Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Knistern bei Schallplatten

+A -A
Autor
Beitrag
jerrrry
Stammgast
#1 erstellt: 10. Okt 2005, 07:23
Nachdem ich ja jetzt wieder zufriedener Vinylhörer bin ,habe ich gestern mal die Plattensammlung rausgekramt .
War eigentlich ziemlich begeistert von dem Klang ,einfach perfekt! Aber als ich dann Pink Floyd - Wish you were here aufgelegt hatte hörte ich ein intensives knacksen oder Knistern ,prasselnd wie bei einem Holzfeuer .Der Klang war aber immer noch perfekt! Jetzt die Frage ist sowas schädlich für die Elektronik oder die Lautsprecher?
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 10. Okt 2005, 07:26
Hi!

Ist weitestgehend unschädlich, was natürlich Pegelabhängig gesehen werden muss. Viele Musikrichtungen dürften heftigere Impulse enthalten.

Grüße

Hüb'
jerrrry
Stammgast
#3 erstellt: 10. Okt 2005, 07:29
Wow - das ging ja schnell!
Kriegt man dieses Knistern irgendwie weg?
ROBOT
Inventar
#4 erstellt: 10. Okt 2005, 07:33
Hallo,

mein Bruder hat auch grad wieder Platte auferstehen lassen und hornalte Platten AMIGA & Co. wieder hausgekramt.
Zur Reinigung meinte ein Händler zu mir:
warmes, kalkfreies Wasser, also im Prinzip destilliertes, und ein Microfasertuch und etwas Fleißarbeit. Hat auch geholfen, kam einiges raus aus den Platten > Knachsen etc. viel weniger.
Hüb'
Inventar
#5 erstellt: 10. Okt 2005, 07:42
Hi!

Lies dich bitte mal hier ein:
http://www.vinyl-lebt.de/html/die_waschseiten.html

Gut funktionieren tun auch antistatische Bodentücher (z. B. vom Aldi). War mal ein Tipp aus der Image Hifi.



Grüße

Hüb'
jerrrry
Stammgast
#6 erstellt: 10. Okt 2005, 08:12
Danke...


fawad_53
Inventar
#7 erstellt: 10. Okt 2005, 18:50
Hallo,
das mit den Bodentüchern würde ich nicht unbedingt probieren, einige sind behandelt und wirken wie die altbewährten Antistatiktücher: sie verkleben die Platte und binden den Staub noch besser.
Microfasertücher, frisch gewaschen, mit destiniertem Wasser sind eindeutig besser.

Gruß
Friedrich
Schili
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 10. Okt 2005, 18:56
öhhm, ähhh...ich müße sie jetzt mal in den CD-Player werfen...aber: ist dieses "Knistern" bei der "Wish..." nicht absichtlich dazugemixt?

Also kein mechanisches, fehlerhaftes, sondern ein "absichtliches" Knacken...??

Ein ähnliches akustisches Spielchen ist auch auf der neuen Gorillaz...

Gruß, Schili

Edit: So ist es...die erste Minute des Stückes "Wish you were here" ist ein dazugemixtes - auf Nostalgie gemachtes-Knistern... ..hört sich bedrohlich an...aber völlig harmlos...

Schön, dass auch noch ab und an ein CD-Hörer hier mitliest...


[Beitrag von Schili am 10. Okt 2005, 19:26 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#9 erstellt: 11. Okt 2005, 04:39

fawad_53 schrieb:
Hallo,
das mit den Bodentüchern würde ich nicht unbedingt probieren, einige sind behandelt und wirken wie die altbewährten Antistatiktücher: sie verkleben die Platte und binden den Staub noch besser.
Microfasertücher, frisch gewaschen, mit destiniertem Wasser sind eindeutig besser.

Gruß
Friedrich

Hi!

Ich benutze zur Zeit die Anti-Staub-Tücher aus der Produktlinie "Die Profis" von DM und konnte bisher keine Rückstände oder nachteiligen Wirkungen entdecken. Zum entfernen von Staub auf Flohmarktkäufen oder zur Vorbehandlung vor einer "richtigen" LP-Wäsche sind sie bestens geeignet.

Links oben auf dem Bild sind sie zu sehen:

http://www.dm-droger...lt/Die_20Profis.html

Lieben Gruß

Frank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Knistern bei alten Platten schädlich?
Coffee&TV am 31.01.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2009  –  5 Beiträge
Knistern bei lauten Passagen bei Schallplatten
msbrosig am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  14 Beiträge
Knistern und seine Ursachen.
Zebra777 am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 19.12.2009  –  50 Beiträge
Knistern bei älteren Platten.
Zebra777 am 19.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  18 Beiträge
Starkes Knistern nur bei einem Lied
Tornado am 19.07.2015  –  Letzte Antwort am 19.07.2015  –  2 Beiträge
Original Pink Floyd LP Quaddro?
highfreek am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  5 Beiträge
Knistern in einem Kanal immer stärker
Silvan5000 am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 11.08.2009  –  10 Beiträge
Was ist schlimmer: Knistern oder Rauschen?
Django8 am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 15.12.2007  –  67 Beiträge
Schallplatte rauscht (kein Knistern)
dantist am 19.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  4 Beiträge
Knistern / Knacksen am Phono-Eingang
theCricket am 14.03.2011  –  Letzte Antwort am 18.03.2011  –  52 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDennis273
  • Gesamtzahl an Themen1.345.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.015