ist bei SD digital sehr annehmbar (bei uns wird Kabel Deutschland eingespeist). HD-Programme sind aktuell noch gar kein Thema ... da fällt mir ein: ich wollte schon länger mal beim Kabelanbieter anrufen

Einen LCD nur für BluRay-/DVD-Programm bzw. HD-TV zu kaufen halte ich für ziemlich gewagt.

Gibt sich jeder von denen, die den 9704 gekauft haben mit dem laut Kidnapper besch****** TV-Bild zufrieden?

Hoffe sehr Michael hat Recht und es handelt sich tatsächlich nur um einen Fehler bei Kidnappers Gerät.


Rehi zyx_999! *winke* Ich wollte Dir net davon abhalten den neuen PFL 9704 zu kaufen, tut mir sehr leid! Ich bin halt sehr anspruchsvoll was Frauen und Bildqualität eines LCD TV's angeht. Du musst unbedingt zuerst bei nen Fachgeschäft das SD TV Bild anschaun, bevor Du Dir den PFL 9704 reinziehst.
Mir egal gewagt oda net gewagt! Mein PFL 9704/52 Zoll steht nur so rum, weil ich keine Nerven habe, für unscharfe und 1/2 verschwommene Bilder auf nen fast 5'500sFränkigen PFL 9704/52Zöller. Ich gebrauche den nur für Playstation 3, EgoShooter Spiele Motor Storm, Burnout Paradise, METAL GEAR4 SOLID und für X BOX 360 Egho Shooter Spiele sowie QUAKE4, DOOM3 und Bioshock! Und natürlich für Voll HD Blu Ray Filme.
SD TV schaue ich auf nen normalen TV bis bald 2010 oda später HD ZDF, HD VOX, PRO7 HD, SAT1 HD, RTL HD und RTL II HD kommt! Nachts wen ich keine Blu Ray schaue leuchtet ganz schön das Ambilight mit den verschiedenen Farben während die HD Kiste auf Standby ist! (siehe mein Avatar: dort mein Ex PFL 9703 im Standby mit laufendem Ambilight)

Gruss aus CH-Zürich!
tom09
Stammgast
#3689 erstellt: 05. Nov 2009, 14:41

zyx_999 schrieb:
Ich stehe bzw. nach Kidnappers statement muss ich sagen stand ich unmittelbar davor, mir den 52/9704 zu kaufen.

Wenn SD digital wirklich so schlecht ist (konnte das selbst in den Läden, die das Gerät ausgestellt haben, bisher nicht testen), dann kann ich mir den Philips schenken. Im Wohnzimmer brauche ich den 52"er wg. 6m Sitzabstand. Im Hobbyraum läuft ein 40Z4500 und dessen Bild ist bei SD digital sehr annehmbar (bei uns wird Kabel Deutschland eingespeist). HD-Programme sind aktuell noch gar kein Thema ... da fällt mir ein: ich wollte schon länger mal beim Kabelanbieter anrufen

Einen LCD nur für BluRay-/DVD-Programm bzw. HD-TV zu kaufen halte ich für ziemlich gewagt.

Gibt sich jeder von denen, die den 9704 gekauft haben mit dem laut Kidnapper besch****** TV-Bild zufrieden?

Hoffe sehr Michael hat Recht und es handelt sich tatsächlich nur um einen Fehler bei Kidnappers Gerät.


bei mir ist das sd-sat bild von meinem vantage hd 8000 aus 4m entfernung super, besonders bei sendern, die mit guter datenrate senden. wichtig für die sd-bildqualität ist natürlich der receiver, wenn man über einen scart-baumarktreceiver schaut, muss man sich über ein schlechtes bild nicht wundern.
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3690 erstellt: 05. Nov 2009, 14:43

MichaelHX schrieb:


Kann doch gar nicht sein. Mit meinem externen Receiver hatte
ich doch am 9703 ein tolles Bild.

