Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Technics SL-Q3

+A -A
Autor
Beitrag
PhipsMe
Neuling
#1 erstellt: 15. Mrz 2011, 22:48
Hallo zusammen,

so, nach den guten Empfehlungen hier aus dem Forum (Danke) bin ich jetzt stolzer Besitzer eines SL-Q3 . Als System ist ein AT-71 verbaut. Passt das? Hört sich eigentlich ganz gut an, habe aber keinen direkten Vergleich!?
Ich habe den Plattenspieler zu einem sehr günstigen Preis bekommen und er ist auch Top in Schuss! Nur leider fehlen die Haubenscharniere und ein Stellfuß ist nicht original. Gibt es da irgendwo noch Quellen wo ich mal nachfragen könnte??? Oder gibt es noch andere Dreher die eventuell die gleichen Teile benutzen (z.B. günstige Riemengetriebene)???

Also schon mal Danke für die Hilfe!

Gruß
Philipp
J.Bond
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Mrz 2011, 08:20
Sehr guter Dreher! Also das AT 71 wird dem Dreher sicher
nicht gerecht. Siehe hier:http://www.topkaufmunich.com/tonnadelnnachsystemen/at71eat71esystemaudiotechnicanadel.php
Das ist ein günstiges Einsteigersystem.

Original war an deinem Dreher das ausgezeichnete Technics EPC 207 mit Nadel EPS 207.
Bezüglich Ersatzteile vielleicht hat ja jemand noch etwas hier abzugeben.
schmiddi
Inventar
#3 erstellt: 16. Mrz 2011, 08:46
Hallo!

Also du hast ihn aus der Bucht gefischt. Hatte ihn auch auf der Liste. Für den Preis kann man echt nichts sagen.

Ich würde auch ein anderes System anbauen. Der Dreher hat was besseres verdient.

Mit der Haube und den Füßen würde ich eventuell einmal nach einem Gerät zum ausschlachten schauen. Mit etwas Geduld bekommst du dann günstige Erstazteile.

Schmiddi
MacPhantom
Inventar
#4 erstellt: 16. Mrz 2011, 13:05
Ein feines System ist z.B. auch das Technic EPC-270C (und die MkII-Version). Gab es z.B. am SL-1900.

Ist aber natürlich nicht zwingend. Das AT120 soll z.B. auch sehr gut sein.
hifijc
Inventar
#5 erstellt: 16. Mrz 2011, 15:31

Das AT120 soll z.B. auch sehr gut sein.


Ja, soll sehr gut sein

wäre mal ein versuch wert weil es gerade im Ausverkauf ist und man kann es mit besseren Nadeln aufrüsten.

killnoizer
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2011, 20:41
AT 120E

Kann ich nur dringend empfehlen , passt nämlich ganz besonders gut an den Technics !

Und qualitativ sicher im Moment der "best buy" Tip überhaupt , sowie die zusätzliche große Auswahl an AT-Nadeln die alle passen .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL Q3 Bedienungsanleitung
Vinylhorst am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 27.04.2011  –  17 Beiträge
Technics SL Q3
dobro am 05.05.2011  –  Letzte Antwort am 06.05.2011  –  7 Beiträge
Systemfrage Technics SL-Q3
Tim.Tim am 27.01.2013  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  10 Beiträge
Technics SL-Q3
J.Bond am 19.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  8 Beiträge
Technics SL-Q3 Tonabnehmer Beratung
J.Bond am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 08.03.2010  –  6 Beiträge
Technics SL-QD33 , Q3, Q33 etc. - Kaufberatung?
mart1n_ am 20.02.2012  –  Letzte Antwort am 18.03.2016  –  26 Beiträge
Nadel für Technics SL-Q3
skol.93 am 12.11.2012  –  Letzte Antwort am 13.11.2012  –  7 Beiträge
Technics SL-Q3, System 207C
xris am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  9 Beiträge
Technics SL-Q3 neues System
waldi19661 am 03.02.2009  –  Letzte Antwort am 06.02.2009  –  16 Beiträge
Technics SL-Q3
cagivaw8 am 30.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.772