Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 44 45 46 47 48 49 Letzte |nächste|

LG OLED TVs 2019 | HDMI 2.1 | rollable OLED TV 65R9 | B9/C9/E9/W9 4K Serie & Z9 88" 8K

+A -A
Autor
Beitrag
hardy123480
Stammgast
#2390 erstellt: 09. Aug 2019, 17:38
Würde auch zuschlagen. Ist ein super Preis.
zeerookah
Stammgast
#2391 erstellt: 09. Aug 2019, 18:36

berti56 (Beitrag #2388) schrieb:
Apropos Kombi...der TV kann ja dann nur liegend transportiert werden.
Ist das eigentlich ein Problem?
Nein, auch nicht bei längeren Fahrten.


[Beitrag von zeerookah am 09. Aug 2019, 18:37 bearbeitet]
zeerookah
Stammgast
#2392 erstellt: 09. Aug 2019, 18:43

thegame69dx (Beitrag #2385) schrieb:
Es sind halt trotzdem noch 2100€und ich hab einen recht guten 65" Zoller (Sony Xe93)
Schwierige Situation :)

Wo ist dann der Sinn wenn du den 65er Sony hast
Der LG wird dir die Welt nicht neu erfinden. Außer du bist nicht zufrieden mit dem Sony (PS: In 6 Monaten werden schon wieder neue LG gezeigt )
>Karsten<
Inventar
#2393 erstellt: 09. Aug 2019, 18:49
Dann wird die 10 durch das Dorf getrieben
burkm
Inventar
#2394 erstellt: 09. Aug 2019, 19:24
Dummerweise ist das derzeit bei allen Hersteller gleichermaßen so...
>Karsten<
Inventar
#2395 erstellt: 09. Aug 2019, 19:25
Ist bestimmt auch gewollt um die Preise oben zu halten.
burkm
Inventar
#2396 erstellt: 09. Aug 2019, 19:46
Eher, um jährlich neue Kaufanreize zu setzen, obwohl sich in diesem Rhythmus kaum weltbewegenden Neuerungen ergeben können.
Das führt natürlich auch dazu, dass sich die dann auslaufende Generation schon nach kurzer Zeit deutlich verbilligt. Aber das wird man vorher wohl schon eingepreist habe, deswegen auch die "hohen" Startpreise (UVPs).
thegame69dx
Stammgast
#2397 erstellt: 09. Aug 2019, 20:01

zeerookah (Beitrag #2392) schrieb:

thegame69dx (Beitrag #2385) schrieb:
Es sind halt trotzdem noch 2100€und ich hab einen recht guten 65" Zoller (Sony Xe93)
Schwierige Situation :)

Wo ist dann der Sinn wenn du den 65er Sony hast
Der LG wird dir die Welt nicht neu erfinden. Außer du bist nicht zufrieden mit dem Sony (PS: In 6 Monaten werden schon wieder neue LG gezeigt )


Was meinst warum ich zögere? Es macht nicht viel Sinn.

80% der Nutzung ist die Xbox One X... ich profitiere vielleicht vom geringeren Input Lag und VRR und ALLM

Was mich allerdings wirklich beim Sony stört, ist das Android TV. Das läuft da nicht wirklich flüssig und auch PLEX macht da mehr Probleme als mir Lieb ist.


[Beitrag von thegame69dx am 09. Aug 2019, 20:02 bearbeitet]
olpk
Neuling
#2398 erstellt: 09. Aug 2019, 20:18
Hallo Leute,

ich habe derzeit einen Samsung 65KS9590, schon mit Direct LED und so, bin jetzt aber am Überlegen, ob ich mir den C9 holen soll. Meint ihr, man wird nen großen Unterschied sehen? Wirken denn auch die Farben und das Bild insgesamt besser? Der Schwarzwert bei meinem ist ja schon ziemlich gut. Mich interessiert vor allem nicht 4K Material. Also FullHD bei Netflix und co.
cosmic_gate78
Stammgast
#2399 erstellt: 09. Aug 2019, 21:11
Hallo!

Ich kenne den besagten Samsung nicht, aber ich wette, der C9 wird dir eine neue Welt eröffnen! Perfektes Schwarz, super Farben ein gutes Betriebsystem und guter Sound sind hier mal zu nennen. Seit meinem ersten OLED, bin ich bei LG OLEDs geblieben. Heuer hatte ich geschwankt, ob ich mir nicht vielleicht den Q90R kaufen soll. Aber die Farben sind dort nicht naturgetreu, er hat Blooming und er hat nur 1 HDMI 2.1 Anschluss. Außerdem hat er kein Dolby Vision. Netflix wird es dir mit einem super Bild vergelten!
BAT54
Stammgast
#2400 erstellt: 09. Aug 2019, 21:49
Wenn der KS keine auffälligen Fehler wie Clouding, DSE etc hat, würde ich den nicht einfach so ersetzen.


