Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welches solides Cassettendeck für 120min. Cassetten ist zu empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
newhorizon
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mai 2011, 17:58
Hallo an Alle da draußen in der Hifiwelt!

Ich benötige ein richtig zuverlässiges, solides Cassettendeck. Eher für die professionelle Wiedergabe älterer Cassetten um diese auf Computer zu überspielen und sie zu digitalisieren. Es kann ein neues aber auch durchaus gebrauchtes also älteres Gerät sein. Ich gehe da schon mehr in Richtung Studio, da ich beruflich mit Musik zu tun habe. Kann aber auch ein Hifi Gerät sein. Die Decks von Aiwa, Revox, Akai, Teac, Tascam waren damals nicht schlecht. Dennoch fehlen mir die Kenntnisse aktueller oder älterer Geräte. Das Deck sollte neutral klar vom Tonbild sein (nicht so ein extra weich gebuttertes Standard oder High End!) und überhaupt keine Probleme mit 120 Minuten Cassetten machen, der Gleichlauf nahezu Astrein. Solide, stabil. zuverlässig - was könnt Ihr mir empfehlen? - Hifi Freaks und Kenner mit guter Erfahrung sind gefragt!


[Beitrag von newhorizon am 27. Mai 2011, 17:59 bearbeitet]
peacounter
Inventar
#2 erstellt: 27. Mai 2011, 18:09
bei 120ern und gleichlaufstabilität fällt mir als erstes das stichwort "doble-capstan" ein.

such auf dem gebrauchtmarkt!

eins von dsen wirklich guten (und teuren) aus den frühen 90ern sollte deinen vorstellungen entsprechen.
den azimuth einstellen lassen und evtl. was in die erneuerung von verschleißteilen stecken und gut is.

evtl. n ymaha mit play-trim-regler, dann tust du den höhen älterer bänder was gutes ohne auf dolby zu verzichten.

P
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony-Cassettendeck zu langsam
Mietz am 17.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  4 Beiträge
Telefunken Cassettendeck Magnetophon 2400
bergfrei am 15.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.03.2011  –  12 Beiträge
Probleme mit Technics RS-AZ6 Cassettendeck
HCSF am 19.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  7 Beiträge
Hurra, wieder ein Cassettendeck (Denon DRM-555)
HorstS am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  12 Beiträge
Maxell SQ Cassetten
DOSORDIE am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  3 Beiträge
Welches System ist für einen SEE Revover zu empfehlen ?
chergon am 07.01.2011  –  Letzte Antwort am 09.01.2011  –  11 Beiträge
Quitschende Cassetten
sc1775 am 15.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  4 Beiträge
Welches Netzteil für Thorens?
vinyl_junkie5000 am 10.10.2006  –  Letzte Antwort am 15.10.2006  –  7 Beiträge
Cassettendeck Zucken Abwickel-Spule
Searge69 am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  9 Beiträge
Technics Cassettendeck klingt dumpf
Maigus am 03.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • DALI
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder815.957 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedFler719
  • Gesamtzahl an Themen1.361.672
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.936.308