Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welchen Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
davido20
Neuling
#1 erstellt: 10. Jan 2010, 12:02
Hallo,
mein Name ist David, ich bin 20 Jahre alt und spiele mit dem Gedanken mir einen Plattenspielet zuzulegen.
Leider habe ich auf diesem Gebiet überhaupt keine Erfahrung.
Am liebsten wäre mir was gebrauchtes, aber ohne Ahnung macht das suchen keinen Sinn.
Ich hab jetzt schon öfters gelesen, dass alte Thorens und Dual Spieler öfter für kleines Geld rausgehen und ihre Arbeit nach wie vor ordentlich verrichten.
Vom Budget her wären unter 200 € toll, wenns ein bischen mehr wird ist es auch nicht schlimm.

Nun zu meiner bisherigen Anlage:
Verstärker ist ein Sony TA F335R
Daran hängen zwei Nubert nuBox 381

Außerdem noch ein Sony CDP 395, aber das tut hier ja nichts zur Sache.

Ich hoffe es erbarmen sich ein paar nette Menschen und erklären mir auf was ich achten muss!
Vielen Dank schonmal!

David
Erik030474
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2010, 12:15
Ich bin kein Plattenspezialist, aber man sagt, dass die Dreher von Pro-Ject ganz ordentlich klingen sollen, die beginnen neu ab ca. 215 €:

http://www.hifi-phon...warz-matt--7658.html

Vielleicht bist du damit besser dran als mit einem gebrauchten aus der Bucht, den du dann gegebenefalls noch überholen musst.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 10. Jan 2010, 18:14
Moin David,

schaue mal hier im Forum unter einer der tausend Fragen nach einem Plattenspieler.
(Suche)

Für 200 Euro käme für mich nur ein gebrauchtes Gerät infrage.

Der Pro-Ject ist sicher noch besser als diese DJ- Plastikkisten, aber für 200 Euro gibt´s schon richtig gute Gebrauchte.

Gruss, Jens
Traktor_1
Inventar
#4 erstellt: 10. Jan 2010, 19:20
Hallo,

am Anfang macht ein gebrauchter Thorens aus der TD 14x bis 16x Reihe Sinn...mit einem einfachem Tonabnehmer z.B Audio Technica AT 95 E der für wenig Geld schon klingt...das wäre der Anfang bei Dual kenne ich mich leider gar nicht aus

Gruß Christian
wiesi164
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Jan 2010, 19:57
Ich kann dir auch den Pro-Ject Debut III empfehlen. Den solltest du für ca. 200,- € mit einem einfachen System bekommen. Den habe ich bisher auch noch. Die Frage ob gebraucht oder neu musst du dir selber beantworten. Nutze mal die Suchfunktion.
Solltest du einen Pro-Ject kaufen acht darauf, das der Motor nicht zu viele Resonanzen an das Gehäuse überträgt. Riemen hab, Plattenteller drauf, Platte auflegen und Tonarm aufsetzten - dann kann man das gut höhren. Meiner dröhnt leider recht stark. Hatte ich am Anfang auch nicht beachtet. Du willst ja aus den Fehlern andere lernen.

Ich finde es übrigens echt klasse das du dich als 20-Jähriger für dieses alte Medium interessierst. Respekt! Du wirst es nicht bereuen. Es gibt soviel Musik die ist als Vinyl einfach besser als viele, viele CD´s .
Wiesi
giradisco
Neuling
#6 erstellt: 10. Jan 2010, 19:57
HALLO DAVID,
Der Beste, Schwerste und Rafinierteste Dreher unter 100 EURO ist und bleibt das Schweizer LENCO L 75 oder L 78 Gerät. Mit oder ohne Endabschaltung ein für Dj-Nutzung ausgelegtes Gerät dass nach dem Austausch der Tonarmlager auf klanglichem TOP Niveau spielt. Weltweit bauen Liebhaber meist älteren Semesters an Massezargen für diese Teile jedoch ist das Original auch schon sehr sehr gut. Das Wesentliche ist dabei der Antrieb mit Reibrad(kein Gummi Riemen) der starke Motor und natürlich der 3.5 Kg schwere Plattenteller.
Findest Du bei ebay zwischen 20 und 120 Euro ! Viel Spass
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Plattenspieler Dual / Denon / Thorens
ElToro71 am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  21 Beiträge
welchen thorens plattenspieler?
abil am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  13 Beiträge
Welchen Plattenspieler (alt oder neu)?
Marlowe_ am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 13.11.2006  –  24 Beiträge
Welchen PLattenspieler habe ich nun ???
lapje am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2005  –  16 Beiträge
Plattenspieler -Thorens
homa am 05.12.2003  –  Letzte Antwort am 10.12.2003  –  9 Beiträge
welchen Spieler soll ich kaufen?
Giustolisi am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  19 Beiträge
Suche Plattenspieler bis 200?
Pommes89 am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  7 Beiträge
Erster Plattenspieler muss her (studenten budget ;)
Knup am 01.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.11.2008  –  5 Beiträge
Welchen Plattenspieler für kleines Geld?
BLND am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 20.08.2012  –  15 Beiträge
Dual 721 und keine Ahnung, welches System es werden soll
Mario_BS am 19.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.02.2013  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Sony
  • Nubert
  • Harman-Kardon
  • Pro-Ject
  • Lenco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.153