Kenwood KR-7400 Beleuchtung

+A -A
Autor
Beitrag
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Mai 2004, 07:51
Hallo, ich habe og Receiver und will ihn verkaufen. Aber jetzt seh ich das die Tunerteilbeleuchtung nicht geht. Nur im rechtem Bereich geht sie noch, ca.75% von links aus gesehen gehen nicht. Sind da Birnchen oder sowas kaputt oder könnten das auch Sicherungen sein?
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2004, 08:25
Hallo

Das werden die Birnchen sein.Bei einer Kaputten Sicherung
wäre es komplett dunkel.Die alten Receiver hatten meines Wissens auch keine Extra-Absicherung für die Beleuchtung sondern hingen z.B an Vorverstärkerstromkreis oder sonstwo mit dran.Wenn dann eine Sicherung durch wäre,würd immer noch was anderes mit ausfallen..Vorverstärker,Endstufe..und so.

Gruß Micha
dernikolaus
Inventar
#3 erstellt: 08. Mai 2004, 08:33
Meiner Meinung nach sind auf jeden Fall dei Birnchen kaputt.
Hatte dasselbe Problem mit mienem Marantz Model 2050.
Habe einfach dei Birnchen rausgebaut, bin in einen Hifi-Laden gegenagen und hab mir neue gekauft.
Schraub doch einfach mal deinen Tuner auf und kontrolier die Lämpchen. (Einfach mal reinschauen...).
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Mai 2004, 14:59
Okay, hab ich gemacht, jetzt hab ich auch Birnchen in der Hand, steht drauf: 6punkt7V 2W Italy A Osram
Ich hab grad ewig gesucht und nix gefunden. Wisst ihr wo ich die herbekomme? Hab leider auch keinen laden hier in der Nähe dr sowas haben könnte
Sober
Stammgast
#5 erstellt: 08. Mai 2004, 15:36
hy,

sehen die dinger aus wie sicherungen ? dann würde man sie unter der bezeichnung "pilotlämpchen"´bei z.b. www.reichelt.de bekommen (oder in jedem besser sortierten elektrofachhandel).
aber auch sonst sollte man bei reichelt fündig werden.

gruß,
sober
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 08. Mai 2004, 17:35
Ne, die sehen aus wie glühbirnchen halt, gibts auch für radios. Aber nochwas: Sind die Birnche farbig oder ist da irgend eine Scheibe oder sowas davor das die Farbe macht?
Sober
Stammgast
#7 erstellt: 10. Mai 2004, 21:01

Sind die Birnche farbig oder ist da irgend eine Scheibe oder sowas davor das die Farbe macht?


äh, das müsstest du nach dem ausbau doch eigentlich am besten wissen

ne, keine ahnung; bei meinem marantz waren die birnchen zumindest im original blau eingefärbt, farbige lämpchen habe ich, als ersatz anstand, aber nicht bekommen, weswegen ich mir mit farbigem tauchlack geholfen habe.

vergleichsweise hier nochmal "mein" thread zu dem thema:

http://www.hifi-foru...29&thread=2513&z=1#8

gruß,
sober
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Mai 2004, 06:36
Vielen Dank, dann werd ich einfach weiße kaufen und sie mit Tauchlack überziehen.
micha_D.
Inventar
#9 erstellt: 11. Mai 2004, 08:43
Hallo

Bau doch wesse LED,s rein mit dem passenden Vorwiderstand.

Wär zwar nicht mehr Original aber auf Dauer wohl die bessere Alternative.

Kein Ärger mehr mit durchgebrannten Birnen.

Man sollte auch Alle Birnchen gleichzeitig tauschen
sonst brennt anschließend wieder eine andere durch.

Gruß Micha
Don_Marantzio
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Mai 2004, 14:59
LED's? Geht wohl schlecht da bei dem Kenwood die Löcher viel zu groß dafür sind, und so ein begnadeter Bastler bin ich leider überhaupt nicht.
-Cassius-
Stammgast
#11 erstellt: 09. Mrz 2011, 14:29
Bei mir ist jetzt auch die Beleuchtung beim Kenwood ausgefallen, gerade eben ging noch alles, jetzt ist sie komplett weg. Hat jemand eine Ahnung, was da durch sein könnte? Tuner und Verstärker funktionieren noch.


[Beitrag von -Cassius- am 09. Mrz 2011, 14:29 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kenwood KR-7400 - Licht komplett weg
toddrundgren am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2007  –  5 Beiträge
Kenwood KR-7400 Relais Schaltzeit 2 min
toddrundgren am 23.11.2008  –  Letzte Antwort am 29.11.2008  –  3 Beiträge
Defekten Kenwood KR 7400 überholen
Ichhörnichtauf am 28.11.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  20 Beiträge
Kenwood KR 7400 UKW-Empfang "verrauscht"
Hupert am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  8 Beiträge
Kenwood KR-7400 braucht lange Vorlaufzeit
dark'ed am 26.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.04.2012  –  5 Beiträge
Beleuchtung im Kenwood KR 5010
Jim_Beam am 29.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  6 Beiträge
kenwood kr a 5060
Ziege_määh am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 26.05.2013  –  2 Beiträge
Beleuchtung Kenwood KA 9100
Micha8150 am 21.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.05.2012  –  14 Beiträge
Hilfe Ausfallder Beleuchtung Kenwood KR 6400
Tomaudioi am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 11.11.2010  –  5 Beiträge
Kenwood KR 4070 teilt kräftig aus
Bernardo_1971 am 26.05.2013  –  Letzte Antwort am 27.05.2013  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.596 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedconvertmp3
  • Gesamtzahl an Themen1.454.568
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.676.113