Denon 103 - wie schließe ich es ab?

+A -A
Autor
Beitrag
Schwarzwald
Inventar
#1 erstellt: 01. Apr 2008, 13:44
hallo

da ich meinen mittelschweren kuzma-arm (12.5g) gegen den neuen Ortofon AS309 tauschen konnte (ca. 18gr), könnte ich ja eigentlich mal so ein hübsches denon 103 montieren. phonopre ist ein heed quasar - 100,220 und 470 ohm sind möglich. hochwertige elektronik ist ebenfalls vorhanden: naim referenz vor/end-kombi.

frage - wie schließt ihr euer 103 ohne übertrager ab?

grüße

christian
Albus
Inventar
#2 erstellt: 01. Apr 2008, 15:49
Tag,

einst abgeschlossen - wie der Hersteller auf dessen Meßschrieb notiert: 1000 Ohm.

Freundlich
Albus
neukolln
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Apr 2008, 00:39
Hallo,

ich habe meins auch mit 1000 Ohm abgeschlossen, 1200 geht auch gut, drunter fiel es merklich ab. Du müsstest eben mal probieren, ob es mit 470 Ohm noch geht, optimal ist es nicht.

Gruß Arnold
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DENON DL 103 vs 103 R
Jazzy am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  16 Beiträge
Denon dl 103 oder 103 R
karlchen-3 am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  2 Beiträge
Denon DL 103
Tillimania am 06.07.2007  –  Letzte Antwort am 07.07.2007  –  9 Beiträge
Denon DL 103 R
am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  14 Beiträge
Denon dl 103 r
Vinyl-2000 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  18 Beiträge
Compliance Denon DL 103
Kai_Muc am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  35 Beiträge
Problem mit Denon DL 103 ?
Pizza_66 am 06.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  17 Beiträge
DENON DL-103 Varianten erhältlich?
hoersen am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  3 Beiträge
Denon DL 103 oder Ortofon?
Christian_Böckle am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  18 Beiträge
DUAL Plattenspieler mit Denon 103
quarryman4ever am 31.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitglied#Reiner#
  • Gesamtzahl an Themen1.407.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.798.780

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen