Welchen der Plattenspieler verschenken?

+A -A
Autor
Beitrag
FOXPeter
Neuling
#1 erstellt: 23. Apr 2011, 14:17
Hallo,
da mein Neffe einen Plattenspieler benötigt, möchte ich ihm einen aus unseren familiären Altbeständen schenken.
Mit welchem wäre er am besten bedient?
Vorhanden:

Dual CS 511 (bei mir im Betrieb)
Dual 1225
Technics SLQD 33
(Tonabnehmer sind alle dir werksseitigen).
Meine Tendenz geht dahin, den Technics selbst zu behalten und ihm den CD511 zu geben.

Würde mich über Kommentare freuen.

Vielen DAnk,
Peter
hifijc
Inventar
#2 erstellt: 23. Apr 2011, 14:58
Hallo, ich würde ihm den Technics geben da kann nicht viel kaputt gehen.
Rancid_Didi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Apr 2011, 15:03
Eigentlich egal, welchen Plattenspieler du ihm gibst. Ich würde den verschenken, von dem ich mich am leichtesten trennen könnte.
killnoizer
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2011, 20:31
Der Technics ist wirklich bedienugsfreundlich , und trotz Plastik kann der sogar gut klingen , Vollautomaten sind auch nucht schlecht für einsteiger ...

welche Farbe hat er denn ???
Detektordeibel
Inventar
#5 erstellt: 23. Apr 2011, 21:34
Ich bekäme deutlich lieber den Technics als den Dual 511 geschenkt.

Wenn du den Dual verschenkst mach deinem Neffen wenigens die Freude vorher einen besseren Tonabnehmer zu montieren. Selbst wenns nur ein AT 95 wäre.
FOXPeter
Neuling
#6 erstellt: 24. Apr 2011, 00:07
@ Rancid: Naja, sich trennen können ist immer so eine schwierige Sache, am ehesten wahrscheinlich vom 1225 ;-(

@ killnoizer: der Technics ist so schwarz/anthrazit

DAnke für die Antworten.
Peter
hifijc
Inventar
#7 erstellt: 24. Apr 2011, 10:53

am ehesten wahrscheinlich vom 1225


Ja aber wenn was Defekt geht grade bei den Duals.
3rd_Ear
Inventar
#8 erstellt: 24. Apr 2011, 23:22

Detektordeibel schrieb:

Wenn du den Dual verschenkst mach deinem Neffen wenigens die Freude vorher einen besseren Tonabnehmer zu montieren. Selbst wenns nur ein AT 95 wäre.


Geht (fast) nicht: Die Auflagekraft ist ab Werk fest auf das eingebaute System (ein DMS239 = AT91) und dessen Eigengewicht eingestellt.


hifijc schrieb:

Ja aber wenn was Defekt geht grade bei den Duals.


... dann kannst Du einen 1225 mit rein mechanischen Kenntnissen und Hausmittelchen wenigstens reparieren.

Versuch das mal bei einem Plaste-Direct-Drive-Technics mit defekter Motor-Elektronik...


[Beitrag von 3rd_Ear am 24. Apr 2011, 23:25 bearbeitet]
hifijc
Inventar
#9 erstellt: 24. Apr 2011, 23:44
Naja ein Technics geht nicht so schnell Kaputt .

Der Dual ist aber auch gut aber da kann es mal sein das Probleme auftreten.

Es ist immer noch seine endscheidung .
Detektordeibel
Inventar
#10 erstellt: 25. Apr 2011, 01:20

Geht (fast) nicht:


Das fällt in diesem Fall buchstäblich "nicht ins Gewicht".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DUAL 1019 zu verschenken
aberlouer am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  6 Beiträge
Welchen Plattenspieler?
Katte am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  10 Beiträge
Welchen Plattenspieler?
rents am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  7 Beiträge
Welchen Plattenspieler ?
Fushanteeee am 20.08.2013  –  Letzte Antwort am 22.08.2013  –  15 Beiträge
Welchen Plattenspieler ???
deepspace-9 am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  8 Beiträge
Welchen Plattenspieler
pavel_1968 am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  2 Beiträge
Welchen Plattenspieler
VentoGL75 am 11.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  21 Beiträge
Welchen Plattenspieler ?
BoeserOdy am 01.05.2013  –  Letzte Antwort am 03.05.2013  –  15 Beiträge
welchen Plattenspieler?
pepone9 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  11 Beiträge
Welchen Plattenspieler als Geschenk
Kasandra am 30.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.358 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedSWilson
  • Gesamtzahl an Themen1.379.616
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.278.239

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen