Welcher Vorverstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Robahr
Neuling
#1 erstellt: 23. Okt 2008, 08:38
Hi!

Habe ein Problem.

Habe zum Geburtstag einen Technics MK2 bekommen mit dem Ortofon Concorde Arkiv Tonabnehmer.
Brauche nun einen Vorverstärker.
Ich konnte aber bislang nicht herausfinden, ob der Tonabnehmer nun ein MM oder ein MC-System ist.

Ich weiß,dass man Vorverstärker bekommt, die beides können.
Die sind mir aber zu teuer.

Ich müsste wissen, welchen Vorverstärker ihr im Preissegment bis 50 Euro empfehlt.

Bitte keine Hinweise a la "bei dem System würd ich aber mehr für nen Vorverstärke ausgeben".

Ich hab das so geschenkt bekommen und bin alles andere als ein Platten-Freak....
Pilotcutter
Administrator
#2 erstellt: 23. Okt 2008, 09:14

Robahr schrieb:

Ich müsste wissen, welchen Vorverstärker ihr im Preissegment bis 50 Euro empfehlt.


Hi!
Einige zeilen unter Deiner, ist bereits die gleiche Anfrage bearbeitet worden.


Bitte keine Hinweise a la "bei dem System würd ich aber mehr für nen Vorverstärke ausgeben".


Das nutz nix. Wir schreiben eh was wir wollen


Ich hab das so geschenkt bekommen und bin alles andere als ein Platten-Freak....


Mindestens eine Platte sollte man aber zur Hand haben.


[Beitrag von Pilotcutter am 23. Okt 2008, 09:14 bearbeitet]
Robahr
Neuling
#3 erstellt: 23. Okt 2008, 09:20
Danke für deine Antwort.

Ich habe das Forum hier auch durchsucht ohne Ende und den Eintrag etwas weiter unten auch gelesen.

Habe auch "ein paar" Platten, dank meiner Jugend, in der ich ohne CD´s aufwachsen durfte

Aber mein Problem ist, dass ich nicht weiß, welches System (MM oder MC) mein Tonabnehmer hat.

Vorher kann ich keinen günstigen Vorverstärker kaufen.

Habe bereits Stunden auf der Suche nach Information dazu im Netz verbracht.

Ihr seid bis auf den Hersteller selber (auf dessen Antwort ich immer noch warte) meine letzte Hoffnung...
kwaichangtoy
Inventar
#4 erstellt: 23. Okt 2008, 09:21
was suchst du jetzt genau? einen phono pre amp oder einen reinen pre amp?
Robahr
Neuling
#5 erstellt: 23. Okt 2008, 09:31
Einen Phono Pre-Amp, weil bei meinem schnuckeligen Yamaha-Verstärker auf einen Phono-Eingang verzichtet wurde
kwaichangtoy
Inventar
#6 erstellt: 23. Okt 2008, 09:47
dann wirf doch mal einen blick in die bucht, dort wird dir geholfen..
Robahr
Neuling
#7 erstellt: 23. Okt 2008, 09:49
Was bitte ist die "Bucht" ?
kwaichangtoy
Inventar
#8 erstellt: 23. Okt 2008, 09:52
ebayyyyyyyyyy
Robahr
Neuling
#9 erstellt: 23. Okt 2008, 09:54
Achso.

Das habe ich doch alles schon gemacht.

ABER:
Ich weiß immer noch nicht, ob mein Tonabnehmer nun ein MM oder MC-System ist.
Das ist mein Problem.
Wie soll ich nen Pre-Amp kaufen,wenn ich das nicht weiß???

Oder gibts einen Phono-Vorverstärker unter 50€, der mit beidem klar kommt?
1210-Fan
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 23. Okt 2008, 10:36
MM!
Robahr
Neuling
#11 erstellt: 23. Okt 2008, 10:39
SUPER!!

Danke für die Hilfe.
Dann kann ich mich jetzt endlich auf die Suche nach nem Vorverstärker machen!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vorverstärker
Tomke42 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
Vorverstärker bei MC-Tonabnehmer
Klapa am 28.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  13 Beiträge
Tonabnehmer/Vorverstärker
/silentium/ am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 19.12.2010  –  20 Beiträge
Welcher Vorverstärker für MC-System?
Willi.E am 03.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  29 Beiträge
Vorverstärker MC
Soundcraft-1 am 06.04.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  3 Beiträge
Kaufberatung Tonabnehmer: Vorverstärker für Tonabnehmer einstellen?
Rudi7 am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  18 Beiträge
Vorverstärker für Technics SL1210MkII
atemm am 20.11.2015  –  Letzte Antwort am 01.04.2016  –  98 Beiträge
Vorverstärker benötigt ?
NicoTse am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  14 Beiträge
Vorverstärker
cristobalmx am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 02.04.2004  –  5 Beiträge
Vorverstärker/Tonabnehmer Beratung/Empfehlung
tkretsch1 am 20.03.2011  –  Letzte Antwort am 27.03.2011  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedSteven69
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.412.932

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen