Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärkersuche

+A -A
Autor
Beitrag
Scicco
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 17. Mrz 2010, 23:02
Hallo,
da ich nun mehrere Dual Dreher habe brauche ich einen neuen Verstärker. Mein momentaner Verstärker ist ein Grundig V5000, an diesem betreibe ich einen 621 am DIN Phono Eingang 1. Der V5000 besitzt noch einen 2ten Phono Eingang, Phono 2 CINCH, wenn ich nun einen DIN-Cinch Adapter benutze und den 621 in Phono 2 stecke und natürlich am V5000 umschalte kommt nix, selbes Spiel mit dem 1019, woran kann das liegen?? Ich suche nun einen anderen Verstärker der mehrere Phono Eingänge DIN hat. Würde gern 4 Dreher an einem Verstärker betreiben, geht das??? Gibt es Umschalter oder so etwas ?? Nicht lachen, bin Laie.

Gruß Sven
nuzz
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 18. Mrz 2010, 00:08
Hi Sven,

ueberpruefe doch einfach mal, ob dein DIN Adapter ueberhaupt funktioniert. Dafuer kannst du einen Plattenspieler an einen Cinch Tape-Anschluss anschliessen, und dann langsam die Lautstaerke aufdrehen. Wird sehr leise und start verzerrt sein, aber sollte ein Signal liefern. Wenn das funktioniert, ist wahrscheinlich der 2. Phono Anschluss kaputt. Der V5000 ist doch anpassbar auf MM und MC, einfach mal alle Schalter ein paar mal benutzen.

Es gibt von Yamaha einen High-End Vorverstaerker "Yamaha C-4" von Anfang der 80er, der 3 Cinch Phono-Eingaenge besitzt. Weiss nicht ob es auch Geraete mit 4 Eingaengen gab.

Da du ja aber mit dem V5000 schon einen (hoffentlich funktionierenden) Voll-Verstaerker hast, koenntest du dir einfach auch einen zusaetzlichen Zweier-Vorverstaerker holen und an einen der Tape-Eingaenge anschliessen. Schau mal in den ThreadThread fuer ein paar Anregungen.

Gruesse
Chris
Scicco
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 24. Mrz 2010, 00:29
Leider konnte ich noch keinen Vorverstärker mit DIN Eingängen finden. Kennt jemand einen ?? Wenn möglich unter 100,-

Gruß Sven
rorenoren
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 24. Mrz 2010, 08:33
Moin,

es gibt Umschalter mit Metallgehäuse.

Die haben aber nur Cinchbuchsen.

Es lassen sich da 4 Geräte anschliessen.

Aktuell finde ich in der Bucht nur diesen hier:

http://cgi.ebay.de/A...?hash=item2eabdcd387

Da kann aber die Klinkenbuchse durch eine DIN Buchse ersetzt werden.

Wichtig ist nur, dass das Gehäuse komplett aus Metall ist, weil sonst Brummstörungern auftreten.

Diese können aber auch auftreten, wenn einer oder mehrere der Plattenspieler leichtes Netzpotential an Masse haben.
(ist nicht selten, auch bei ausgeschaltetem Motor)

Möglich wäre auch noch ein externer Phonovorverstärker.

Da gibt´s welche mit Cinch und DIN Buchsen.

Allerdings taugen die nicht viel, soweit ich gehört habe.

Ansonsten gibt es schöne Metallgehäuse (ab ca 10 Euro), einzelne DIN Buchsen und einen Umschalter, womit sich recht einfach selbst ein Umschaltpult bauen lässt.

Das kann DIN und Cinchbuchsen haben, so dass sich Adapter erübrigen.

Kostet komplett vielleicht 20 Euro und 2 bis xx Stunden Basteln.
(je nach Werkstattausrüstung)

Um Brummen sicher zu vermeiden, könnstest du isolierte Buchsen verwenden und Masse mitschalten.
(also je Eingang 4x Um- Schalter)

Gruss, Jens
germi1982
Moderator
#5 erstellt: 24. Mrz 2010, 21:34
Nächste Möglichkeit wäre einen Phonovorverstärker zu kaufen, einen etwas besseren. Dann ein Loch ins Gehäuse zu bohren, einen DIN-Anschluss anzubringen und parallel zu den Cinch anzulöten. Dann kann man entweder DIN oder Cinch nutzen.


[Beitrag von germi1982 am 24. Mrz 2010, 21:44 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Phono-Verstärker
kallederdritte am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  5 Beiträge
Phono-Verstärker richtig anschließen
PeterGe am 13.09.2014  –  Letzte Antwort am 13.09.2014  –  3 Beiträge
Vorersträker / Phono Eingang
dxnemesis am 08.12.2013  –  Letzte Antwort am 23.12.2013  –  13 Beiträge
welcher Phono-Vorverstärker an den din Ausgang meines Plattenspielers
trompetenmann am 04.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  9 Beiträge
? zu Adapter 5 Pol-DIN auf Cinch mit Masse für Elac Phono
mens_insana am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 07.03.2015  –  5 Beiträge
Phono Pre.
fencki am 16.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  14 Beiträge
Fragen zu Dual 621
maxKN am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  8 Beiträge
Vorverstärker oder Phono Eingang?
Kippinger am 05.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  11 Beiträge
Din-Cinch-Adapter, Masse, Dual
Da_boarisch_Hiasl am 04.12.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2009  –  2 Beiträge
Plattenspieler mit Cinch an Verstärker mit Din: brummt
wp48 am 24.05.2012  –  Letzte Antwort am 25.05.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedEnrico77
  • Gesamtzahl an Themen1.345.656
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.312