Nadel springt nach LP Reinigung

+A -A
Autor
Beitrag
sbtm
Stammgast
#1 erstellt: 02. Jun 2018, 19:48
Hallo,

eigentlich hatte ich bisher keine großen Probleme mit meiner Reinigungsmethode von LPs:

L'Art du Son Konzentrat, destilliertes Wasser (für Mischung und nachspülen), MFSL Brush, Mikrofasertuch zum abtrocknen, Cleaning Working Mat zum fixieren.

Allerdings ist es heute passiert dass bei einer Platte nun nach der Reinigung die Nadel springt (original Pressung von 1973) an einer Stelle (vorher lief sie perfekt durch). Ich kann aber beileibe nichts in der Rille feststellen.
Die Scheibe habe ich gebraucht als NM gekauft, bis auf knistern auch alles ok. Das Knistern ist nun nach der ersten Reinigung fast komplett weg.
Habe ich evtl den Microgroove beschädigt oder hat sich evtl ein "Knubbel" von altem Dreck reingesetzt? Habe die Befürchtung noch mehr zu beschädigen wenn ich einen zweiten Reinigungsvorgang starte.

Was mir allerdings grad einfällt ist, dass ich neue Trockentücher von Pro-Ject habe und die das erste mal jetzt ausprobiert habe. KLICK

Die kamen mir schon ein wenig "hart" vor.


Ich hätte ja sehr gerne die VCS von Pro-Ject aber die ist preislich doch noch etwas weit vom Budget entfernt. Lohnt sich da eher die Anschaffung einer Spinclean? Da stört mich aber dass das Label relativ leicht nass werden kann. Oder vielleicht eine andere Bürste zusätzlich zur MFSL Brush?
doc_barni
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 02. Jun 2018, 21:32
Hallo,

an den " Abspiel-Bedingungen " hat sich nichts geändert?

Auflagedruck, AS, Nadelzustand etc.....

Andere Platten laufen alle weiterhin problemlos?

freundliche Grüsse

Wolfgang
sbtm
Stammgast
#3 erstellt: 02. Jun 2018, 23:58
Abspielbedingungen sind die gleichen wie zuvor.

Mittlerweile schafft die Nadel es bei dem Song ab und zu im Groove zu bleiben oder entschließt sich nach 4 mal springen dann doch den vorbestimmten Weg zu gehen. Vielleicht erledigt sich das Problem nach mehreren Abspielvorgängen dann von selbst.
gapigen
Inventar
#4 erstellt: 03. Jun 2018, 08:28

Ich hätte ja sehr gerne die VCS von Pro-Ject aber die ist preislich doch noch etwas weit vom Budget entfernt.

Das ist jetzt zwar off topic, aber wenn Du regelmäßig Platten gebraucht kaufst, dann lohnt so eine PWM schon. Ich habe mit meiner okki nokki bzgl. der Investition auch länger nachgedacht.
Die Ausgabe ist irgendwann vergessen, die PWM bleibt. Und ist sicher sinnvoller als die Ausgabe für EINE Alufelge. Meiner Meinung nach.
.JC.
Inventar
#5 erstellt: 03. Jun 2018, 08:49
Moin,


sbtm (Beitrag #3) schrieb:
.. nach mehreren Abspielvorgängen dann von selbst.


von selbst nicht, die Nadel schneidet sich den Weg (durch den Knubbel) wieder frei.
Nimm lieber weiterhin ein Mikrofasertuch zum trocknen (besser ist ein Geschirrhandtuch).
(siehe hier)
siciliano1
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jun 2018, 15:37
Hallo Zusammen!

Genau das hatte ich letztens auch. 🙂

Vorher lief die LP einwandfrei, nach dem Waschen (ich benutze Holgers Cheap Thrill) sprang die Nadel auch.

Ich habe sie dann noch mehrmals über der betreffende Stelle abgespielt und sie lief wieder durch.

Ich kann mir das nur so erklären, dass ich durch das "Schrubben" ein Staubkorn in die betreffende Rille "eingearbeitet" habe, was der Kärcher Fensterreiniger nicht absaugen konnte, aber die Nadel dann herausgekratzt hat.

Ciao siciliano1
Hörbert
Inventar
#7 erstellt: 03. Jun 2018, 16:12
Hallo!

Möglicherweise liegt auch der genau umgekehrte Fall vor, ihr habt eine beschädigte Stelle "ausgereinigt" die sich jetzt allmählich wieder mit Dreck zusetzt und so der Nadel einen glatten Übergang ermöglicht.

.wie dem auch sei....


MFG Günther
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ION Audio Profile LP Nadel springt
BurningBeard am 09.06.2012  –  Letzte Antwort am 13.06.2012  –  10 Beiträge
Reinigung der Nadel
smartysmart34 am 13.06.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  5 Beiträge
Nadel springt trotz mehrfacher Justierung.
BrownBear89 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 20.10.2011  –  7 Beiträge
Philips 437 - Nadel springt meist gegen LP Ende!
krodeux am 01.12.2014  –  Letzte Antwort am 02.12.2014  –  6 Beiträge
Nadel springt, Tonarm klemmt
Freddy_Fiction am 15.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  6 Beiträge
Nadel springt beim Soundmaster
MarMar am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  11 Beiträge
Schleifgeräusche Thorens 320 III und Nadel springt
Strietholt am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 07.05.2009  –  6 Beiträge
AT440MLb: Nadel flattert und springt
paule16 am 10.04.2016  –  Letzte Antwort am 11.05.2017  –  26 Beiträge
Verzerrter Ton und Nadel springt
Cpt_Chaos1978 am 09.07.2007  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  2 Beiträge
Elac 121 HV Nadel springt.
rocknroll1975 am 17.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder904.658 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedsunny2020
  • Gesamtzahl an Themen1.509.267
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.711.445

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen