Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

CES 2012: Panasonic Blu-ray-Player-Lineup - DMP-BBT01 -BDT500 -BDT320 -BDT220 -BD87 und -BD77

+A -A
Autor
Beitrag
babydoll32
Inventar
#1 erstellt: 10. Jan 2012, 10:13
Panasonic hat für 2012 seine Player vorgestellt:
3D Blu-ray Player
- DMP-BBT01,
- DMP-BDT500,
- DMP-BDT320 und
- DMP-BDT220
sowie zwei neue 2D- Blu-ray Player
- DMP-BD87 und
- DMP-BD77

Quelle

Den 1er gibt es anscheinend nicht mehr.

Vielleicht interessant: 192kHz/32bit DAC
wannaknow2005
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2012, 14:03
erstmal abwarten was davon auch zu uns kommt. Den 210 gibt es ja (offiziell) auch nicht bei uns. Aber ich bin mal gespannt. Wollte eigentlich demnächst zuschlagen, aber werde vllt nochmal warten.
*Beta_Tester*
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jan 2012, 15:07
ich finde vor allem den BDT500 interessant. Die uniphier waren ja bisher schon sehr gut - wenn nun noch die Verarbeitung zugelegt hat...
wannaknow2005
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2012, 15:10
weiß einer wie zufrieden die Sammys mit den Slot-In Laufwerken waren?

ich will mich da nicht durch Seiten fressen, vielleicht hat da einer mitgelesen/-geschrieben und kann kurz berichten.


[Beitrag von wannaknow2005 am 10. Jan 2012, 15:10 bearbeitet]
outofsightdd
Inventar
#5 erstellt: 10. Jan 2012, 16:43
Eher nicht, der ultrakompakte Samsung D7000 war ne Katastrophe mit unkontrolliertem Disc-Auswurf... lag aber eher an Laufwerkstotalausfällen, nicht unbedingt am Slot-In.

Den Doppel-HDMI hat dann also der BDT500. Zur Abwechslung vielleicht auch hochwertigere Optik, wie das Bild den Anschein macht.


[Beitrag von outofsightdd am 10. Jan 2012, 16:44 bearbeitet]
celle
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2012, 17:53
Ich hoffe AVCHD-Progressive wird nun unterstützt, damit man seine eigenen gedrehten AVCHD 1080p50-Aufnahmen von Kamera/Camcorder über BD-R(E) abspielen kann.

Gibt es höherauflösende Bilder - mich würde nämlich das AVCHD-Logo interessieren


[Beitrag von celle am 10. Jan 2012, 18:05 bearbeitet]
wannaknow2005
Inventar
#7 erstellt: 10. Jan 2012, 19:32
geht aus den Infos hervor, das der 320 den 2. HDMI nicht mehr haben soll? Das wäre nämlich DAS Argument jetzt noch den 310 zu schießen...
LJSilver
Inventar
#8 erstellt: 10. Jan 2012, 19:58

wannaknow2005 schrieb:
erstmal abwarten was davon auch zu uns kommt. Den 210 gibt es ja (offiziell) auch nicht bei uns. Aber ich bin mal gespannt. Wollte eigentlich demnächst zuschlagen, aber werde vllt nochmal warten.


Den 210 gibt es sehrwohl offiziell bei uns.

Was mich intresssieren würde: Nutzen die BDPs auch den neuen UniPhier mit ARM Cortex A9 CPU?
wannaknow2005
Inventar
#9 erstellt: 10. Jan 2012, 20:28
und wieso ist der dann nicht auf der Panasonic.de gelistet?
LJSilver
Inventar
#10 erstellt: 10. Jan 2012, 22:40
Weiß ich nicht. Aber ich hab meinen ganz normal bei Expert gekauft und bei Saturn sehe ich ihn auch stehen.

EDIT: Der DMP-BDT500 scheint wohl ne Metallleiste zu haben, so wie das auf folgendem Bild ausschaut.

Panasonic-DMP-BDT500


[Beitrag von LJSilver am 11. Jan 2012, 00:20 bearbeitet]
Parasit
Stammgast
#11 erstellt: 11. Jan 2012, 09:19
Laut bluray-disc.de soll der neue UniPhier verbaut sein...
http://www.bluray-di...is-almost-everywhere
LJSilver
Inventar
#12 erstellt: 11. Jan 2012, 11:54
Danke. Dieses Multi- User Feature deutet in der Tat darauf hin, dass der neue ARM mit Linux OS zum Einsatz kommen könnte.
scarl
Stammgast
#13 erstellt: 13. Jan 2012, 14:09
Ich finde der DMP-BDT500 passt gut als Ersatzgerät für meinen Pana 310, endlich mal wieder mehr Wertigkeit. Wobei ich es schade finde das der touchsensor (Panas 310) entfernt wurde, ist echt ein geiles feature.