[Beitrag von BAT54 am 09. Aug 2019, 21:49 bearbeitet]
-FB07-
Stammgast
#2401 erstellt: 09. Aug 2019, 21:50
@olpk

Ich hätte es nicht gemacht, dein 65KS9590 ist ein tolles Gerät und wenn du auf OLED wechseln willst dann würde ich wenn überhaupt erst nächstes Jahr wechseln

Mit dem LG C10 soll ein großer Sprung kommen (neuer Panel)
zeerookah
Stammgast
#2402 erstellt: 09. Aug 2019, 21:53

thegame69dx (Beitrag #2397) schrieb:
80% der Nutzung ist die Xbox One X... ich profitiere vielleicht vom geringeren Input Lag und VRR und ALLM
Was mich allerdings wirklich beim Sony stört, ist das Android TV. Das läuft da nicht wirklich flüssig und auch PLEX macht da mehr Probleme als mir Lieb ist.

Konsolen, allen voran One X, sind schon an meinen 65er E7 für mich ein Traum. Und das Betriebssystem WebOS von LG ist über jeden Zweifel erhaben.
Wenn es du dir leisten kannst mach den Sprung ins kalte Wasser. Habe ich vor 2 Jahren auch gemacht für wesentlich mehr Geld.
(Du bekommst ja auch noch ein paar €uronen für den Sony) Der TV wird durch Updates von LG gut gepflegt.
Für mich gilt der alte Spruch von RollsRoyce "Der Unmut über den Preis vergeht, die Freude am Produkt aber bleibt"
olpk
Neuling
#2403 erstellt: 09. Aug 2019, 21:54
Danke für die Tipps! Ich bin eigentlich auch zufrieden, aber eben immer „süchtig“ nach neuer Technik und im nächsten Jahr soll es tatsächlich nen neues Panel geben? Dann warte ich wohl wirklich noch...
-FB07-
Stammgast
#2404 erstellt: 09. Aug 2019, 21:57
Ja weil selbst C9 ist ein aufgepeppter C8, was will man da noch beim C10 mit dem alten Panel verbessern ?
PapaMiraculi
Stammgast
#2405 erstellt: 09. Aug 2019, 23:32

-FB07- (Beitrag #2401) schrieb:

Mit dem LG C10 soll ein großer Sprung kommen (neuer Panel)


Das wird jedes Jahr wieder behauptet. Und jedes Jahr sind die Unterschiede geringer.
picard1
Inventar
#2406 erstellt: 10. Aug 2019, 00:41
Nicht liegend transportieren durfte man nur die Plasma-TV nicht! (Dünne, große Glasplatten konnten durchhängen und sich berühren.)

Bei LCD/LED/OLED war das nie ein Problem!
>Karsten<
Inventar
#2407 erstellt: 10. Aug 2019, 00:47
Da sind die hier anderer Meinung www.experience.panas...her-transportieren-1
freddie76
Stammgast
#2408 erstellt: 10. Aug 2019, 00:49

picard1 (Beitrag #2406) schrieb:

Bei LCD/LED/OLED war das nie ein Problem!


Das würde ich so keinesfalls unterschreiben.
>Karsten<
Inventar
#2409 erstellt: 10. Aug 2019, 00:57
Wenn man mehrere Tausend für ein TV ausgibt, dann sollten ein paar € für ein Transporter noch drin sein. Oder liefern lassen. Hat damals vor Ort bei mein Händler 29€ gekostet.
zeerookah
Stammgast
#2410 erstellt: 10. Aug 2019, 06:21

>Karsten< (Beitrag #2407) schrieb:
Da sind die hier anderer Meinung www.experience.panas...her-transportieren-1

Naja, Plasmasonic...Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Aber wie kommen wohl die abertausende Geräte aus der polnischen Fabrik hierher? Bestimmt nicht einzeln auf Säften.
Meine Söhne haben einen 65er OLED vor 2 Jahren original Verpackt 300km liegend im Kombi über die Autobahn transportiert. Gerät läuft immer noch. Und meiner wurde 40km genau so transportiert. Die Geräte sind schon recht klug verpackt. Über 65 Zoll geht eh nur noch mit einen Transportfahrzeug.
Sander_Cohen
Ist häufiger hier
#2411 erstellt: 10. Aug 2019, 08:00
Der verlinkte Artikel geht ja davon aus, das der TV umzieht, da würde ich den vermutlich auch lieber stehend transportieren.
Ich hab meinen C9 in der OVP auch liegend im Kombi transportiert und es hat alles wunderbar geklappt.

