Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


frage zu impedanz

+A -A
Autor
Beitrag
jüwa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2008, 20:17
hallo leute,
hab da mal ne frage.
hab den oehlbach xxl phono pre-amp und wollte wissen ob der tonabnehmer denon dl 103 dazu passt.

pre-amp: eingangsimpedanz bei mc 100 ohm
denon dl 103: ausgangsimpedanz 0,3 mv / 40 ohm


hatte vorher ein denon dl 103R (0,25 mv / 14 ohm) welches in verbindung mit dem pre super geklungen hat.

da das 103 aber eine höhere ausgangsimpedanz hat weiß ich nicht obs geht.

hab echt keine ahnung von diesem impedanz"zeug", deshalb wäre ich sehr dankbar wenn mir jemand weiterhelfen kann.
danke und gruß
jüwa
janosch7
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2008, 08:06
Schau mal ins Messprotokoll vom DL-103. Denon selbst schließt mit 1 KOhm ab.

Mit 100 Ohm entfaltet das 103 nicht sein ganzes Klangspektrum. Funktionieren tut es natürlich auch.

Gruß Detlef
jüwa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jun 2008, 11:22
hallo,
danke für deine antwort.
wie würde es sich denn klanglich auswirken???
gruß
janosch7
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jun 2008, 13:02
Verschlechterte Höhenwiedergabe, Auflösung leidet.

Gruß Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Creek OBH 9 + Denon DL-103 oder DL-160?
low-level-user am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  18 Beiträge
Denon DL 103 R
am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  14 Beiträge
Denon dl 103 r
Vinyl-2000 am 12.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.04.2008  –  18 Beiträge
Denon DL 103 oder Ortofon?
Christian_Böckle am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.06.2004  –  18 Beiträge
Denon DP 37F und Denon DL 103 - Passt das?
dobro am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  6 Beiträge
Denon DL 103 an Dual 704/721?
Infinum am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 14.01.2007  –  2 Beiträge
DENON DL-103 Varianten erhältlich?
hoersen am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  3 Beiträge
Denon dl 103 oder 103 R
karlchen-3 am 21.08.2008  –  Letzte Antwort am 21.08.2008  –  2 Beiträge
Compliance Denon DL 103
Kai_Muc am 31.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.02.2013  –  35 Beiträge
Rotel RC 2000 + Denon DL 103
kieni8 am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.919
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.048