Hoffentlich ist das LW leiser und der Einlesevorgang wirklich deutlich schneller, warten wir mal auf die ersten Tests und den Preis
Looki_Look
Stammgast
#14 erstellt: 14. Jan 2012, 02:19
leiser als der 110 würde mir schon reichen - der steht jetzt bei meinen Eltern und ich war drauf und dran den oppo93 zu holen, war aber grad nicht da - kommt nächste woche. Jetzt warte ich noch auf den pana500 ob der leise ist und dann entscheide ich ob oppo oder der pana500 - nehme mal an, dass der 500er preislich höher liegen wird als der 310, da es ja auch nen 320 gibt.
scarl
Stammgast
#15 erstellt: 14. Jan 2012, 02:26
Das denke ich auch, vermutlich bei 499€
wannaknow2005
Inventar
#16 erstellt: 14. Jan 2012, 12:29
wieso vermutest Du das? Ich meine der 310 hatte ne UVP von 299,- bis jetzt sind die Folgeplayer eigentlich eher günstiger geworden. Und dann soll der 500 bei 500 EUR liegen?
Looki_Look
Stammgast
#17 erstellt: 14. Jan 2012, 19:11
vermute mal mehr als der 310, da ja der 320 den 310 ablöst und in etwa auf dessen preisniveau liegen wird (evtl. darunter). Wieviel der 500er drüber liegen wird ??
koreliert hoffentlich nicht mit der modellnummer: 300 für 320er und 500 für 500er... wir werden sehen...

edit:
leider bekommt der 500er und 320er ne touch-fernbedienung:
http://www.bluray-3d...r-von-panasonic.html


[Beitrag von Looki_Look am 14. Jan 2012, 19:28 bearbeitet]
zftkr18
Inventar
#18 erstellt: 14. Jan 2012, 22:27
Interessant ist, in was sich der 320er und der 500er, ausgenommen dem Gehäuse, unterscheiden werden.

Sollte sich der 500er nur durch die analoge 7.1 Audiosektion vom 320er unterscheiden und die restlichen "inneren Werte" wie Laufwerk, Prozessor, Chipsatz und HDMI-Ausgabe gleich sein, dann genügt mir der 320er.

Denn für die Aufbereitung des Tons ist bei mit der Denon AVR-A100 zuständig. Und der wird per HDMI mit Bild und Ton versorgt. Somit würde in meinem Fall die analoge Sektion des 500er sowieso brach liegen.

Nur wegen dem "edleren" Gehäuse und den "vergoldeten" Cinchbuchsen gebe ich jedenfalls kein Geld aus.

Gruß Klaus
Looki_Look
Stammgast
#19 erstellt: 15. Jan 2012, 02:23
da wäre noch das aussehen. 500er gefällt mir deutlich besser. 320 ist flacher (für manch einen evtl. sogar ein vorteil). und der 320 hat ein slot-in laufwerk, was mir sehr unsympathisch ist.
Michaelju
Inventar
#20 erstellt: 15. Jan 2012, 12:27

Looki_Look schrieb:
da wäre noch das aussehen. 500er gefällt mir deutlich besser. 320 ist flacher (für manch einen evtl. sogar ein vorteil). und der 320 hat ein slot-in laufwerk, was mir sehr unsympathisch ist.


und hat doch die PS3 auch?
arrak2002
Stammgast
#21 erstellt: 15. Jan 2012, 12:46
Wann sollen die neuen denn kommen?
Mfg
arrak2002
wannaknow2005
Inventar
#22 erstellt: 15. Jan 2012, 13:25
http://www.digitalfe...nasonic.76568.0.html

"...Zu Preisen und Verfügbarkeitsterminen machte Panasonic zunächst keine Angaben."

Naja schade...letztes Jahr war es März/April glaub ich, der 110er etwas früher als er 310er
sullivanHD
Stammgast
#23 erstellt: 15. Jan 2012, 13:48
Die Vorgängermodelle waren ab Ende Februar gelistet. Verfügbar waren die dann glaub ich Ende März. Ich denke, dass es dieses Jahr ähnlich sein wird.

