DUAL 1019 zu verschenken

+A -A
Autor
Beitrag
aberlouer
Inventar
#1 erstellt: 04. Jan 2009, 16:11
Den DUAL habe ich selbst geschenkt bekommen und möchte ihn an einen interessierten Dualisten weitergeben.

Der Dual hat Din-Stecker und ich habe ihn mal kurz mit einem Adapter und einem funtionierenden TA am Marantz 2270 ausprobiert. Er brummt!

Die Automatik funktioniert und ansonsten sieht er sehr gut aus (Nussbaumzarge), eine Haube ist auch dabei.

Mir fehlt die Zeit und Lust mich mit dem Teil auseinderzusetzen, ausserdem reduziere ich die Anzahl meiner Plattenspieler auf drei.

Wer will kann sich das Teil in Oberhausen abholen.
Onkel_Siggi
Stammgast
#2 erstellt: 04. Jan 2009, 17:21
Hallo Rainer

Der 1019 ist eine sehr edler Vitage Dreher.
Gib dir einen Ruck und restauriere den.
Aber wenn es denn sein muss....kann ich den auch bei mir ein Zuhause geben. Aber nur wenn wirklich kein anderer Interesse haben sollte.
Wo aus Oberhausen kommst du denn?
Ich sitze hier in Sterkrade bei meiner Holden. Ansonsten bin ich in Osterfeld heimisch.

Gruß
Siggi
aberlouer
Inventar
#3 erstellt: 04. Jan 2009, 17:39
Aus Osterfeld komme ich auch

Vielleicht kannst du mir ja bei der Restauration helfen.

Dann würde ich mir vielleicht alles noch mal durch den Kopf gehen lassen.
Onkel_Siggi
Stammgast
#4 erstellt: 04. Jan 2009, 17:57
Hallo Rainer.

Da sieht man mal wieder wie klein die Welt ist.
Klar, wir können uns das gute Stück mal gemeinsam vornehmen.
Soo viel kann da garnicht defekt sein.

Wir können ja die Tage mal ein Treffen ausmachen.

Gruß
Siggi
CyberSeb
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2009, 19:19
Moin ihr,

genau, Siggi hat Recht: bloß nicht hergeben, auch wenn Du schon sehr gute Plattenspieler hast. Der 1019 ist definitiv ein wunderbarer Klassiker - manche halten ihn für den besten Dual überhaupt.

Tja, und wenn nicht bereits ein 1019 auf dem Weg zu mir wäre und ich nicht so weit weg wohnen würde, hätte ich auch Interesse angemeldet ...

Schaut bloß, dass Ihr die Kiste wieder flott kriegt.



Gruß, Seb


[Beitrag von CyberSeb am 04. Jan 2009, 19:20 bearbeitet]
Onkel_Siggi
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jan 2009, 19:28
Huhu Sebastian.

Oller Dual-Fahnenschwinger
Ich hab mich schon gefragt wann du aftauchst.
Wie war das noch mit den Motten und das Licht.

Rainer und ich sind übereingekommen das wir uns den Dual gemeinsam anschauen.
Mal schauen, vielleicht wird er auch der Dualitis anheim fallen.

Und wenn nicht Seb, du weisst ja...ich würde den 1019 auch adoptieren.

Gruß
Siggi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 1019
nh900 am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  7 Beiträge
Dual 1019
novocaine am 04.03.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  5 Beiträge
Dual 1019
honeycut69 am 04.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2004  –  5 Beiträge
Dual 1019
NoDo am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.05.2004  –  8 Beiträge
dual 1019
yawara am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 20.11.2005  –  3 Beiträge
Dual 1019
willykl am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 29.01.2006  –  3 Beiträge
Dual 1019
riki05 am 27.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  7 Beiträge
Dual 1019
Synthifreak am 30.03.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2010  –  2 Beiträge
Dual 1019 Automatikproblem
raphael.t am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 07.05.2005  –  4 Beiträge
Dual 1019 - Motorproblem!
Bastelwut am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.275 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitgliedtesteo1
  • Gesamtzahl an Themen1.404.172
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.740.457

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen