Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


plattenspieler gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
chris230686
Inventar
#1 erstellt: 09. Aug 2011, 15:57
hey,

meine eltern haben noch ca. 600 schallplatten auf dem dachboden die sie sich gerne mal wieder anhören würden.

leider besitzen sie keinen plattenspieler mehr...

ich wollte mich mal drum kümmern was brauchbares gebrauchtes zu finden...

könnt ihr mir vllt ein gerät empfehlen was einigermaßen brauchbar ist? irgend son ebay teil vllt?^^...da das gerät aber beim ihnen im wohnzimmer einen festen platz haben soll sollte er möglichst schwarz sein!

ich sag mal mehr als 50 euro soll der spieler nicht kosten...kp was man dafür bekommt, deswegen frage ich hier mal nach...schallplatten stammen nicht mehr wirklich aus meiner zeit...

angeschlossen wird er dann an einen yamaha avr mit extra phono eingang!

danke

gruß
chris
Physikphilosoph
Stammgast
#2 erstellt: 09. Aug 2011, 16:30
Hallo Chris,

je nach Musikrichtung, ein gebrauchter Dual 1228 ist sehr robust, hat einen schönen Klang, und die entsprechenden Systeme, Tonköpfe und so sind nicht zu teuer. Kostet so um die 30 Euro gebraucht.

Nur der ist braun oder weiss von der Zarge her, kann man aber lackieren.

50 Euro sind allerdings knapp, denn eine frische Nadel kostet mindestens 20 Euro, und die brauchste wahrscheinlich sowieso.

Neugeräte, die brauchbar sind, kosten ab 500 Euro aufwärts...

gruß physikphilosoph
607winger
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 09. Aug 2011, 16:40
Hallo Chris,

du kannst ja mal in der Bucht nach einem Technics fischen. Ich finde sie empfehlenswert und sie sollten für das Geld drin sein.

Beispiel: Technics SL-D2 für <50€

Gruß
Frank_13
Stammgast
#4 erstellt: 09. Aug 2011, 17:20
Ich würde Dir raten den Spieler in der Bucht bei Kleinanzeigen zu kaufen, dann kannst Du das Gerät in deiner Nähe anschauen, ausprobieren und abholen und hast kein Versandrisiko, da gehen oft die Spieler bei kaputt.
8erberg
Inventar
#5 erstellt: 09. Aug 2011, 18:53
Hallo,

der Ratschlag ist ok, auf keinen Fall die Billig-Dreher schiessen, die bei Ebay für ne Handvoll Euronen vertickt werden. Mein Schwager hat sich so ein Teil geholt - der Klang erinnert einen an ein paar Schauben in einer Melkkanne wenn man schüttelt...

Lieber was Gebrauchtes mit einem Magnetsystem. Gute Geräte findet man auch z.B. im Dual-Board unter Kleinanzeigen (Anmelden ist dafür nötig).

Peter
Physikphilosoph
Stammgast
#6 erstellt: 10. Aug 2011, 09:38
Das würde ich auch auf jeden Fall raten, kein Versand, besser geduldig warten, dann einen in der Nähe suchen, probehören und ggf. mitnehmen.

Plattenspieler zu versenden halte ich generell für Käse, es gibt auch genug in der Nähe.

Es sei denn natürlich, er ist neu, mit OVP usw...

gruß sanni
baerchen.aus.hl
Inventar
#7 erstellt: 10. Aug 2011, 17:29
Imho immer wieder eine Empfehlung wert
http://cgi.ebay.de/H...&hash=item43a8c7d308

Solider Halbautomat in Holzzarge
@drian
Inventar
#8 erstellt: 22. Aug 2011, 14:43
Hallo Chris,

hätte einen ELAC Miracord 50H über, gibt es zahlreiche Infos, gutes Gerät! Bei Interesse PN.



[Beitrag von @drian am 22. Aug 2011, 15:13 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welchen Plattenspieler könnt Ihr einem Newbie empfehlen?
uepps am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  15 Beiträge
Plattenspieler.
MusikGurke am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  57 Beiträge
Plattenspieler gesucht, für alte Platten
chhrille am 14.08.2014  –  Letzte Antwort am 15.08.2014  –  5 Beiträge
Plattenspieler
Typhoon_Master am 26.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.06.2013  –  105 Beiträge
Plattenspieler zum Digitalisieren gesucht
Ute98 am 28.04.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  20 Beiträge
erster Plattenspieler <150 Euro
gbjoern am 13.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  14 Beiträge
Plattenspieler gesucht
punk_rocker am 17.08.2015  –  Letzte Antwort am 19.08.2015  –  37 Beiträge
Plattenspieler Kaufberatung EBay
Silvaheart am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  8 Beiträge
Was soll ich kaufen?
Olove am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 18.10.2003  –  8 Beiträge
Plattenspieler
BoWeR am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  36 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedBrainleecher
  • Gesamtzahl an Themen1.345.596
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.395