Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Schon wieder Plattenspieler.aber mit Vorverstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Sven_Brauer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Dez 2008, 07:52
Hallo an alle!!!

Muß schon wieder um eine Kaufberatung bitten.
Zu Plattenspielern kann man ja eine Menge ergoogeln.
Nun suche ich einen sehr periswerten Plattenspieler, der aber einen Vorverstärker haben muß.
Er soll an einen Onkyo 606 angeschlossen werden, der ja keinen entsprechenden Eingang hat.
Ich möchte alte platten hören. Es kommt also nicht auf die super gute Qualität an. Ich möchte so um die 100-130 Euronen ausgeben. Neu währe natürlich am besten - auch wegen Garantie - aber auch ein guter gebrauchter ist Interessant. Leider weiß ich nicht welcher Dual u.s.w. einer vorverstärkten Ausgang hat. Natürlich kann ich auf den bereits bekannten Pioneer 990 zurückgreifen der ja ziemlich unten durchgefallen ist, aber es muß nur zum hören der alten Platten genügen.
Ich würde mir aber auch sehr gern ein besseres Gerät leisten. Nur muß der Rahmen stimmen.

Nun schon mal vielen Dank für Eure Mühen. Der Nikolaus wird´s bestimmt danken :-)))))

Sven


[Beitrag von Sven_Brauer am 05. Dez 2008, 07:54 bearbeitet]
Sven_Brauer
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Dez 2008, 08:14
Habe gerade einen kleinen Vorverstärker ( TC-4 ) gefunden.
Kostet knapp 18,00€. Als Hersteller wird TCC angegeben??
Ob das wohl was taugt?? Oder falle ich damit völlig auf die Nase??

Danke x10!!!
Bepone
Inventar
#3 erstellt: 05. Dez 2008, 21:17
Hallo,

ich würde eher empfehlen, einen "normalen" Plattenspieler und extra einen Phono-Vorverstärker zu kaufen.
So bist du nicht auf den internen Vorverstärker beschränkt, wenn du qualitäts- und klangmäßig einmal aufrüsten möchtest.

Einen Vorverstärker hast du ja schon gefunden. Ich kann dir dazu aber nichts sagen.
Als recht brauchbar (und sehr günstig) wird hier oftmals der TC-750 von Dynavox genannt. Einfach mal hier im Forum oder bei ebay danach suchen.


Gruß
Benjamin
Sven_Brauer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 09. Dez 2008, 09:27
Vielen Dank!!
habe auf Deinen Rat gehört und den Dynavox Vorverstärker und einen Dual 604 bestellt.
Ich werde sehen was da kommt. Dann melde ich mich für einen Bericht.

Danke Sven
Bepone
Inventar
#5 erstellt: 09. Dez 2008, 10:09
Hallo Sven,

der Dual 604 ist schon ein guter Plattenspieler, dürfte meinem 1246 (Wechsler) recht ähnlich sein.


Ich bin gespannt, wie zufrieden du mit dem Plattenspieler in Verbindung mit dem TC-750 bist.


Der 604 bedarf sicherlich erstmal etwas Vorarbeit (Einstellung, Pflege). Solltest du dabei Hilfe benötigen, kein Problem.


Gruß
Benjamin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Digitaler Plattenspieler.aber welchen? Bin echt ratlos :-(
Kimoli2010 am 04.12.2015  –  Letzte Antwort am 04.12.2015  –  9 Beiträge
Mal wieder Phono Vorverstärker
nrwskat1 am 08.11.2015  –  Letzte Antwort am 13.11.2015  –  30 Beiträge
Vorverstärker
nonnenfeld am 11.04.2012  –  Letzte Antwort am 11.04.2012  –  11 Beiträge
Vorverstärker
Penneth am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 12.04.2008  –  14 Beiträge
Mischpulte mit Vorverstärker ?
moinsen2007 am 20.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  6 Beiträge
Vorverstärker
Tomke42 am 01.02.2012  –  Letzte Antwort am 01.02.2012  –  2 Beiträge
phono-vorverstärker
boogie67 am 15.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  8 Beiträge
Phono Vorverstärker
HoDam am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 12.08.2015  –  12 Beiträge
suche Vorverstärker
m3phisto am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  5 Beiträge
Alternative zu PhonoPre ..(normaler Vorverstärker?)
tjobbe am 05.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Total Control

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 178 )
  • Neuestes Mitgliedchris855
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.832