Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Besten Sound für Musik DVDs !

+A -A
Autor
Beitrag
kamin
Stammgast
#1 erstellt: 25. Okt 2009, 09:20
Servus....

es ist mal wieder soweit, ich melde mich zurück

ich suche schöne Stereo Boxen mit gutem Klang.Ich habe einen Denon AVR 1909 Receiver mit einem Teufel Concept R. Diese Boxen eignen sich für Stereo aber nicht so gut sondern eher für Filme. Nun suche ich Stereo Boxen. In Betracht gezogen habe ich die Ultima 60 von Teufel. WÜrde aber auch zu anderen greifen. Mein Preislimit habe ich mir bei 500 Euro gesetzt.

Ich hoffe ihr könnt mir was empfehlen.

Vielen Dank schon mal vorab.
john_frink
Administrator
#2 erstellt: 25. Okt 2009, 09:40
bis 500,- geht nicht viiel (wenn es ein set sein soll):

Heco victa
infinity beta hcs
kef kht 2005
jamo S 606 (!!)



Gruss,le john
kamin
Stammgast
#3 erstellt: 25. Okt 2009, 09:47
hm die infinity und kef sind ja sorround boxen. und die anderen sehen so billig aus irgendwie. da gefallen mir die Ultima 60 besser
EIFEL-0815
Neuling
#4 erstellt: 25. Okt 2009, 10:00
also ich würde dir raten wenn du einen "high end händler" in der nähe hast guck einfach mal ob er nichts gebrauchtes da hat was er in zahlung genommen hat, da kannst du für stereo boxen einen guten fang machen denn die neuen boxen die man heute so für das geld kaufen kann sind meist nicht so das wahre vom klang her....

ich habe mir auch vor kurzem neue stand ls gekauft also auch alte für 1000€ das paar, und vorher habe ich mir die großen heco celan ich glaube 900.. irgendwas angehört, die auch glaub ich um die 800-900 € das stück kosten sollten die aber im vergleich zu denen die ich mir jetzt geholt habe sich wie aldi boxen angehört haben .....
john_frink
Administrator
#5 erstellt: 25. Okt 2009, 10:38
gut... verrafft!

Stereolautsprecher bis 500,- gibts natürlich ein paar mehr!

Wie der vorposter schon schrieb ist der Gang zum fachhändler da nicht verkehrt. Du solltest einfach mal probehören gehen und herausfinden, welche Lautsprecher dir denn grundsätzlich gefallen, dannkönnten wir dir weiere tipps geben...

immer schön:

Elac fs 127
heco metas 700
kef iq 7
Mordaunt-Short MS 908
canton chrono 509
und und und
kamin
Stammgast
#6 erstellt: 25. Okt 2009, 11:59
ich meinte eigentlich ein paar für 500 euro. die canton und elac boxen gefallen mir optisch schon ganz gut aber die sind mir einfach zu teuer

wo sollte man sich welche anhören??? bei Media Markt und Saturn oder eher zu einem privaten Händler??? Kennt ihr gute Geschäfte???
john_frink
Administrator
#7 erstellt: 25. Okt 2009, 12:22
mit etwas verhandlungsgeschick bekommt man beide Paare für 500,-, sonst hätte ich sie nicht genannt!

Saturn und Mediamarkt sind eigentlich nur beschränkt empfehlenswert - da gibt es gute mit Verkäufern, die Ahnung haben und ... eben schlechte.

Bei Fachhändlern kann man meistens auch gut handeln, nur sollte man sich keine überteuerten Zubehörteile aufschwatzen lassen :D. Wenn du uns mitteilst aus welcher region du kommst, könnten dir user ein paar Händler nennen.
gruss, le john

EDIT: Heute bin ich irgendwie der Rechtschreibung nicht mächtig


[Beitrag von john_frink am 25. Okt 2009, 12:55 bearbeitet]
EIFEL-0815
Neuling
#8 erstellt: 25. Okt 2009, 16:38
ja also ein händler hat mal zu mir gesagt " junge die boxen die du im mediamarkt oder saturn kaufen kannst sind nur blech büchsen " und da hat er auch recht denn lieber ein paar alte gebrauchte wie neue fürs selbe geld ...... und falls du aus dem raum trier kommst geh zu "HIFI KHOR & REONSCH" da kaufe ich m ein zeug auch der hat mich immer super beraten sonst schau dir doch einfach mal eine zeit lang bei ebay die sache an mit ein bisschen glück kann man da immer mal ein schnäpchen schlagen .... musst dir nur vorher ein paar anhören damit du weißt was du kaufst ich könnte dir zb. ein paar alte T+A critereon oder HECO superior 850 forte oder oder oder..... empfehlen
kamin
Stammgast
#9 erstellt: 25. Okt 2009, 20:05
hmmmmm danke schon mal für eure lieben Antworten.

Ich wohne in Berlin

Welche Marke ist denn ganz ok??? welche boxen habt ihr als Stereo zu haus????
halo_fourteen
Stammgast
#10 erstellt: 25. Okt 2009, 20:12
In Berlin gibt es durchaus einige Saturn oder Mediamärkte mit guter bis sehr guter Auswahl.
Auch sind gute Höhrräume vorhanden.

Saturn Europacenter
Mediamarkt Alexa/Saturn Alexanderplatz


Allerdings sind die Sachen aus den seperaten Räumen etwas über deinem Budget. Aber um mal einen Eindruck zu bekommen was so geht ist der Besuch dort empfehlenswert.



