Kompaktlautsprecher hinlegen? Klipsch RB-51 II, Nubox 101

+A -A
Autor
Beitrag
schripppe1
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2013, 13:33
Hallo Zusammen,

bin auf der Suche neue Frontlautsprecher anzuschaffen.

Zur Zeit habe ich Canton Fonum 301 liegend auf dem Sideboard neben dem Fernseher.
Die gefallen schon lange nicht mehr (Erbstück).

Über dem Sideboard ist leider direkt eine Dachschräge daher kann ich diese Boxen schon nicht hinstellen. Höhe Sideboard ist 86 cm. Demnach wäre Hörhöhe ca. 95-100 cm wenn ich sitze möglich.
Aufgrund Budget und Platz habe ich mir die Nubox 101 oder die Klipsch RB-51 II rausgesucht.

Kann man so Regalboxen legen oder sollte man die immer steht betreiben. Die Nubox 101 könnte ich stehend betreiben. Ich meine bzgl. dem Hochtonhorn der Klipsch.

Raumgröße 3,60m x 8 m (Dachgeschoss, daher beidseitig Dachschräge bis 5m Höhe.) Socken ca. 95 cm.

Gibt doch bestimmt jemanden der dazu eine Aussage treffen kann, oder?

Dankeschön Ben

EDIT: Ein Jamo Sub 660 ist mit an Board. Gehört wird alles, meistens Fernsehen und Radio.


[Beitrag von schripppe1 am 28. Dez 2013, 13:35 bearbeitet]
jayaTHEcat
Stammgast
#2 erstellt: 30. Dez 2013, 16:29
Hallo!
Ein Bild wäre hilfreich. Würde es nicht gehen wenn du die ls an den vorderen Rand des Sideboard's schiebst? Dann sollte die dachschräge auch kein Problem mehr sein und klangtechnisch auch eine Verbesserung.
Mit welchen amps betreibst du die ls.
Klein aber fein wäre auch die Triangel Colour als alternative, und hinlegen würde ich nicht empfehlen.

MfG Jaya
schripppe1
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Jan 2014, 20:31
Hallo,

anbei ein Bild vom TV. Hinten kann man die Canton Fonum erkennen sowie die Schräge.
Als AVR kommt ein Yamaha RX-V575 zum Einsatz.
Vor dem TV sieht man noch den kleinen Teufel Center.

Skizze
jayaTHEcat
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jan 2014, 21:13
Hey,

Ich sehe wo das Problem liegt. Ich würde an deiner Stelle auch die Klipsch nehmen. Sind schon recht knackig (bei meinen Eltern hab ich auch die Klipsch verwendet) wichtiger ist aber, dass die ls schon Gewinde an der Rückseite für eine Halterung haben. Ich würde die ls an die Wand machen.
Hier ein Thread wo über Befestigungen bei dachschrägen diskutiert wurde:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-36-11565.html

Und wie schon oben erwähnt, dass mit dem hinlegen würde ich echt verwerfen.

MfG Jaya
schripppe1
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 03. Jan 2014, 15:34
Hallo,

so die Klipsch sind da und passen sogar (mit etwas mogeln) aufrecht aufs Sideboard.

Allerdings kann ich keinen so gewaltigen Unterschied zu den Fonum 301 von Canton feststellen.
jayaTHEcat
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jan 2014, 15:51
Was hast du denn erwartet?
Auch den Klipsch sind durch Größe und Bauart Grenzen gesetzt.
Trotzdem viel Spaß noch mit den neuen.

MfG Jaya
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RB 51 II oder 61 II ?
1data1 am 11.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  2 Beiträge
Elac BS 182 / Klipsch rb-51 / Project Speaker Box 5
keremsds am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 20.01.2013  –  2 Beiträge
Das NEUE Klipsch RB 51 Heimkinoset
Cinemateq am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  6 Beiträge
Nubox 381 bassstärker als Klipsch RB-25
Keynoll am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  9 Beiträge
Ständer für Klipsch RB 61 II
chris3k am 18.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  2 Beiträge
Klipsch RB-81 II wenig Bass?
deadbolt86 am 23.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  12 Beiträge
Wie Klipsch Rb 81 Mark II anschließen?
Aaron_No5 am 31.12.2013  –  Letzte Antwort am 31.12.2013  –  3 Beiträge
Klipsch RB 61/81 oder Nubert nuBox 381
goldkanal am 29.05.2013  –  Letzte Antwort am 29.05.2013  –  7 Beiträge
Kompaktlautsprecher "Einstiegsklasse"
Preciousx am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  3 Beiträge
Klipsch RB 75
Tommy_Angel am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Nubert
  • Canton
  • Jamo
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.830 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbutzims
  • Gesamtzahl an Themen1.370.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.112.961