Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HIFI Neuling mit Dual 621

+A -A
Autor
Beitrag
mbeserat
Neuling
#1 erstellt: 29. Feb 2016, 13:52
Hi HiFi-Forum,

Ich bin ein, tapferer Vagabund in der Hifi Welt und habe mich soweit durch das große weite Web gekämpft und mir dort mein Wissen angeeignet. Ich bin noch recht neu hier also entschuldigt vorab mein teils lückenhaftes Wissen

Ich habe mir endlich meinen ersten Plattenspieler in der Bucht ersteigert einen Dual 621. SommerCabel clasique sind auch schon auf dem weg damit ich es gleich auf Cinch umrüsten kann.

Nun da ich langsam auf ein Analog Setup umsteigen möchte überlege ich mir die Technics SU 7300k oder Saba 9241 zuzulegen. Da ich die Möglichkeit habe "günstig" an diese Verstärker ranzukommen (70€ / 120€). Jedoch habe ich mir vor kurzem erst die Ceres 4.5 Aktive Monitore gekauft welche ich überragend finde und auch vorhabe die vorerst noch nutzen (bis ich genügend Kleingeld zur Seite gelegt habe, um mir passende Lautsprecher zu kaufen).

Meine Fragen:

- Gibt es Möglichkeiten (Wenn ja welche?), die Ceres an einen der beiden Verstärker anzuschließen ohne meine Boxen zu zerschießen oder würdet ihr mir einfach ein Hamma Phono PreAmp empfehlen?

-Welche Lautsprecher könnte ihr mir generell langfristig für diese Setup empfehlen?
evilknievel
Inventar
#2 erstellt: 29. Feb 2016, 23:14
Hallo,

An klassische Verstärker kann man in den meisten Fällen keine Aktivlautsprecher betreiben.
Das geht nur, wenn man den Verstärker auftrennen kann, also Vorstufe und Endstufe separat betreibt.
Weder der Technics, noch der Saba können das.
Da müßte man zu anderen Modellreihen greifen. Bei Technics zB SU 8600, 8080, 8088
Das ist aber preislich eine ganz andere Liga.

ich würde zu einem Phono Pre greifen.
Der Art DJ Pre ist für dich gut geeignet, bietet er doch einige Anpassungsmöglichkeiten.

In der Zeit, wo du für ein analoges Setup sparst, kann ich dir nur empfehlen so viele verschieden Lautsprecher zu hören, wie möglich.
Das erleichtert dir später die Auswahl.

Ansonsten viel Spaß mit dem Dreher.
Als Serviceanleitung kannst du die des 604 benutzen (baugleich bis auf Automatik). Vom 621 liegt keine bei den bekannten Adressen vor (wegavision, Vinylengine).
Dort ist auch das umrüsten von Din auf Cinch beschrieben.

Gruß Evil
Wuhduh
Inventar
#3 erstellt: 29. Feb 2016, 23:25
Das Umrüsten macht man unkompliziert mit einem passenden Fertig-Adapter DIN-Kupplung ( female ) auf Cinch inkl. zusätzlichem Massedraht.

Technics und Saba werden eher einen fetteren Retro-Sound produzieren.

MfG,
Erik
Bendias
Stammgast
#4 erstellt: 29. Feb 2016, 23:40
entscheidest du dich für den saba, haste gleich den passenden din anschluss.

und der retrosound ist auch gut.
Bendias
Stammgast
#5 erstellt: 29. Feb 2016, 23:46
nach etlichen Jahren fetter Verstärker bin ich beim original-Sound hängengeblieben. Mir reicht das völlig aus. Die Ergebnisse sind gut. Guter Tonabnehmer und die für deine Ohren passenden Lautsprecher und es reicht locker auch zum anspruchsvollen Ohrenschmaus.

P1090416

Am Saba hängt dann der Dual.

P1090431


[Beitrag von Bendias am 29. Feb 2016, 23:47 bearbeitet]
mbeserat
Neuling
#6 erstellt: 01. Mrz 2016, 22:38
Super danke, ihr habt mir mehr als nur geholfen

Ich habe mir jetzt denn Art DJ Pre bestellt und werde damit vorerst meine Ceres anschließen.
Danke @evilknievel, perfekte Empfehlung hatte mir sonst für fast das selbe geld die Hama geholt

Langfristig werde ich mich dir @Bendias anschließen, jetzt hast du mir die Saba schmackhaft gemacht und es scheint der Perfekte Verstärker für mich zu sein

Case closed

Danke!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling hat einen Dual 621 geschnappt
Scicco am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  16 Beiträge
Drindeng: Neue Nadel für Dual 621
Privilege85 am 10.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.02.2008  –  7 Beiträge
neues Tonabnehmersystem - Dual 621
topf. am 24.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  6 Beiträge
Ortofon an Dual 621
dires am 03.11.2006  –  Letzte Antwort am 04.11.2006  –  14 Beiträge
Fragen zu Dual 621
maxKN am 27.05.2009  –  Letzte Antwort am 28.05.2009  –  8 Beiträge
Dual CS 621 Zarge
hulpa am 10.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  3 Beiträge
Dual 621 + decoderstation 5
favoritee am 25.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.11.2013  –  3 Beiträge
Dual 621 Gehäuse öffnen
Wolfgang42 am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  3 Beiträge
dual 621 gekauft
dogbite am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.12.2005  –  7 Beiträge
Dual 621 brummt leise.normal?
pawelslize am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  15 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 173 )
  • Neuestes MitgliedRammboh
  • Gesamtzahl an Themen1.344.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.765