Ich hab Quadral zuhause,
allerdings aus den 80igern


[Beitrag von halo_fourteen am 25. Okt 2009, 20:15 bearbeitet]
kamin
Stammgast
#11 erstellt: 25. Okt 2009, 20:33
hm dann werd ich da mal hin gayen. und mit teufel ultima 60 hat noch keiner hier erfahrung????
john_frink
Administrator
#12 erstellt: 25. Okt 2009, 20:35
ich habe elac

Die Marken, die ich genannt habe, und eigentlich alle, die du in der Lautsprecher FAQ findest sind empfehlenswert!

Auch noch klasse:
Monitor Audio bronze
Focal chorus 726


Zum lesen: das und das!
kamin
Stammgast
#13 erstellt: 25. Okt 2009, 22:03
was sagt ihr zu...

Magnat Quantum 605 2.5-Wege Bassreflex-Standlautsprecher (180/300 Watt)

oder

JBL Northridge E 80 3-Wege Stand-Lautsprecher (hat sehr gute Bewertungen bei Amazon)

oder

Heco Victa Bassreflex-Standlautsprecher

??????????
bigdulli
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 26. Okt 2009, 00:40
kann dir die canton sp 705 empfehlen für dein budget. sind sonderlautsprecher für MM und Saturn, sollen von der Chrono Serie stammen, hat mir ein Mitarbeiter von Canton mitgeteilt. Ich arbeite bei einem Mediamarkt und muss sagen zum Preis von 199€ das Stück haben wir sehr viele verkauft und durchweg alle unsere Kunden sind super zufrieden in Betracht des Preis Leistungsverhältnisses. Bis 250€ der beste LS den wir momentan im Markt haben meiner Meinung nach. ciao
kamin
Stammgast
#15 erstellt: 26. Okt 2009, 01:06
das design gefällt mir sehr. scheint aber ein auslaufmodell zu sein. in welchem media Markt arbeitest du????


[Beitrag von kamin am 26. Okt 2009, 01:10 bearbeitet]
Moe78
Inventar
#16 erstellt: 26. Okt 2009, 02:30
Für 500€ empfehle ich Dir ganz klar die Heco Metas 700 bei Hirsch&Ille! Wenn's auch gebraucht sein darf, dann o.g. Empfehlungen...
john_frink
Administrator
#17 erstellt: 26. Okt 2009, 08:05
Gehe da mit moe konform, die Metas sind schon ne ganz feine Nummer! Genauso wie die Kef iq7 oder elac 127, es sind nur absolut verschiedene Modelle, die man vorher unbedingt probegehört haben sollte!!! 500,- sind keine Peanuts, also solltest du dir die Modelle einfach mal in echt anschauen.

die 605er von Magnat sind auch in Ordnung, die JBL's spassboxen und die victa abs. Einsteiger - die dem Vergleich mit den bisher Genannten nicht standhalten würden.
kamin
Stammgast
#18 erstellt: 26. Okt 2009, 11:53
du meinst kef iq70 oder??? also kef sehen echt geil aus. die iq70 sind mir aber zu teuer eher würde ich die iq50 nehmen was sagt ihr zu denen???
jd17
Inventar
#19 erstellt: 26. Okt 2009, 12:01
wenns ein bisschen mehr sein darf - mit diesen kannst du nicht viel verkehrt machen.
die iq5/50 haben ganz klar zu wenig bass.


[Beitrag von jd17 am 26. Okt 2009, 12:02 bearbeitet]
john_frink
Administrator
#20 erstellt: 26. Okt 2009, 12:07
nö, die auslaufende iq7se, wie oben schön verlinkt!
kamin
Stammgast
#21 erstellt: 26. Okt 2009, 12:14
ja die sehen echt toll aus wenn die auch noch sound bieten. nicht schlecht und der preis ist auch ok wie ich finde. kann man sich die in den Läden anhören????


hat die jemand von euch????


[Beitrag von kamin am 26. Okt 2009, 12:15 bearbeitet]
jd17
Inventar
#22 erstellt: 26. Okt 2009, 12:36
iq7 und iq7se haben sehr viele user hier im forum, da beide schon länger für diesen tollen preis zu haben sind.

ich kenne die iq7 gut und sie klingen sehr gut. im vergleich zu manchen anderen vielleicht etwas kühl, aber dafür sehr feinauflösend.

zahlreiche händler führen KEF. einfach mal schauen, obs bei dir in der nähe einen gibt, z.b. hier (längst nicht alle händler). da die iq7 ein ausläufer ist, führen sie die wenigsten davon, dafür aber die iq70, die recht ähnlich klingt. da kannst du dir ein bild machen. wenn dir die 70 gefällt, sollte die 7 auch gefallen.

ein händler der die iq7 noch führt ist hifi schluderbacher - liegt genau zwischen krefeld, düsseldorf und mönchengladbach.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche sind die besten aktivlautsprecher für meinen laptop
chubbychops am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 09.02.2006  –  6 Beiträge
welche Studio Monitore sind für elektronische Musik am besten geeignet?
tommy231987 am 11.03.2012  –  Letzte Antwort am 11.03.2012  –  2 Beiträge
Sound Problem
Frostfire am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  2 Beiträge
Lautsprecher für klassische Musik!
adrivinz am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  14 Beiträge
problem mit sorround sound
Defton am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  3 Beiträge
Was sind die besten Standboxen für 300??
MaLittau am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  66 Beiträge
Sound auf der Terrasse
pbk_de am 23.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  3 Beiträge
Glaubensfrage zum LS Sound
front am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  105 Beiträge
Nubert oder Orbid Sound?
Barkeeper_21 am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  7 Beiträge
SABA, Technics, Canton Sound
Marty76 am 01.04.2011  –  Letzte Antwort am 12.04.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Elac
  • KEF
  • Jamo
  • Denon
  • Mordaunt Short
  • Infinity
  • Canton
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579