Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Silikon für Transrotor

+A -A
Autor
Beitrag
degas22
Neuling
#1 erstellt: 23. Nov 2004, 19:35
Hallo, wo gibts denn im Berliner Raum Ersatzöl für den alten Plattendreher?
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Nov 2004, 22:07
der sollte ja wohl das gleiche fuer die geschwindigkeits ckontrolle gebrauchen wie der transcriptor hydraulik. Kannst ja mal bei j.a. michell nachfragen was fuer werte deren oel hatte, und dann lokal entsprechendse silikon oel kaufen.

http://www.michell-engineering.co.uk/
degas22
Neuling
#3 erstellt: 26. Nov 2004, 18:49
schönen dank, die michell-adresse ist mir bekannt. aber hier will man 50,- euro für eine portion öl haben!!! ausserdem habe ich inzwischen festgestellt, daß auch ohne eingetauchtes paddel der teller zu langsam dreht, es ist also wohl eher ein motorproblem? oder ist einfach ein neuer gummi nötig


[Beitrag von degas22 am 26. Nov 2004, 19:18 bearbeitet]
uherby
Inventar
#4 erstellt: 27. Nov 2004, 11:44
Wende dich doch direkt an Transrotor - der hat den deutschen Vertrieb wieder für die Michell-Vinyldreher übernommen. Sind sehr kompetett.

Schau einfach auf der Homepage mal nach: www.transrotor.de

Hier kriegst du auch das Öl sowie Ersatzriemen. Eine Händlerliste ist ebenfalls dort aufgeführt.


[Beitrag von uherby am 27. Nov 2004, 11:45 bearbeitet]
degas22
Neuling
#5 erstellt: 27. Nov 2004, 12:17
Danke für die unterstützung. händlerliste ist bei JR transrotor aber leider gerade in 'Überarbeitung'. Mal sehen, was sie auf meine mail antworten. Da das öl von räke aber so teuer ist, vermute ich das gleiche für den riemen. gibt es da preiswerte alternativen?
audio-kraut
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 27. Nov 2004, 23:51
Versuch die daten fuer das oel zu bekommen - kosistenz ist das wichtgigste merkmal. Meiner schaetzung nach entspricht das einem WD 80 gertriebe oel. Du koenntest ja mal ueber einen shcmiermittel handel proben anfordern fuer silikon oele.

Wenn deiner aber sowieso schon zu langsam laeuft: mach mal die abdeckung fuer den motur ab und lass laufen - dann siehst du ja ob der riemen rutscht. Mein verdacht ist ein schwacher motor. Sollte ein 50Hz synchronmotot sein fuer 220V - mit entsprechender achse sollte ersatz kein problem sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Plattendreher
Herzhebel am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  3 Beiträge
Transrotor Hydraulik
Flügelhornist am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  6 Beiträge
Transrotor Leonardo
Hifi-man am 09.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  8 Beiträge
Welcher TA für den Transrotor Murano?
Andreas1205 am 21.08.2011  –  Letzte Antwort am 22.08.2011  –  5 Beiträge
Netzteil für Transrotor
wolf.sasse am 07.11.2007  –  Letzte Antwort am 10.11.2007  –  3 Beiträge
Transrotor super seven
Makai am 08.05.2003  –  Letzte Antwort am 08.05.2003  –  7 Beiträge
Abdeckung für Plattendreher nötig?
Wahle am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  6 Beiträge
transrotor zet 1
karlchen-3 am 14.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  5 Beiträge
Transrotor ZET 1 Klangoptimierung
maddin2 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  17 Beiträge
Transrotor: Welchen nehmen?
jsjoap am 03.03.2007  –  Letzte Antwort am 04.03.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.978
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.885