Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gedanken zum Tonarmlift Technics SL 1900

+A -A
Autor
Beitrag
volvo740tius
Inventar
#1 erstellt: 25. Dez 2012, 17:25
Hallo und frohe Weihnachten,

ich hab heute den Lift meines Technics wieder gangbar gemacht nachdem er wie ein Schmiedehammer im Automatik- Betrieb auf die Platte sauste. Da gibts hier ein schönen Fred mit Bildern. Fred

Hat wirklich zwei Stunden gedauert. Nun aber meine Überlegung: als ich den Zylinder der Liftbank ausgebaut hatte, hab ich mal aus Neugier oben wo die Schraube für die Lifthöhenverstellung sitzt Silikonöl eingepresst. Und das lief dann aus dem kleinen Loch in der Kerbe wieder raus. Außerdem wird das Öl ja beim Eindrehen der Schraube verdrängt und zu dem Loch rausgepresst.

Sollte es da nicht möglich sein, das doch von oben in die Liftbank einzufüllen?Kann das jemand bestätigen, verneinen, relativieren?

Ich habs nicht bereut, den zerlegt zu haben, da sämtliches Fett drin verharzt war, beim Lifthebel angefangen.
Aber beim nächsten Mal gängs vielleicht anders schneller.

Weihnachtliche Grüße volvo740tius
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technics SL 1900 Tonarmlift
Frascheu am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 30.07.2008  –  2 Beiträge
Tonarmlift Technics SL 1900
ThanksJim am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.12.2015  –  50 Beiträge
Technics SL 1900 Probleme
Loren58 am 20.10.2008  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  16 Beiträge
Technics SL-1900
morbuskobold am 17.06.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  8 Beiträge
Fragen zum Technics SL 1900
industriegigant am 24.09.2013  –  Letzte Antwort am 30.09.2013  –  5 Beiträge
technics sl 1900 autom. Rückführung defekt
goldengirl957 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  4 Beiträge
Technics sl-1900: Schrägstand Headshell/Azimut
c-of-79 am 23.03.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  11 Beiträge
Was ist besser als Technics SL 1900?
Big_Steve am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  15 Beiträge
Technics SL 1900 Beratung
Largeprofessor am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 02.01.2013  –  26 Beiträge
Technics SL 1900 Systemberatung
Reneil am 18.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 108 )
  • Neuestes Mitglieddermitri
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.003