Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie soll ich diese Platte abspielen?

+A -A
Autor
Beitrag
amamcs
Stammgast
#1 erstellt: 05. Sep 2009, 18:47
Moin,

Ich war heute bei einem Plattenhöker auf der Suche nach einer Testplatte mit Sinustönen drauf. Leider hatte er nichts dergleichen, schenkte mir allerdings eine Platte von Elektor, auf der Wohl ein Computerspiel drauf ist, welches es für eine Spielekonsole gedacht ist. Bei der konnte man via MC oder Vinyl die entsprechende Software aufspielen.

Ich frage mich gerade allerdings wie das möglich ist, bei einem Lochdurchmesser von 4cm!

Aber seht selbst:


Gab/Gibt es denn Adapter für sowas oder muss ich nun versuchen diese möglichst zentrisch an den Teller zu klemmen?
a.j.h.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 05. Sep 2009, 18:54
Ich lach' mich kaputt:
Ich stand neben dir (Ingo's Plattenkiste).

Ich wollte dir noch zurufen, bei Audiophonie reinzugucken (die hatten mal die Image-Hifi-Testpladde).
Ob sie die noch haben?
Bepone
Inventar
#3 erstellt: 05. Sep 2009, 19:18
Hey Amadeus,

die Platte scheint das Format einer ganz normalen Single zu haben?

Abzuspielen mittels eines handelsüblichen Single-Pucks
(oder mit einem Singlestern, den man zwischenrein klemmt)


Wirst aber wahrscheinlich nur wildes gepiepse hören, wenn das ein Computerprogramm ist; ich kenn das vom C64, da waren die Programme auf normalen MCs gespeichert und konnten mit der "Datasette" eingelesen werden. Die Programme waren mit hörbaren Tonsignalen verschlüsselt.
(für den Commodore gab's aber auch ein 5,25'' Diskettenlaufwerk).



Gruß
Benjamin
amamcs
Stammgast
#4 erstellt: 05. Sep 2009, 19:52
Das ist ja lustig!

Na denn... da sieht man wie unerfahren man ist... Singlepucks... noch nie davon gehört.

Aber danke euch! Da sieht man, wie leicht das Leben sein kann.

Japp, ich war hinterher bei Audiophonie, aber die Preise sagen mir nicht zu. Ich will nämlich nur einen Sweep von 20Hz-20kHz oder so zum Systeme durchmessen.
TomSawyer
Stammgast
#5 erstellt: 06. Sep 2009, 16:09
Hallo


amamcs schrieb:
Das ist ja lustig!

Na denn... da sieht man wie unerfahren man ist...


... oder wie jung man ist.

LG

Babak


[Beitrag von TomSawyer am 06. Sep 2009, 16:09 bearbeitet]
germi1982
Moderator
#6 erstellt: 06. Sep 2009, 18:58
Sieht in etwa so aus, hier ein Singlepuck von Dual, und ein Stern..

http://www.mrstylus.com/de/zubehor/zubehor.html

Die Sterne klemmt man in das Loch der Platte, die bleiben auch dort. Der Puck hingegen wird immer dann auf die Achse gesteckt wenn man eine Single hören will. Die gibts auch in unterschiedlichsten Ausführungen, Designs, Material. Ich habe einen aus VA gedrehten...

Bei den ganz alten Dual-Plattenwechslern gabs sogar eine spezielle Wechselachse für diese Singles. Die musste man dann separat nachkaufen. Es war nur die normale Wechselachse dabei, daher kommen auch die Sternchen...da brauchts nämlich die spezielle Achse nicht.

Der Singlepuck war standardmäßig früher immer bei einem Plattenspieler dabei...mittlerweile muss man auch den sicher extra kaufen...


[Beitrag von germi1982 am 06. Sep 2009, 21:59 bearbeitet]
amamcs
Stammgast
#7 erstellt: 06. Sep 2009, 21:04
Leute,

Bitte betrachtet diesen Thread als geschlossen. Ich habe heute allein 5 PM´s deswegen bekommen. So langsam fühle ich mich gekränkt. Ich bin jung und habe bisher noch keine Singles in den Händen gehalten oder abspielen wollen. Ich brauche allerdings keine genauen detailierten Anleitungen noch bin ich dumm. Dennoch ein Dank für eure Mühe...
germi1982
Moderator
#8 erstellt: 06. Sep 2009, 21:55
Ich hatte dazu ein Video gemacht, das war aber nicht speziell auf dich gemünzt...es gibt noch mehr Leute die damit nicht so wirklich was anfangen können, und auch denen soll geholfen werden, oder etwa nicht?

http://www.youtube.com/watch?v=Ar30-TLi9nw
Platte74
Stammgast
#9 erstellt: 07. Sep 2009, 10:12
Ja, aber wenn es bei denen genauso dunkel ist wie in Deinem Video, finden sie wahrscheinlich nicht einmal ihren Plattenspieler...

Analoge Grüße
Malle
germi1982
Moderator
#10 erstellt: 07. Sep 2009, 12:35
Meine Videos sind meistens düster...künstlerische Freiheit...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Abspielen
Daniel90 am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  4 Beiträge
Absackung der Platte & Teller beim Abspielen
gizmodervinylfan am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  5 Beiträge
Platte quietscht beim abspielen
Niandra am 04.11.2013  –  Letzte Antwort am 05.11.2013  –  2 Beiträge
Plattenspieler tut nicht wie er soll
jupRulezz am 16.06.2012  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  9 Beiträge
Welcher Plattenspieler für diese Platte?
krusty9987 am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  17 Beiträge
Platte kratzt
B.kupfer am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  9 Beiträge
platten abspielen mit bose wave system
enrique_keller am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  4 Beiträge
Platte verbogen
Kveld6 am 12.02.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  9 Beiträge
Schallplatten naß abspielen?
surfbear am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  14 Beiträge
Wie nass abspielen?
lapje am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 07.05.2010  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedbenni8
  • Gesamtzahl an Themen1.345.948
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.155