Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MC Scheu High Output

+A -A
Autor
Beitrag
willguthören
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 14. Sep 2009, 09:05
Hallo Gemeinde,
wer kann mir helfen? Mir ist relativ günstig ein MC Scheu High Output mit neuer Nadel zugelaufen. Das System wird von Scheu nicht mehr angeboten, nur noch das Low Output. Wer hat noch die techn. Daten von diesem System und kann mir damit weiterhelfen?
Danke und Gruß Ronny
germi1982
Moderator
#2 erstellt: 14. Sep 2009, 12:15
Die Tonabnehmer sind nicht von Scheu gebaut, sondern wurden wohl von Benz Micro bezogen. Das war ganz schnell gegoogelt...

Also würde ich da mal die Augen offen halten...könnte evt. ein Benz Micro Silver sein, die wurden auch unter Scheu vertrieben...aber da hilft nur ein Vergleich von dir...

Da wären die Daten dann:

Ausgangsspannung: 2,0mV
empfohlene Auflagekraft: 1,8..2,2g
Compliance: 15 mm/N
Impedanz: 120 Ohm
Gewicht: 5,7g
Nadelschliff: elliptisch

Und High Output-MCs werden ja ganz normal am Moving Magnet-Anschluss gefahren, deswegen auch keine Angabe über den empfohlenen Abschlusswiderstand.


[Beitrag von germi1982 am 14. Sep 2009, 12:18 bearbeitet]
Holger
Inventar
#3 erstellt: 14. Sep 2009, 13:04
Aus einer Preisliste vom Jahr 2000...

" Das Ende der Tonabnehrnerdiskussion 1140,-

MC Scheu gefertigt und entwickelt bei Benz micro. Dieser Tonabnehmer wird exklusiv in Handarbeit für mich gefertigt. Alle Systemme werden einzeln ausgemessen und mit dem Originaimeßschrieb ausgeliefert. Dieser moving coil Tonabnehmer hat eine Ausgangspannung von 1.3 mV und wird am MM Eingang betrieben. Dies macht ihn insbesondere auch für den Betrieb an Röhrengeräten ohne MC Eingang interessant. Auf Wunsch sind aber auch andere Ausgangsspannungen lieferbar. Ich persönlich betreibe ihn am MM Eingang meines Brocksieper Vorverstärkers. Referenzen oder Probehören auf Anfrage. Auf Wunsch auch mit niedriger Ausgangsspannung (0.25mV; diese Variante ist bei Dr. Feickert an einer transistorisierten Phonovorstufe im Einsatz, die demnächst auf den Markt kommen wird) oder speziellem schneidstichelähnlichem Nadelschliff."
willguthören
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Sep 2009, 08:26
Hallo,
habe mich jetzt mal ein bischen belesen. Das MC Scheu basiert
auf dem Benz Glider. Sollte sich niemand finden, der die Originalwerte des Scheu noch hat, werde ich mal die des Glider High Output annehmen. Im Großen und Ganzen geht es Hauptsächlich um die Auflagekraft. Ich werde es mal mit 1,8 Gramm versuchen. Mein SME M10 2" läßt sich ja wunderbar feinstellen. Daß ein High Output am MM angeschlossen wird war mir schon bekannt.
Einfach in den Brinkmann Fein stöpseln und auf 47K stellen.
Gruß Ronny
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HIGH OUTPUT MC
jazzfusion am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 23.02.2004  –  12 Beiträge
MC low output vs. MC high output
Sahnehäubchen am 08.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  4 Beiträge
mc high output zu leise
discotex am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 18.01.2006  –  9 Beiträge
High Output MC an MM?
Dr.Akula am 12.10.2010  –  Letzte Antwort am 14.10.2010  –  20 Beiträge
High Output an MM oder MC
hammermeister55 am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  12 Beiträge
High output auch an MC Eingang ?
boerns2008 am 27.08.2010  –  Letzte Antwort am 28.08.2010  –  4 Beiträge
High-Output MC an MC oder MM eingang?
FunkySam am 05.10.2006  –  Letzte Antwort am 06.10.2006  –  8 Beiträge
High-output MC, Phonoeingang auf MM oder MC stellen?
HansGM am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  3 Beiträge
Welches High-Output MC passt zu dem TP 21
johannhh am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 25.07.2006  –  14 Beiträge
Qual der Wahl: Pre-Eingangs-Empfindlichkeit bei High-Output MC ?
klaus52 am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedwjberghof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.249