Gruß

Michael


Hai MichaHX! Für Dich kann es vielleicht nicht sein. Aber für mich ist es so! Weil ich vergleiche SD mit Voll HD 1080p. Daher schmerzen mir meine Augen während dem normalen SD TV schaun.
Auf dem PFL 9703 war die SD Digital Bildqualtiät schon etwas besser als auf seinem Vorgänger der 1. Generation. Und auf dem PFL 9704 (3. Generation Cineos) ist das Digital SD Bild für mich ne ware Katastrophe. Unscharf und teilweise verschwommen. Nur bei HD Digital TV bei 1080i ist das Bild schön und klar wie sauberes Wasser. Wiederum schlecht wird's mir bei Anixe HD bei Filme der 80er Jahre die hochskaliert sind und auch unscharf und verschwommen sind für meine Augen.Hab echt kein Bock für sowas!
Mein Trick= normal TV schaun auf nen CRT TV oda auf nen HD Ready Plasama TV von Panasonic (gutes SD Digital Bild) oder auf nen ACER Moni 21,5 Zoll Full HD! Der ACER Moni H223HQ FULL HD hat ein schönes Bild beim normalen SD Digital TV via HDMI-Anschluss. Aber net bei so nen High End LCD TV von Philips Typ Pfl 9703 oda gar den 9704. Aussgenomen jemand ist net so ähm anspruchvoll was Bildqualität anbetrifft und das respektiere ich vollkommend und ganz!

Gruss aus CH-Zürich!


[Beitrag von Kidnapper am 05. Nov 2009, 14:45 bearbeitet]
montezuma
Hat sich gelöscht
#3691 erstellt: 05. Nov 2009, 14:51
Ich finde das SD-Bild ebenfalls höchstens Befriedigend - von Gut kann und darf hier keine Rede sein.

Besonders bei SD-Fußballübertragungen fällt die negative SD-Bildqultiät des Philips auf.
HD-Freak
Inventar
#3692 erstellt: 05. Nov 2009, 14:53

imho schrieb:

destroyer2b schrieb:

Das Blau ist bei mir ach ganz Blau mit die Einstellungen von Kalle1111...hast du auch die Farbe auf 50 gesetzt???

ja, die farbe ist auf 50.
letztlich will ich auch nicht verkennen, das die werte resultat einer professionellen einmessung sind, und zumindest du und magnetspule offenbar hochzufrieden mit diesem bild seid. ich hingegen fand das blau ein wenig schwach, und auch die leuchtkraft des bildes war eher blass (auch schön zu sehen im einstellungsmenue des philips, in dem die sonst weisse schrift fast beige aussah.

Hallo imho,
ich würde das Ganze jetzt auch nicht als so dramatisch empfinden. Vielleicht liegt es auch daran, dass bei Deinem Philips ab Werk die 3 Farbkanälen etwas anders eingestellt sind. Serienstreuung nennt man das wohl.

Ich jedenfalls habe festgestellt, dass ich mit den Einstellungen von kalle1111 (Personalisiertes Farbweiß) eine völlig normgerechte Farbdarstellung hinbekommen.
Wie ich oben in meinem Post geschrieben habe, hatte ich das mit den drei Farbfiltern überprüft. Es war wirklich so, dass ich beim speziellen DVE-Testbild je nach Filter im blauen, roten und grünen Farbkanal die entsprechenden Quadrate sehen konnte und die anderen - wie beschrieben - nicht mehr sichtbar waren. Und das funzte bei allen 3 Farbkanälen.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3693 erstellt: 05. Nov 2009, 15:01

montezuma schrieb:
Ich finde das SD-Bild ebenfalls höchstens Befriedigend - von Gut kann und darf hier keine Rede sein.

Besonders bei SD-Fußballübertragungen fällt die negative SD-Bildqultiät des Philips auf.



Hihooooo montezuma! Möchte da was kleines berichtigen! Nicht die negative SD-Bildqultiät des Philips, sondern Deines SD-Receivers/ SD-Empfänger. Die High End Kiste von Deinem Philips hat nix dafür wenn dem Scheisse gefüttert wird. Wird dem Scheisse gefüttert so kommt auch Scheisse raus! (katastrophales unscharfes Bild) Fütterst Du dem Lachs oder Kaviar so kommt auch ne super Voll HD Bildqualität im vollstens Glanz sowie: bei Filme Casino Royal, HELL BOY 2, Training Day (mit Denzel Washington)! Bei der Playstation 3 Spiele sowie: Motor Storm, Full Auto 2 oder ähm Burnout Paradiese!

Welcher Philips Voll HD hast De : , den PFL 9703 oda den 9704

Gruss aus CH-Zürich!
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3694 erstellt: 05. Nov 2009, 15:05

zyx_999 schrieb:


bei mir ist das sd-sat bild von meinem vantage hd 8000 aus 4m entfernung super, besonders bei sendern, die mit guter datenrate senden. wichtig für die sd-bildqualität ist natürlich der receiver, wenn man über einen scart-baumarktreceiver schaut, muss man sich über ein schlechtes bild nicht wundern.


bigLOOOL MUAHAHAAHAHhahaaa @ zyx_999!
MichaelHX
Stammgast
#3695 erstellt: 05. Nov 2009, 15:08
Hallo,

ich gehe bei meinem 52er immer noch von einem Produktionsfehler eines einzelnen Gerätes aus.

