Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


High-Output MC an MC oder MM eingang?

+A -A
Autor
Beitrag
FunkySam
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Okt 2006, 19:12
Moin

Ich habe einen High-Output MC Tonabnehmer, Blue Point No. 2.

Nun weiss ich leider nicht ob es besser wäre diesen Tonabnehmer in die MM oder MC Buchse zu stecken, denn bei meinem Verstärker kann man zwischen MC und MM per Knopfdruck wechseln.

Ich habe shcon viel hier gelesen, deshalb weiss ich:

MC = weniger mV als ein MM, also spezieller Eingang
MM = mehr mV, geht bei MM sowie MC eingängen (oder nicht?)
HO-MC = mehr mV als ein normaler MC aber weniger als ein MM, darum habe ich ihn auch immer im normalen MC eingang gelassen oder sollte ich ihn in die MM buchse stecken?

Habs mal aus versehen gemacht (Knopf nicht gedrückt), dann klang die Platte extrem leise, also habe ich den TA immer auf MC eingesteckt.

Jedenfalls Viel Text kurze Frage:

HO-MC TA (Blue Point hat eine Ausgangsspannung von 2,5mV) an MM oder MC Eingang?

THX

Samet
Druide16
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2006, 19:31
Hallo Samet,

normalerweise wird ein HO-MC an den MM-Eingang angeschlossen (übrigens: ein MM hat am MC-Eingang nichts verloren -> Übersteuerung!).
Wenn Du Dein HO-MC an den MC-Eingang anschliesst und es klingt gut und es wird nichts übersteuert, d.h. Du hörst keine Verzerrungen, dann ist die Welt in Ordnung.

Gruß,

V.
FunkySam
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Okt 2006, 19:43
OKey danke, denn beim MC eingang klingt er besser, wollte nur auf nummer sicher gehen, nicht das etwas meinem verstärker zustösst =)
vinylrules
Stammgast
#4 erstellt: 06. Okt 2006, 06:09
Hallo Samet,

da hilft nur ausprobieren. Wenn nichts übersteuert, wie Druide schon sagte, ist es ok. Allerdings haben MC-HO Systeme einen höheren Innenwiderstand als klassische MCs und können am MC-Eingang mit den normalerweise recht niedrigen Eingangsimpedanzen in den Höhen überdämpft werden.

Es gab übrigens von Elac MMs mit niedriger Ausgangsspannung, die am MC Eingang gefahren werden mußten. Heute baut sowas wohl nur noch Grado, aber das sind ja MIs

Gruß

Matthias
FunkySam
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 06. Okt 2006, 11:15
danke

aber was meinst du mit überdämpfen? das sie "stimpf" klingen??


und gibt es grosse unterschiede im ton zwischen mc und mm eingang? (lautstärke her)
Druide16
Inventar
#6 erstellt: 06. Okt 2006, 12:11
Hi,

genau das bekommst Du durch ausprobieren heraus. Die Einstellung, die Dir am besten gefällt, behälst Du einfach bei.

Gruß,

V.
Capitol
Stammgast
#7 erstellt: 06. Okt 2006, 14:11
Hallo FunkySam! Ich habe das alte Bluepoint System. Es ist auch ein High Output. Am MC Eingang meiner Phonostufe, die Nad PP2 klingt es am besten. Am MM Eingang sehr leise. Also bei mir ist MC Eingang die bessere Wahl. Der Klang ist sauber und klar, keine Verzerrungen. Gruss Uwe
FunkySam
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Okt 2006, 16:14

Capitol schrieb:
Hallo FunkySam! Ich habe das alte Bluepoint System. Es ist auch ein High Output. Am MC Eingang meiner Phonostufe, die Nad PP2 klingt es am besten. Am MM Eingang sehr leise. Also bei mir ist MC Eingang die bessere Wahl. Der Klang ist sauber und klar, keine Verzerrungen. Gruss Uwe


genau so ist es auch bei mir, wollte mich nur vergewissern ob dass ok ist

thx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High Output an MM oder MC
hammermeister55 am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  12 Beiträge
High Output MC an MM?
Dr.Akula am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  20 Beiträge
High-output MC, Phonoeingang auf MM oder MC stellen?
HansGM am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  3 Beiträge
MC low output vs. MC high output
Sahnehäubchen am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  4 Beiträge
High output auch an MC Eingang ?
boerns2008 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  4 Beiträge
mc high output zu leise
discotex am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  9 Beiträge
HIGH OUTPUT MC
jazzfusion am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  12 Beiträge
MM/MC
verstehnix am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  8 Beiträge
Qual der Wahl: Pre-Eingangs-Empfindlichkeit bei High-Output MC ?
klaus52 am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  4 Beiträge
MC an MM-Eingang
GACSbg am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedhumbagumba
  • Gesamtzahl an Themen1.345.366
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.090