Die Pio-Plasmas waren damals pfiffig eingepackt. Da Plasmas niemals liegend transportiert werden dürfen, hatte Pioneer an den Verpackungen einen Winkelmesser mit einer Kugel und je schräger der Karton war, desto weiter war die Kugel gerollt. Der Clou war aber, das egal wie schnell man den Karton wieder aufrichtete, die Kugel nicht mehr zurück konnte und somit immer den Neigungswinkel angezeigt hat, indem sich der Karton irgendwann mal befand.
Jogitronic
Inventar
#2412 erstellt: 10. Aug 2019, 11:09
50 km über die Autobahn sind sicher kein Problem - 50 km Feldweg wird wohl kein TV überleben
-FB07-
Stammgast
#2413 erstellt: 10. Aug 2019, 13:31

PapaMiraculi (Beitrag #2405) schrieb:

-FB07- (Beitrag #2401) schrieb:

Mit dem LG C10 soll ein großer Sprung kommen (neuer Panel)


Das wird jedes Jahr wieder behauptet. Und jedes Jahr sind die Unterschiede geringer.


Ja weil seit 2-3 Jahren gleicher Panel

Apropos transportieren: Was meint ihr wie die Dinger mit DHL/Hermes & Co. transportiert werden ?

Ich musste auch liegend transportieren weil ich Spanngurt vergessen hatte, wenn man nicht alle Schlaglöcher mitnimmt kein Problem


[Beitrag von -FB07- am 10. Aug 2019, 13:34 bearbeitet]
picard1
Inventar
#2414 erstellt: 10. Aug 2019, 13:46
So ist es!
Große Versender legen die auch hin.
Der täglich randvoll gepackte DHL-Transporter stapelt die TV sogar schräg...
zeerookah
Stammgast
#2415 erstellt: 10. Aug 2019, 14:54
Da habe ich doch damals selber meinen LG aus der Mitte von dem großen Stapel der Palette im Saturn gezogen. Und bin damit zur Kasse & dann zum Kombi von Junior. Liegend eingeladen, verkeilt und dann entspannt nach Hause gefahren. Und so sind uns alle Transportärgernisse erspart geblieben
berti56
Inventar
#2416 erstellt: 11. Aug 2019, 11:59

Jogitronic (Beitrag #2412) schrieb:
50 km über die Autobahn sind sicher kein Problem - 50 km Feldweg wird wohl kein TV überleben ;)

Naja, wer da wohnt wo man nur nach einer Fahrt über 50 km Feldweg hinkommt, der braucht eigentlich keinen TV. Ein TV am Ende der Welt ist sinnlos.
Chris_6R
Ist häufiger hier
#2417 erstellt: 11. Aug 2019, 12:12
Außerdem hat unser 65C9 schon ein "neues" Panel. Es wurden die Pixelgrößen etc angepasst um auch Einbrenneffekte etc noch weiter zu minimieren.

Zum Kauf bei Mediamarkt. Dann schließe doch eine Mediamarkt Mitgliedschaft ab, damit hast du glaube 28 oder 30 Tage Rückgaberecht.
>Karsten<
Inventar
#2418 erstellt: 11. Aug 2019, 14:00
Das ist ja interessant. Ist die kostenlos ?
picard1
Inventar
#2419 erstellt: 11. Aug 2019, 14:11
Gerade am Ende der Welt ist doch ein TV von Vorteil!

Das mit dem neuen Panel hört man immer wieder...
Gibts da überhaupt was Offizielles?
Chris_6R
Ist häufiger hier
#2420 erstellt: 11. Aug 2019, 15:41
Ja ist kostenlos

Zum Panel gibt es genügend Tests in denen mit Bildern auch die Panelstruktur verglichen wird.


[Beitrag von Chris_6R am 11. Aug 2019, 15:43 bearbeitet]
PBW
Stammgast
#2421 erstellt: 11. Aug 2019, 19:40

Jogitronic (Beitrag #2412) schrieb:
50 km über die Autobahn sind sicher kein Problem - 50 km Feldweg wird wohl kein TV überleben ;)


Schade, dass der CargoLifter Pleite gegangen ist.
Aber damals konnte auch noch keiner absehen, wie sich die TV Größen entwickeln
Siran
Stammgast
#2422 erstellt: 12. Aug 2019, 12:38
Macht Amazon jetzt per Drohne.
burkm
Inventar
#2423 erstellt: 12. Aug 2019, 12:46
Genau, und über dem Grundstück des Empfängers wird dann die Ware "abgeworfen"
TrueVision
Ist häufiger hier
#2424 erstellt: 12. Aug 2019, 14:51

picard1 (Beitrag #2419) schrieb:
Das mit dem neuen Panel hört man immer wieder...
Gibts da überhaupt was Offizielles?