Auch BluRays über meine Panasonic BD 80 sind nur befriedigend im Vergleich zum 9703.

Insgesamt wirkt die jetzige Bildqualität wie die der ersten
LCD's vor einigen Jahren. Das kann nicht normal sein.

PS: So ein Bild habe ich das letzte Mal gesehen als
ich nach unserer Weihnachtsfeier morgens um 4 Uhr den
Fernseher angemacht habe.

Und ein Technisat HDS2 ist kein Baumarktreceiver.

Gruß

Michael


[Beitrag von MichaelHX am 05. Nov 2009, 15:14 bearbeitet]
tom09
Stammgast
#3696 erstellt: 05. Nov 2009, 15:23

Kidnapper schrieb:

zyx_999 schrieb:


bei mir ist das sd-sat bild von meinem vantage hd 8000 aus 4m entfernung super, besonders bei sendern, die mit guter datenrate senden. wichtig für die sd-bildqualität ist natürlich der receiver, wenn man über einen scart-baumarktreceiver schaut, muss man sich über ein schlechtes bild nicht wundern.


bigLOOOL MUAHAHAAHAHhahaaa @ zyx_999! :D


warum lachst du über diese aussage? zwischem meinem alten billig digitalreceiver über scart und dem vantage über hdmi liegen welten...
HD-Freak
Inventar
#3697 erstellt: 05. Nov 2009, 15:24

MichaelHX schrieb:
Mein Händler hat sich das auch angeschaut und gesagt so einen Mist hätte er noch nicht gesehn.

Ja, aber warum hat Dir Dein Händler dieses offenbar defekte Gerät verkauft und warum hast Du es dann auch noch genommen?
Hast Du Dir den 52er Philips nicht im Laden vorführen lassen?
Irgendwie verstehe ich nun gar nichts mehr.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3698 erstellt: 05. Nov 2009, 15:40

tom09 schrieb:

Kidnapper schrieb:

zyx_999 schrieb:


bei mir ist das sd-sat bild von meinem vantage hd 8000 aus 4m entfernung super, besonders bei sendern, die mit guter datenrate senden. wichtig für die sd-bildqualität ist natürlich der receiver, wenn man über einen scart-baumarktreceiver schaut, muss man sich über ein schlechtes bild nicht wundern.


bigLOOOL MUAHAHAAHAHhahaaa @ zyx_999! :D


warum lachst du über diese aussage? zwischem meinem alten billig digitalreceiver über scart und dem vantage über hdmi liegen welten...


Rehuhuu Tom! Musste laut lachen weil diese Aussage so lustig für mich war. Und er hat auch vollkommend recht. Den PFL 9703 oda PFL 9704 mit nen Scart Anschluss ist das Bild mit SD Digital ne Katastrophe. Ne totale Katasrophe den PFL 9703 oda PFL 9704 über nen VHS Videorekorder via Scart laufen zu lassen. Ü hob meine Augen nicht getraut! *bigLOL* MUAHAHAHAHHAHAHhhahaaa ....ü hab gedacht ich sehe nicht mehr richt. Das Bild war/ ist schrecklicher als auf ne Geisterbahn!


Gruss Kiddy aus CH-Zürich!
dermero
Ist häufiger hier
#3699 erstellt: 05. Nov 2009, 15:47

zyx_999 schrieb:
Ich stehe bzw. nach Kidnappers statement muss ich sagen stand ich unmittelbar davor, mir den 52/9704 zu kaufen.

Wenn SD digital wirklich so schlecht ist (konnte das selbst in den Läden, die das Gerät ausgestellt haben, bisher nicht testen), dann kann ich mir den Philips schenken. Im Wohnzimmer brauche ich den 52"er wg. 6m Sitzabstand. Im Hobbyraum läuft ein 40Z4500 und dessen Bild ist bei SD digital sehr annehmbar (bei uns wird Kabel Deutschland eingespeist). HD-Programme sind aktuell noch gar kein Thema ... da fällt mir ein: ich wollte schon länger mal beim Kabelanbieter anrufen

Einen LCD nur für BluRay-/DVD-Programm bzw. HD-TV zu kaufen halte ich für ziemlich gewagt.

Gibt sich jeder von denen, die den 9704 gekauft haben mit dem laut Kidnapper besch****** TV-Bild zufrieden?

