Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was habt ihr für eure KEF xq40 bezahlt?

+A -A
Autor
Beitrag
Argoran
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Jul 2009, 11:33
Hi,

ich interessiere mich für den Straßenpreis der KEF xq40. Ich meine damit ob und in etwa wie viel Rabatt man auf die 3200€ für den Paarpreis bei einem seriösen Angebot erwarten kann.

Vielen Dank

Argo
baerchen
Stammgast
#2 erstellt: 16. Jul 2009, 11:52
Pssst über Rabatte spricht man nicht öffentlich.



KEF ist einer der Hersteller, wo es offiziell nur UVP's gibt.
Alles andere ist dann Verhandlungssache mit dem Händler.
Argoran
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jul 2009, 12:53
Hi,
das ist mir schon klar. ;-) Aber dies hier ist ein Meinungsforum und deshalb frage ich auch nur nach eurer Meinung was zu erwarten ist ohne den Händler zu bedrängen ;-)
Franz2
Inventar
#4 erstellt: 16. Jul 2009, 12:56
Vielleicht solltest dun den Thread umbenennen in
"Was habt Ihr für Eure KEF XQ40 bezahlt?"

Argoran
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Jul 2009, 13:37
gute Idee...
zozke
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 16. Jul 2009, 20:34
ich habe zwar keine gekauft, aber mehr als das http://www.stassen-h...autsprecher/kef-xq40

würde ich nicht zahlen

Gruß Zozke
Barnie@work
Inventar
#7 erstellt: 17. Jul 2009, 09:25
Krass! Die haben echt gute Preise - danke für den Link!
crowi
Stammgast
#8 erstellt: 17. Jul 2009, 10:34
Der Preis ist ja mal der ober Hammer.....da kommt man schon ins grübeln.
Gruss
Franz2
Inventar
#9 erstellt: 17. Jul 2009, 12:41
Der Preis ist ja echt heiß!

Da kommt man ins Grübeln...
distain
Inventar
#10 erstellt: 17. Jul 2009, 12:57

zozke schrieb:
ich habe zwar keine gekauft, aber mehr als das http://www.stassen-h...autsprecher/kef-xq40

würde ich nicht zahlen

Gruß Zozke


was ist denn da los? da werden die Preiswächter sich wieder mal Sanktionen einfallen lassen!
TFJS
Inventar
#11 erstellt: 17. Jul 2009, 13:17
Ich habe mir zwar die Kef nicht gekauft, hatte aber so um Weihnachten herum in München ein Angebot für 2.850,00 € das Paar inclusive 2 x 3 Meter für Bi-Wire konfektioniertes LS-Kabel (Kabel aus dem "Fundus" des Händlers, Kaufpreis um die 150,00 €)und 8 Audioplan Anti-Spikes.
distain
Inventar
#12 erstellt: 17. Jul 2009, 13:20
ist der UVP nicht 2999,00 Euro?
baerchen
Stammgast
#13 erstellt: 17. Jul 2009, 13:48

distain schrieb:
ist der UVP nicht 2999,00 Euro?


War mal, jetzt liegt UVP bei 3200,- EUR

distain
Inventar
#14 erstellt: 17. Jul 2009, 13:50
...KEF ist sehr schwierig verhandelbar, wohl eher gehttwas über die Schiene Serviceleistungen und Zubrote...
Argoran
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 17. Jul 2009, 14:35
Danke für die Antworten. Der Preis von strassen-hifi ist ja fast schon zu schön um wahr zu sein?!?
Barnie@work
Inventar
#16 erstellt: 17. Jul 2009, 14:38
Vor kurzem als das Pfund noch etwas tiefer war, hätte man sie als Direktimport aus GB sogar noch etwas günstiger bekommen. Hat bei mir auch heftig gejuckt in den Fingern...
Argoran
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 17. Jul 2009, 14:56
Nach einem Direktimport hab ich mich auch schon im Web informiert. Ich habe Preise von etwa 2000-2500 Pfund gefunden. (http://www.avland.co.uk/kef/xq40/xq40.htm) Die Page macht allerdings nicht gerade einen seriösen Eindruck und außerdem kann ich keine Angaben dazu finden, ob es sich um den Paarpreis handelt oder um den Stückpreis.
clandestine
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 04. Aug 2009, 16:08
2000 Pfund war sie im Dezember wo der Pfund so schön tief war, nun 2499 Pfund
blubb0r87
Stammgast
#19 erstellt: 24. Jun 2011, 14:57
Soll man eigentlich bei 1600 Euro für das Paar (XQ40) vom Fachhändler (authorisiert, 5 Jahre Garantie, Aussteller) noch überlegen oder gleich zuschlagen?
züri
Stammgast
#20 erstellt: 24. Jun 2011, 17:56
Hallo!

Die XQ40 sieht nicht nur fantastisch aus, sie klingt auch so!

Bei Fischer Hifi, Luzern, Kef XQ40 in Mahagony für 2998.-CHF!

Wenn ich das Geld hätte...ich würde nicht zögern...!

Da ich aber vor 3 Wochen erst die IQ90 gekauft habe, könnte die Regierung ernsthafte Sanktionen androhen...

Grüsse

züri
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vento 890 gegen 890.2 gegen KEF XQ40
mrb123456789 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 17.07.2012  –  4 Beiträge
KEF XQ40 Angebot oder doch andere LS ?
Raffaelo am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  17 Beiträge
Kaufberatung XQ40 KEF
luaner am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  12 Beiträge
KEF XQ40 mit Krell?
Filmquäler am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  2 Beiträge
KEF Q7 eure Erfahrungen
Danzig am 11.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  42 Beiträge
Wer hat Kef q1 oder Kef q4 (oder beides)
tokibo am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  15 Beiträge
KEF XQ40 oder B&W 703
gschomaker am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  33 Beiträge
Welche Elektroniken für KEF IQ9
Musik+Whisky am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  3 Beiträge
Was für Lautsprecher habt ihr für Stereo?
Bassy am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  96 Beiträge
B&W CM9 vs. Kef XQ40 vs. Monitor Audio GS60
Jache am 13.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.08.2009  –  75 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.803