Weiß jemand noch, ab wann es letztes Jahr die Avatar-Aktion gab? Gleich beim Release? Wäre nämlich blöd, sich gleich einen zu kaufen und dann starten die vielleicht wieder so ne Aktion.
wannaknow2005
Inventar
#24 erstellt: 15. Jan 2012, 22:16
die Avataraktion war schon vor Release und wurde nur für die neuen Modelle noch etwas am Leben gehalten!
zftkr18
Inventar
#25 erstellt: 15. Jan 2012, 22:19

Looki_Look schrieb:
...und der 320 hat ein slot-in laufwerk, was mir sehr unsympathisch ist.

Uups, das hatte ich doch glatt überlesen das der 320er ein Slot-in-Laufwerk hat. Dann wird es auch bei mir der 500er, da mir diese Slot-in-Laufwerke suspekt sind. Mein Boston Stereoradio im Keller und der Smart haben so ein Laufwerk drin. Ich kann mich allerdings nicht wirklich damit anfreunden.

Gruß Klaus
outofsightdd
Inventar
#26 erstellt: 16. Jan 2012, 11:52

zftkr18 schrieb:
Interessant ist, in was sich der 320er und der 500er, ausgenommen dem Gehäuse, unterscheiden werden.

Sollte sich der 500er nur durch die analoge 7.1 Audiosektion vom 320er unterscheiden und die restlichen "inneren Werte" wie Laufwerk, Prozessor, Chipsatz und HDMI-Ausgabe gleich sein, dann genügt mir der 320er...

Nur noch der 500er wird 2 HDMI-Ausgänge haben. Das kann dir aber dank 3D-fähigem AVR egal sein.
wannaknow2005
Inventar
#27 erstellt: 16. Jan 2012, 13:53
Ja und das ist der Grund wieso ich hin und her gerissen bin...

Ich will eigentlich den 2. HDMI, damit ich in der Wahl meines AVR etwas freier bin. Das Audiozeugs vom 500er interessiert mich eher weniger, da ich einen eigenständigen CDP habe. Aber er sieht halt einfach wertiger aus als der 310. Inwiefern die Verbesserungen einen Einfluß haben kann man so halt noch nicht sagen und wie hoch die Preise sind auch nicht...hach driss^^
zftkr18
Inventar
#28 erstellt: 16. Jan 2012, 16:35
Und ich brauche den 2ten HDMI und die analoge Audiosektion nicht, also reicht eigentlich der 320er - aber da ich kein Slot-in-Laufwerk will, muss ich wohl oder übel auch den 500er nehmen.

Gruß Klaus
wannaknow2005
Inventar
#29 erstellt: 16. Jan 2012, 16:49
oder den 220. Wobei ich den Unterschied zwischen 220 und 320 noch nicht so wirklich sehe...(außer diesem Sensor und Slot in)
Snoggo
Stammgast
#30 erstellt: 16. Jan 2012, 20:03

zftkr18 schrieb:

Looki_Look schrieb:
...und der 320 hat ein slot-in laufwerk, was mir sehr unsympathisch ist.

Uups, das hatte ich doch glatt überlesen das der 320er ein Slot-in-Laufwerk hat. Dann wird es auch bei mir der 500er, da mir diese Slot-in-Laufwerke suspekt sind. Mein Boston Stereoradio im Keller und der Smart haben so ein Laufwerk drin. Ich kann mich allerdings nicht wirklich damit anfreunden.

Gruß Klaus


ich freu mich schon auf den 320iger werde ihn mir wohl zulegen, finde die slot in LW eigentlich recht praktisch.
Habe bei meinem Festrechner auch ein Slot in und bin damit zufrieden.
Ist leise und man muss die Klappe nicht mehr aufmachen nur noch rein in den "schlund" ist doch ne wahre erleichterung ;-)

Bis zum listen im Februar ist es ja nicht mehr lange :-)

gruß
chris
LJSilver
Inventar
#31 erstellt: 17. Jan 2012, 02:20
Das ist nur so lange eine Erleichterung wie das Schaumgummi nicht durch die Wärme spröde und mit Staub verdreckt ist. Dann kann sich das zum Albtraum entwickeln.

Bin da leider aus der Vergangenheit von diversen SlotIn-PC-Laufwerken geplagt.


[Beitrag von LJSilver am 17. Jan 2012, 02:20 bearbeitet]
InCreDiblE_bEn
Stammgast
#32 erstellt: 02. Feb 2012, 13:50
der dmp bdt320 ist bei amazon schon gelistet und das für 269,- was kein schlechter preis ist wie ich finde

aber da ich meinen 310 erst 2 monate habe, kommt der neue leider vorerst nicht für mich in frage.

hier der link zum vorbestellen http://www.amazon.de...id=1328179551&sr=8-1
outofsightdd
Inventar
#33 erstellt: 02. Feb 2012, 14:02
Der 320 hat nur noch einen HDMI-Ausgang, ist also nicht so ganz mit dem 310 vergleichbar.
LJSilver
Inventar
#34 erstellt: 02. Feb 2012, 14:19
Bei Cyberport zum gleichen Preis und den 221 für 179.-.


