Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brauche eure Hilfe beim Kauf meines ersten Plattenspielers !

+A -A
Autor
Beitrag
leacita
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Feb 2010, 23:40
moin moin,

also... ich hab mich bis gestern noch nie wirklich für das thema plattenspieler interessiert, hab nur cds und mp3s und dachte das sei des musikgenuss letzte weisheit... aber dann schenkte mir der freund meiner mutter ne hammer platte von edwin starr die ich sofort auf seinen plattendreher legte, und jetzt bin ich ebenso infiziert wie er. da er selber pletten verkauft, hat er noch n alten dreher in der garage stehn, damit die kunden nich die katze im sack mit nach hause nehemen. ich könnte den erstmal nehmen, aber das kann ich seinen kunden ja echt nich antun

deswegen brauch ich euren fachkundigen rat, was meinen erstkauf angeht, da ich, wie man schon merkt, null ahnung hab!
ich würd am liebsten nich mehr als 50 euro für nen gebrauchten ausgeben, da man mit sicherheit noch was investieren muss.

grundsätzliche dinge auf die ich achten sollte?
wo sollte ich am besten kaufen? (ebay, flohmarkt etc)
habt ihr bestimmte geräte zu empfehlen?
ich bin für alles dankbar!

und falls jemand noch einen alten loswerden will....
-wattkieker-
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Feb 2010, 00:12
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=26

in der Abteilung ist die Frage besser aufgehoben, benutz einfach mal die Sucfunktion, die Frage wurde schon mindestens 100 Mal gestellt.


grundsätzliche dinge auf die ich achten sollte?


Ja, es gibt auf der Tastatur eine Taste, da steht entweder "Shift" drauf oder es ist ein Pfeil drauf, der aufwärts zeigt. Wenn man die drückt, kann man auch Großbuchstaben schreiben
leacita
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Feb 2010, 00:26

-wattkieker- schrieb:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=26


grundsätzliche dinge auf die ich achten sollte?


Ja, es gibt auf der Tastatur eine Taste, da steht entweder "Shift" drauf oder es ist ein Pfeil drauf, der aufwärts zeigt. Wenn man die drückt, kann man auch Großbuchstaben schreiben :.



is das dein ernst? du sagst meine frage gehört nicht hier her, aber rechtschreibdebatten schon?!
ich find das nich ok, dass du meinst du kannst mich verarschen, nur weil ich die frage zum 100 mal und am falschen ort stelle. fühlst du dich von solchen dilettanten wie mir gekränkt? oder was provoziert soeine reaktion? hinweis hätte genügt.
Gudde
Stammgast
#4 erstellt: 22. Feb 2010, 01:02
Hallo Leacita,

also, die Frage wurde schon zigmal gestellt und beantwortet. Klar könnte man die Antworten hier erneut mit Copy/Paste einfügen , ob es sinn machen würde? Dazu ist der o.g. Thread dorthin gepinnt, so daß jeder den schnell finden und durchlesen könnte.

Ich mag auch nicht, wenn der Fragende sich nicht mal den Anstand hat um lesbares zu schreiben, da könnten sich einige, wie im richtigen Leben, gekränkt fühlen.

Er hat nicht versucht dich zu verarschen (finde ich).

Also cool bleiben und den Thread auswendig lernen
Compu-Doc
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2010, 23:29
Na kommt Junks ,
da habe ich aber hier schon ganz andere Granaten einschlagen ge....lesen!

Ein Hauch mehr Verständniss und Fürsorge für einen Neuankömmling ist doch kein Thema, oder?

=> leacita: Das Thema Plattenspieler ist in der Tat nicht mit 2-3 Kauftipps erledigt.

Da hat´zz Direkttriebler....Riementriebler....Reibradfräsen und und und.

Vollautomaten...Halbautomaten und so weiter.

Willst Du den neuen Volkssport "Schallplatten hören" auf Dauer betreiben, oder nur mal kurz, für 10-20 Plättchen reinschnuppern?

Eine sinnvolle Vinylfräse, wie wir die Dinger auch manchmal zärtlich nennen, wirst du für € 50,- wohl nicht bekommen, +- 80-100 €uro sollten schon investiert werden.

Am besten, du schnüffelst mal durchs Forum und ziehst Dir die Plattenspieler/"Fräsenthreads" rein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brache Hilfe beim anschluss meines Plattenspielers.
cocojs am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 21.04.2011  –  5 Beiträge
Hilfe beim kauf meines ersten drehers bis ca 350?
Timo727 am 12.08.2015  –  Letzte Antwort am 26.08.2015  –  64 Beiträge
Hilfe beim Umbau meines Plattenspielers
Prometheus79 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 13.02.2015  –  17 Beiträge
Brauche Hilfe beim Plattenspieler-Kauf!
sarah26 am 08.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  18 Beiträge
Brauche Hilfe beim Kauf eines A/D Wandlers
Proton_User am 13.06.2013  –  Letzte Antwort am 17.06.2013  –  14 Beiträge
Hilfe beim ersten Plattenspieler
Eddie1985 am 24.09.2012  –  Letzte Antwort am 26.09.2012  –  25 Beiträge
Brauche Hilfe beim Aufrüsten meines RPM 1.3
Panateufel am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 27.04.2014  –  4 Beiträge
Brauche hilfe beim Kauf eines MM Vorverstärkers
Markus0664 am 22.11.2008  –  Letzte Antwort am 28.11.2008  –  6 Beiträge
Kauf eines neuen Plattenspielers?
shamoo am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  30 Beiträge
Einschätzung meines Plattenspielers erbeten
RobbyBobbyGroggy am 09.08.2007  –  Letzte Antwort am 11.08.2007  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.012