Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


dual 721 Motor defekt

+A -A
Autor
Beitrag
klaushannsen
Neuling
#1 erstellt: 22. Nov 2008, 14:07
Hallo,

ich habe einen Plattenspieler Dual 721. Er wurde ewig
nicht mehr benutzt und jetzt sitzt der Motor fest. Ich
könnte mir vorstellen, dass das Schmierfett völlig
verharzt ist. Jetzt meine Fragen:

1) Wie bekomme ich den Plattenspieler aus dem
Bodengehäuse. Ich habe versucht, ihn nach oben zu
ziehen, es geht nicht. Will natürlich auch keine
Gewalt anwenden.

2) Der Motor ist von oben mit drei Schrauben befestigt.
Eine ließ sich gut lösen. Die beiden anderen sitzen
bombenfest. Hat jemand einen Tipp. Auch hier will ich
mit möglichst wenig Gewalt an die Sache gehen.

3) Wo finde ich eine Reparaturanleitung?

Danke und Gruß

Klaus
raphael.t
Inventar
#2 erstellt: 22. Nov 2008, 15:34
Hallo Klaus!

Bitte die Suchfunktion bemühen, wie ein Dual rausgehoben wird, wurde in diversen Foren vielfach beschrieben.

Grüße Raphael
Bepone
Inventar
#3 erstellt: 22. Nov 2008, 19:06
Hallo Klaus,

herzlich Willkommen im Forum!
Lass' dich durch eine etwas eisige Begrüßung nur nicht abschrecken
Die Suchfunktion ist zwar immer die 1. Anlaufstelle und sollte deshalb immer vor einer Frage bemüht werden, aber oft findet man nicht das, was man braucht.

Zuerst einmal, ist der Motor so fest, dass er sich nicht oder nur schwer drehen lässt? Oder schleift vielleicht der Plattenteller irgendwo?
Eventuell ist auch die Mechanik der Automatik gerade im Eingriff und irgendwie verklemmt.


Zu deinen Fragen:

zu 1:
Die drei schwarzen Kreuzschlitz-Schrauben, die du oben siehst, müssen zuerst locker gedreht werden (gegen Uhrzeigersinn). Dann fängst du mit einer Schraube an: Ziehe sie ein Stück nach oben und schwenke sie mit ihrem Kopf nach außen, also vom Plattenteller weg. Nun kannst du an dieser Stelle die Platine ein Stück anheben und mit den anderen beiden Schrauben ebenso verfahren.
Ist beim ersten mal etwas schwierig und fummelig, das gebe ich zu.

zu 2:
Da kann ich dir nicht weiterhelfen. Meist helfen leichte Hammerschläge auf den Schraubenkopf, damit sich eine Schraube etwas lockert.
Ansonsten, wenn es eine Schlitzschraube ist, einen Schraubendreher verwenden, der perfekt passt. Seine Klinge muss genauso breit sein wie der Schlitz des Schraubenkopfes, muss also leicht hineingehen und darf nicht wackeln.

zu 3:
Schau mal auf dieser Seite: Link
Dein Modell ist auch dabei.


Viel Erfolg beim Schrauben! Hier wird dir auch bei weiteren Fragen gern geholfen.
Der Dual 721 ist ein sehr schöner Plattenspieler, ich hoffe für dich dass du ihn wieder zum Laufen bekommst.


Gruß
Benjamin
klaushannsen
Neuling
#4 erstellt: 23. Nov 2008, 16:38
Hallo Benjamin,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

zu 1) Wenn man mal den Bogen raushat, ist es kein
Problem. Aber beim ersten Mal ist es etwas
gewönungsbedürftig.

zu 2) Muss mir noch ein Spray besorgen.

zu 3) Die Anleitung habe ich gefunden. Leider ist das
nur die Beschreibung. Auf typische Fehler wird
hier nicht einggangen.

Weiß jemand, ob es noch Ersatzteile gibt und falls ja, wo?

Gruß

Klaus
sigma6
Inventar
#5 erstellt: 23. Nov 2008, 22:20
Hallo Klaus,

bevor Du beim Motor oder irgendwelchen Schrauben Gewalt anwendest, ein paar Fragen.

Wenn Du den Dreher einschaltest, egal ob über die Automatik oder manuell mit dem Einschwenken des Tonarms, leuchtet dann das Stroboskop?

Kannst Du den Plattenteller von Hand leichtgängig Drehen?

Wieso bist Du der Meinung, dass der Motor fest ist? Das hatte ich bei gut 20 Dual-Direkttrieblern noch nie

Der Motor wird übrigens nicht geschmiert
Wenn beim 721 überhaupt etwas zu schmieren ist, dann ganz wenig an der Mechanik.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual 721 - Lautstärke Motor/Laufwerk
PiPaPoh am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  5 Beiträge
Dual 721 oder Alternative?
tormas am 04.02.2016  –  Letzte Antwort am 13.03.2016  –  230 Beiträge
Dual 721 Start/Stop Schalter defekt
pabe am 29.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.05.2010  –  38 Beiträge
Dual CS 505-4 Motor defekt ?!
666locke am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.10.2004  –  5 Beiträge
Dual Plattenspieler 1229: Motor defekt! Reparatur möglich?
MarcoLoscheider am 15.04.2016  –  Letzte Antwort am 16.04.2016  –  7 Beiträge
dual 721
Björn_Peng am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 26.04.2004  –  14 Beiträge
Dual 721
overathbreitner am 15.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  10 Beiträge
DUAL CS 721 - Wie auseinander nehmen?
Mario_BS am 21.10.2011  –  Letzte Antwort am 21.10.2011  –  4 Beiträge
Sehr Traurig: Dual CS-505-3 / Motor defekt
heinerprahm am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.03.2014  –  21 Beiträge
Dual 505-3 defekt?
chilluminaty am 22.01.2009  –  Letzte Antwort am 22.01.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Dali
  • Denon
  • Marantz
  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedrevoun
  • Gesamtzahl an Themen1.345.664
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.550