Subwoofer an Marantz PM 6005

+A -A
Autor
Beitrag
nilsschiele
Neuling
#1 erstellt: 05. Nov 2014, 01:01
Hallo zusammen,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, konnte im inet keine eindeutige Antwort finden.

Ich habe seit letzter Woche einen neuen Verstärker Marantz PM 6005 und ein Paar neue Boxen Kef Q300. Idee war jetzt dass ganze mit einem Subwoofer zu ergänzen.

Der Marantz hat keinen cinch Ausgang für Subwoofer. Kann ich bspw einen Canton AS 85.2 SC über das zweite Paar Lautsprecherklemmen am Marantz betreiben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM-14 Canton RCL
maxwilma am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  9 Beiträge
Boxenbau für Marantz PM 351
MarantzOwner09 am 11.04.2009  –  Letzte Antwort am 12.04.2009  –  9 Beiträge
Marantz PM-7000 / Canton RC-L
Cutter am 16.12.2003  –  Letzte Antwort am 19.12.2003  –  5 Beiträge
Dynaudio Audience 62 + Verstärker Marantz PM 7000
Paperplanemusik am 01.04.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  6 Beiträge
JBL ES 90 / Marantz pm 54 SE
jonnijoe am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 20.11.2015  –  4 Beiträge
Welche LS zum Marantz PM 14 KI
widderbertl am 23.03.2004  –  Letzte Antwort am 23.03.2004  –  4 Beiträge
Marantz PM 8000 und was dazu?
Icatschu am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  11 Beiträge
Dynaudio Contour 1.3 MKII + Marantz PM 78
antra am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  3 Beiträge
marantz PM-75? LS von Advent?
lionking am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  5 Beiträge
KEF Reference 203 an Marantz PM 17 MK II
moonchild1967 am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedclausdollard
  • Gesamtzahl an Themen1.404.228
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.741.703

Hersteller in diesem Thread Widget schließen