Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kompakte Lautsprecher um 400 Euro Paar

+A -A
Autor
Beitrag
Alex04
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jun 2005, 16:49
Hi, ich suche 4 gleiche kompackte Lautsperecher um 200 Euro (Stück), die bei Musik sehr gut Klingen.

Welche könnt Ihr mir vorschlagen?

Ich habe einen Denon AVR 2105,
und mein Raum ist 18m² groß.


[Beitrag von Alex04 am 08. Jun 2005, 16:52 bearbeitet]
superfoo
Stammgast
#2 erstellt: 08. Jun 2005, 17:09
Hallo Alex

Praktisch jeder namhafte Hersteller hat Kompaktboxen in dieser Preisklasse im Programm. Und auch die Meinungen und Empfehlungen dazu werden so vielfälltig sein wie das Angebot an Boxen aus diesem Segment. Da wirst du dir wohl oder übel selber ein Bild machen müssen...

Um aber trotzdem noch etwas auf deine Frage zu antworten, nenne ich einfach mal ein paar, die ich mir anhören würde.

KEF Q1
B&W 600er Serie
Monitor Audio Bronze, evtl. Silver-Serie

Stehe auf den "britischen" Sound...

Grüsse Benno
klingtgut
Inventar
#3 erstellt: 08. Jun 2005, 19:48
Hallo Alex,

in der Preisklasse würde ich mir auf jeden Fall die Monitor Audio Silver RS 1 und die Epos M 5 anhören.
Andere Alternativen wären noch die Quad 11L und die Wharfedale Evo 8.

Viele Grüsse

Volker
AyGee
Inventar
#4 erstellt: 09. Jun 2005, 08:49
Dann würde ich gerne noch mal die Dynaudio Audience 42 nennen!
Die müsste man auch schon in etwa für den Preis bekommen.


[Beitrag von AyGee am 09. Jun 2005, 08:50 bearbeitet]
<Christoph>
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Jun 2005, 09:35
Dynaudio Audience 42 dürfte für 200 EUR wohl etwas knapp werden (?).

Nubert nuBox380.
Wenn es was aktives sein darf, die immer wieder gern genannte Behringer Truth B2031A?
AyGee
Inventar
#6 erstellt: 09. Jun 2005, 12:23

<Christoph> schrieb:
Dynaudio Audience 42 dürfte für 200 EUR wohl etwas knapp werden (?).

Die Echtholzversion wahrscheinlich ja, aber bei der Dynaudio-Vinyl-Ausverkauf-Aktion gab's diese zu ca. 200 Euro das Stück. Evtl. gibt's ja noch Händler die welche haben.
Bei hifi-edition.de bekommt man z.B. den Center 42C noch für unter 200 Euro.
meinkino
Inventar
#7 erstellt: 09. Jun 2005, 12:26
Schon mal Echtholz gegenüber (wenn auch hochwertiger) Folie dir angeschaut? Ich würde immer Echtholz bevorzugen.
Alex04
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 09. Jun 2005, 14:36
Was haltet Ihr von Canton Ergo 302 oder Karat L 100?
meinkino
Inventar
#9 erstellt: 09. Jun 2005, 15:25
Ich halte obige Tipps für die klanglich bessere Wahl.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
gesucht: lautsprecher um 400 euro
chris7485 am 13.01.2008  –  Letzte Antwort am 14.01.2008  –  5 Beiträge
Lautsprecher für 200 Euro / Paar
sudden am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher um die 150 Euro
Muhig am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  14 Beiträge
Lautsprecher bis ca 400 Euro
Smurf00 am 13.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  7 Beiträge
Lautsprecher für max. 400 Euro
Onkyo92 am 03.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  7 Beiträge
Kompakte Dynaudios
JensR am 23.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  11 Beiträge
Welche Stereo Lautsprecher um 500-600 Euro ?
carliboy am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  14 Beiträge
Suche warmklingende Kompakte bis 500 Euro
bananenbeisser am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  23 Beiträge
Gute Lautsprecher für ca. 400 Euro zusammen?
coventgarden am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  8 Beiträge
Stand- Lautsprecher für Trance- Musik bis 600 Euro per Paar ?
lion01 am 13.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Quad
  • Monitor Audio
  • Denon
  • KEF
  • Epos
  • Behringer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedsinematiks
  • Gesamtzahl an Themen1.345.224
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.537