Umstieg von Telefunken auf Philips Tonband aber Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
DanielMHH
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Jan 2009, 20:09
Hallo,
Da mein altes Telefunken Magnetophon 76 leider defekt ist ( 4-Spur ) habe ich mir ein Philips N 4416 zugelegt.

Ich glaube es war nicht die richtige Entscheidung, denn ich habe Probleme damit. Das Tonband ließt nicht alle Spuren.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Tonband defekt ist.

Kann es sein, dass meine alten vom Telefunken aufgenommenen Bänder nicht " Kompatibel " sind oder gibt es eine Möglichkeit den Tonkopf so einzustellen, dass ich probemlos meine heissgeliebten Bänder abspielen kann ?

Danke schon einmal im vorraus für jegliche Hilfe


[Beitrag von DanielMHH am 20. Jan 2009, 21:07 bearbeitet]
Wolfgang_K.
Inventar
#2 erstellt: 20. Jan 2009, 23:42
Das Magnetofon von Telefunken war ein 1/4 Spurgerät, das Philips N4416 auch ein 1/4 Spurgerät. Ich denke das Problem liegt beim Philips-Gerät. Philips hat m.E. nie Halbspurgeräte gebaut, und selbst dann liessen sich auch Halbspuraufnahmen auf einem Viertelspurgerät (mit einer Bedämpfung einer Spur) noch abspielen. Umgekehrt kann man mit einem Viertel-Spurgerät keine Bänder mit Halbspuraufnahmen abspielen. Die Spuren werden dann rückwärts wieder gegeben.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Philips Tonband 4308 - defekt ! *heul*
aflockofseagulls24 am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  4 Beiträge
Tonband Aufnahmefunktion defekt
Shouter am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 26.04.2012  –  7 Beiträge
Div. Probleme mit Telefunken S900
peterklang am 02.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.12.2008  –  5 Beiträge
Hallo AKAI-Tonband-Profis
VERONICA am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  4 Beiträge
Tonband - Bandsalat "bügeln"
robert-wen am 04.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.07.2004  –  12 Beiträge
Tonband vs. CD
6C33C am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  59 Beiträge
Wer verwendet noch Tonband?
CyberSeb am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2015  –  32 Beiträge
Cassette oder Tonband ?
Zebra777 am 22.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  36 Beiträge
Tonband - Ein paar allgemeine Fragen...
zlois am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2018  –  10 Beiträge
Tonband BASF PER 368 Qualität?
supremo am 02.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Top Produkte in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedclausdollard
  • Gesamtzahl an Themen1.404.230
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.714

Top Hersteller in Analogtechnik/Plattenspieler Widget schließen