[Beitrag von LJSilver am 02. Feb 2012, 14:21 bearbeitet]
wannaknow2005
Inventar
#35 erstellt: 02. Feb 2012, 14:25
der 220 ist auch gelistet für 179,-

http://www.amazon.de...id=1328181452&sr=1-1
*Beta_Tester*
Stammgast
#36 erstellt: 02. Feb 2012, 15:02
... und was ist mit dem 500?
wannaknow2005
Inventar
#37 erstellt: 02. Feb 2012, 15:43
220 und 320 waren bei Amazon die einzigen gelisteten.

Letztes Jahr kam das "Topmodell" ja auch etwas später als die anderen.
Snoggo
Stammgast
#38 erstellt: 05. Feb 2012, 01:43
^^^wahrscheinlich so im märz rum
Projektormann
Inventar
#39 erstellt: 06. Feb 2012, 00:53
Hallo,
InCreDiblE_bEn schrieb:
der dmp bdt320 ist bei amazon schon gelistet und das für 269,- was kein schlechter preis ist wie ich finde

danke für den Tip mit Amazon. Habe den DMP-BDT320 vorbestellt. Den Preis finde ich auch okay. Ursprünglich wollte ich auch das Topmodell den 500 nehmen. Aber da ich nun einen AV Receiver mit HDMI 1.4 besitze, reicht mir sicher auch das mittlere Modell.
Bin schon gespannt wann der 320 ausgeliefert wird.
Gruß,
Richard
budhas
Stammgast
#40 erstellt: 07. Feb 2012, 00:05
Ich bin mir nicht sicher, ob sich der Aufpreis zum 320 wirklich lohnt...

Wenn ich bisherige Daten vergleiche hat der 320 folgende Dinge mehr
High Clarity Sound (Keine Ahnung was das ist )
Digital Tube Sound (Siehe oben)
Touch Remote (Habe Pronto daher nicht interessant)
Smart eco Sensor (was bringt das wirklich)
Slot In (finde ich besser)
Ultra Slim Design

nun die Frage lohnen sich die 100 Euro oder nicht was meint Ihr...
Schnoesel
Stammgast
#41 erstellt: 07. Feb 2012, 13:37
Wenn der 320er nur 269€ kostet dann wird der 500er bestimmt nicht mehr als 399€ kosten.Dann warte ich lieber noch ein bisschen bis der 500er kommt ( wenn er in Deutschland kommt).Bis da hin muß mir der 310er noch gute Leistung zeigen.
Projektormann
Inventar
#42 erstellt: 07. Feb 2012, 14:01
budhas schrieb:
nun die Frage lohnen sich die 100 Euro oder nicht was meint Ihr...


Das ist schwer zu sagen. Letztendlich muß das jeder für sich selbst entscheiden. Mein Motto ist möglichst immer die goldene Mitte zu wählen.

Gibt es schon Informationen, wann der 320 in Deutschland ausgeliefert wird?
Gruß,
Richard
Schnoesel
Stammgast
#43 erstellt: 07. Feb 2012, 16:20
Ich hoffe nur, das man die Lip Sync auch im laufenden Betrieb verstellen kann nicht wie bei den Aktuellen, wo man wieder ins Menü muß und mehr als 250 ms.Und die neue Touchpad-Fernbedienung sieht echt klasse aus, ist mal was neues.


[Beitrag von Schnoesel am 07. Feb 2012, 16:32 bearbeitet]
pasmaster
Stammgast
#44 erstellt: 07. Feb 2012, 17:09
Panasonic sollte erst mal Hausaufgaben machen,und den Bedienkomfort früherer DVD Player wieder aufleben lassen.
Leider wird es wohl ein frommer Wunsch bleiben.
Lieber weitere Internet super duper HD Funktion und so weiter-oft nur um das Update zu rechtfertigen.
gotti81
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 07. Feb 2012, 17:55
Da kann ich mich nur anschließen, es scheint als ob alles und jedes Gerät heutzutage facebook/youtube/usw. können muß -> das Ding ist aber immer noch ein Videoabspielgerät