Hoffe sehr Michael hat Recht und es handelt sich tatsächlich nur um einen Fehler bei Kidnappers Gerät.


Also ich habe es schon mehrfach geschrieben. Bei meinen SD Sendern im Kabel BW Netz (insbesondere bei ARD und ZDF) bin ich mit dem internen DVB-C Tuner super zufrieden!!!!

Lasst uns doch mal die unterschiedlichen externen Tuner aussen vor lassen. Wenn man zum Scaling des 9704 etwas sagen will, dann kann man auch ein externes PAL Signal einer DVD nehmen, welches man nicht vom BR Player oder DVD Player scalieren lässt sondern vom 9704. Auch hier muß ich sagen, das kann der 9704 ganz vorzüglich und das ist schließlich auch nichts anderes als ein via HDMI eingehendes SD Bild von guter Ausgangsqualität.


[Beitrag von dermero am 05. Nov 2009, 15:58 bearbeitet]
Kidnapper
Ist häufiger hier
#3700 erstellt: 05. Nov 2009, 15:48

HD-Freak schrieb:

MichaelHX schrieb:
Mein Händler hat sich das auch angeschaut und gesagt so einen Mist hätte er noch nicht gesehn.

Ja, aber warum hat Dir Dein Händler dieses offenbar defekte Gerät verkauft und warum hast Du es dann auch noch genommen?
Hast Du Dir den 52er Philips nicht im Laden vorführen lassen?
Irgendwie verstehe ich nun gar nichts mehr.

Grüße aus Halle (Saale)
vom HD-Freak :)


Re-Hello HD-Freak! Ich glaube der MichaelHX hat sein neuer PFL 9704 noch net korrekt eingestellt. Wenn der PFL 9704 noch net auf 200Herzt Technik eingestellt ist ruckelt Troja im Kapitel 15 oda 16 dort wo die HD-Kamera über den Strand wie 1 Adler rumfliegt!
Dann muss der MichaelHX unter Einstellungen alles einzel nach seinem Geschmack einstellen. Perfect Pixel voll, normal oder aus. All das muss er noch tun. Auch die Schärfe muss er intern manuell einstellen. Sonst geht gar nix. Von Werk aus ist alles in einem grossen Durcheinander!


Gruss Kiddy aus CH-Zürich!
scotch12
Ist häufiger hier
#3701 erstellt: 05. Nov 2009, 15:51
Also ich verstehe Euch teilweise wirklich nicht, so über das miserable SD resp. Pal Bild beim 9704, zu klagen.

Man kann ja wohl kaum das SD Signal mit Full HD vergleichen.
Kein TV wird ein analog oder digital Pal Signal auf
Full HD nivau skalieren können.
Dies sollte einem klar sein bevor man viel Geld ausgiebt.
Und je grösser der TV desto schlechter wird das Bild, sollte ja auch klar sein.

Aber unbrauchbar ist es beim 9704 ganz sicher nicht.

Wie schon mehrmals von anderen geschrieben, ist es sicher abhängig von der Signalqualität, Zuspieler, Einstellungen ...!

Für mein Empfinden, (bin da vielleicht auch nicht so verwöhnt)
ist das Bild vom 9704 SD (ist halt SD) wie auch HD, super !

Geniesse das kucken jedesmal von neuem.

Gruss auch aus Zürich
Scotch


[Beitrag von scotch12 am 05. Nov 2009, 15:52 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 30 . 40 . 50 . 60 . 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 . 90 . 100 . 110 .. 200 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Tversity mit Philips 9704
Jack_Mo am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  2 Beiträge
Philips 9664 oder 9704
J3nn1F3r am 02.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  8 Beiträge
problem mit philips 9704
isyankar1982 am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.11.2009  –  3 Beiträge
Preise des Philips 9704
xMattx am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  226 Beiträge
Philips 9704 Net TV
Anton27 am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.01.2010  –  5 Beiträge
Philips 9704 und HTPC
fischgourmet am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 29.03.2010  –  3 Beiträge
Philips 52 9704 Wandhalterung
Sinus85 am 20.12.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  3 Beiträge
Philips 40PFL 9704 H
toor am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.11.2011  –  2 Beiträge
Videotextprobleme mit dem Philips 9704
scholli25 am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  5 Beiträge
Alles über den Philips 9705
atlas15 am 25.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2018  –  6875 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder886.159 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedpianoplatte
  • Gesamtzahl an Themen1.477.240
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.091.261