Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe! Brauche Kaufberatung!

+A -A
Autor
Beitrag
Heike312
Neuling
#1 erstellt: 29. Sep 2012, 22:30
Hallo zusammen,
ich bin auf der Suche nach, ja wie nennt man das, Plattenspieler- Kompaktanlange ? Also gemeint ist ne Anlage für Radio, CD und Plattenspieler mit Boxen.
Ich kenne mich in diesem Bereich leider gar nicht aus und hoffe hier ein paar schlau Tipps zu Anregungen von Fachleuten zu bekommen.
Wo finde ich sowas? Worauf muss ich achten, um ein anständiges Gerät zu bekommen?
Bin für jeden Ratschlag dankbar.
ichundich
Inventar
#2 erstellt: 29. Sep 2012, 22:51
Hallo erst mal hier,

Was genau suchst den du

Grundig RPC 2000-2 004

So etwas in der Art

lass von dir hören

-Fazer1-
Stammgast
#3 erstellt: 30. Sep 2012, 01:38
@ Frank:
das wäre zu einfach, die Kombination CD + PS ist da schon was verdammt seltenes und ehrlich gesagt fällt mir auch nichts in der gesuchten Richtung ein.
ichundich
Inventar
#4 erstellt: 30. Sep 2012, 07:10
Hi moin schau doch einfach mal hier nach dort sind alle grossen Marken vorhanden
ichundich
Inventar
#5 erstellt: 30. Sep 2012, 07:12
B&O könnte sowas in der Art schonmal gebaut haben auf jeden Fall wenn man die Einzelteile nebeneinander stellt schaut es aus wie eine Kompackte Anlage.
8erberg
Inventar
#6 erstellt: 30. Sep 2012, 09:27
Hallo,

die 70er Jahre waren die große Zeit der Kompaktanlagen. Allerdings mit Tuner, Plattenspieler und meist Cassettendeck "unter einer Haube".
Grundig, Telefunken, Philips, Nordmende, und viele, viele kleinere Anbieter wie Loewe, Graetz, Dual tummelten sich auf dem Markt, der mit dem Siegeszug der "Bausteine" Ende der 70er Jahre ein Ende hatte.

Heute sind die Reparaturen an diesen Geräten aufwändig, da die meisten nicht besonders servicefreundlich konstruiert wurden.

Was heute als solche "alles in einem Gerät"-Lösungen vertickt wird ist vorproduzierter Müll und jeden Cent zu schade.

Peter
maddin2
Stammgast
#7 erstellt: 30. Sep 2012, 14:32
"Anständige" Geräte gibts in diesem Bereich gar nicht mehr neu. Aus dem Reich der mitte gibts ein paar "lustige" Sachen, wie z.B. diese hier:
http://www.weltbild.de/9/nostalgie+plattenspieler.html
ichundich
Inventar
#8 erstellt: 30. Sep 2012, 16:06
Das Zeugs käme noch nicht mal bei mir in den Hühnerstall scherckliches Design

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler Kaufberatung.
Willy_Brandt am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 08.02.2008  –  67 Beiträge
Kaufberatung: Plattenspieler für Einsteiger
-qba- am 04.09.2013  –  Letzte Antwort am 07.09.2013  –  4 Beiträge
Worauf muss ich beim Plattenspieler Kauf achten?
Marcus.Muench1 am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2010  –  30 Beiträge
Plattenspieler - Kaufberatung
saengerknabe am 14.10.2012  –  Letzte Antwort am 14.10.2012  –  5 Beiträge
Plattenspieler + Boxen bekommen, auf der Suche nach einem Verstärker
mtothear am 21.06.2016  –  Letzte Antwort am 22.06.2016  –  10 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler
Aybrook am 31.01.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  28 Beiträge
Plattenspieler?
Norderstädter am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 19.09.2007  –  10 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler für Einstieger
Pioneer_rocks am 29.09.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  18 Beiträge
Plattenspieler ??
Lionell am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  30 Beiträge
Anlage für Plattenspieler
Stonesthrowintheatres am 15.11.2015  –  Letzte Antwort am 16.11.2015  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.153