Mir wäre es lieber sie würden sich auf die Grundfunktionen konzentrieren
- BluRay
- DVD
- Support von anderen Videofiles per USB und dass inkl. NTFS! (= DER Grund warum ich keinen aktuellen kaufen werde)
- Performance im Menü (alles was ich zuletzt so gesehen habe (LG/Samsung), hat mich enttäuscht, da ist jedes Handy schon schneller); am liebsten wärs mir so wie mein XBMC auf meinem PC

Nachdem ich nun derzeit keinen Standaloneplayer habe, hoffe ich, dass die neuen bald lieferbar sind
Projektormann
Inventar
#46 erstellt: 07. Feb 2012, 21:17
Hallo,
habe jetzt ein Datum gefunden. Ein Händler gibt für den DMP-BDT320 den 08.03.2012 als Liefertermin an.
Gruß,
Richard
Snoggo
Stammgast
#47 erstellt: 07. Feb 2012, 21:36

budhas schrieb:
Ich bin mir nicht sicher, ob sich der Aufpreis zum 320 wirklich lohnt...

Wenn ich bisherige Daten vergleiche hat der 320 folgende Dinge mehr
High Clarity Sound (Keine Ahnung was das ist )
Digital Tube Sound (Siehe oben)
Touch Remote (Habe Pronto daher nicht interessant)
Smart eco Sensor (was bringt das wirklich)
Slot In (finde ich besser)
Ultra Slim Design

nun die Frage lohnen sich die 100 Euro oder nicht was meint Ihr...


Das sind die Gründe arum ich mich für den 320 iger entschieden habe.
Slot in fand ich cool, möchte ich gerne mal probieren.
Touch Remote find ich auch ganz nützlich
Sound gedönst läuft eh über meinen Marantz
Smart eco Sensor da bin ich gespannt ob nicht evtl. mein Hund den auslöst wenn er vorm Rack herläuft.
(zur Not schalte ich es sonst aus)

Den Mehrpreis zum 500 halte ich für mich persöhnmllich als unnütz.
Habe nen digital Receiver und der Sound wie eben schon gesagt geht eh über den Marantz.

Fazit für heute abend: Bei Ama.... vorbstellen :-)

Mitte März wäre gut hab schon Angst das das gute Stück mit Elektroschaden ankommt durch die Kälte...
Bis dahin ist es hoffentlich schon Frühling.

Gibt es eigentlich auch wieder so ne Art Aktion wie zur zeit mit den BR von Star Wars die dem Pana beigelegt werden?
freedom321
Inventar
#48 erstellt: 08. Feb 2012, 02:55
Sagt hatt sich was in der Bildqualität und Perfomance von den BDT300/100 zu der letzten Generation etwas getan gehabt?
Warum baut Pana nicht endlich mal einen Subtitle-Shift ein? DIe hätten es doch eigentlich schon allein wegen ihrer Beamer mit 21:9 Option machen müssen!


[Beitrag von freedom321 am 08. Feb 2012, 02:56 bearbeitet]
gotti81
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 10. Feb 2012, 11:21
dann will ich mal die Links zu Panasonic.ch posten, dort sind auch schon die Lierfertermine angegeben

DMP-BBT01
DMP-BD77
DMP-BDT120
DMP-BDT220
DMP-BDT320
DMP-BDT500

gestartet wird mit dem DMP-BDT220 Mitte Februar, es sollte daher bald soweit sein


[Beitrag von gotti81 am 10. Feb 2012, 12:23 bearbeitet]
*Beta_Tester*
Stammgast
#50 erstellt: 10. Feb 2012, 12:07
ANFANG MAI für den 500!!!
freedom321
Inventar
#51 erstellt: 10. Feb 2012, 15:44
Warum nicht gleich im März? Worin unterscheiden sich denn der 220er vom 120er?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuer BlueRay Player für Amazon Prime - 5.1 Sound?
Vergleich Panasonic BDT500 <=> BCT730?
LG BP630 mit Blu-ray Problem
Samsung BD-H6500 Smart Hub Land ändern?
The Art of Flight funktioniert auf Sony BD Player nicht?
Samsung BD-C6900 kein maxdome
Steuerprotokolle für Blu Ray Player
DTS-HD Master bei Samsung F8509S mit NAS via UPnP
Verschoben: Oppo BDP 103EU verkaufen und Oppo BDP 103D Kaufen ?
Blu Ray Laufwerk + AV-Receiver

Anzeige

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Panasonic
  • Denon
  • Benq
  • Jamo
  • Pioneer
  • LG
  • Vu+
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder744.304 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedzorasch
  • Gesamtzahl an Themen1.222.014
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.522.809