"Offiziell" im Sinne davon, dass dir das der CEO von LG Electronics persönlich bestätigt?

rtings.com hat Bilder auf denen man sich das selber gut ansehen kann:
https://www.rtings.c...pixels-alt-large.jpg
http://i.rtings.com/...pixels-alt-large.jpg

Und wegen der Transport-Diskussion:
der C9 wird als Sperrgut normalerweise per Spedition transportiert, ich kenne keinen seriösen Versand-Händler, der das anders macht und ich würde persönlich auch nichts anderes nehmen wenn ich die Wahl habe. Zumindest bei mir wurde dabei die Schachtel hochkant transportiert und ich glaube auch nicht, dass das ein ordentlicher Spediteur anders machen würde. Das Panel ist sehr empfindlich und da spart man beim Transport echt am falschen Ende.

Ich sage "normalerweise", weil ich selber schon anderes erlebt habe. DHL darf eigentlich mit ihrem normalen Paket-Dienst nichts über 30kg transportieren, weil dafür arbeitsrechtlich 2 Personen erforderlich sind. Und der C9 hat in der Verpackung knapp über 30kg.
Mein Austausch-Panel hat der Service-Techniker allerdings selber mitgebracht und das lag quer in seinem Lieferwagen ... glücklicherweise ging alles gut.


[Beitrag von TrueVision am 12. Aug 2019, 14:52 bearbeitet]
devilsown
Stammgast
#2425 erstellt: 12. Aug 2019, 15:58
31,5 kg sind bei DHL das Limit, in der Praxis nehmen sie aber auch schwerere Pakete an...
Würde aber auch hoffen, dass kein halbwegs seriöser Händler das ernsthaft mit DHL versendet - wenn dann auf Palette, das bieten sie ja auch an.
burkm
Inventar
#2426 erstellt: 12. Aug 2019, 16:34
DHL ist aber für einen solchen Versand eher der falsche Ansprechpartner, weil "Großgüter" von denen normalerweise gar nicht sinnvoll gehandelt werden können. Da sollte man sich schon eher einen "richtigen" Logistikpartner aussuchen, der solche Transport regelmäßig durchführt.
berti56
Inventar
#2427 erstellt: 12. Aug 2019, 20:01

burkm (Beitrag #2426) schrieb:
DHL ist aber für einen solchen Versand eher der falsche Ansprechpartner, weil "Großgüter" von denen normalerweise gar nicht sinnvoll gehandelt werden können.


Bist du verrückt?! Jetzt kann ich die Tastatur und den Monitor erstmal vom Kaffee reinigen.
Kannst denn nicht deine Witze sanft ankündigen? Ich hab vor lauter Prusten hier eine Sauerei angestellt!

DHL ist der falsche Ansprechpartner?...LOL...
DHL ist einer der ganz großen Logistiker auf der Welt! Schau dir mal den Hub in Leipzig an.

DHL kommt auch mit 2 Mann und liefert sperrige Güter und wenns sein muß und auch eine Gasturbine nach Honululu. Du mußt es nur bezahlen wollen.

Klick!


[Beitrag von berti56 am 12. Aug 2019, 20:04 bearbeitet]
burkm
Inventar
#2428 erstellt: 12. Aug 2019, 22:00
Eben...
Größe ist eben nicht Alles
...und ob Sie dazu prädestiniert sind, solch große Displays (und Kartons) für "kleines Geld" auszuliefern sei dahin gestellt
Letztlich muss jeder selbst entscheiden (und bezahlen), wem er das "am Besten" zutraut.


[Beitrag von burkm am 13. Aug 2019, 09:37 bearbeitet]
PBW
Stammgast
#2429 erstellt: 13. Aug 2019, 09:04

skybus28 (Beitrag #2377) schrieb:
okay, danke!
Ich finde den Modus nämlich am Besten und war nur verwundert das dieser plötzlich auf 25 bei Oled Licht eingestellt war, ist m.E zu dunkel, hab ihn wieder auf 60 wie beim C7!

Danke


In diesem, an anderer Stelle im Forum verlinkten, Artikel werden u.A. die neuen Standard Einstellungen des TC Modus ausführlich erklärt und außerdem Hinweise zu Anpassung gegeben .
Vielleicht interessiert Dich das ja.


[Beitrag von PBW am 13. Aug 2019, 09:07 bearbeitet]
zeerookah
Stammgast
#2430 erstellt: 13. Aug 2019, 10:06
Ich gehöre nicht zu den Betroffenen.
Trotzdem ist interessant an dem Artikel das sie auch selber auf Abhilfe hinweisen wem das nicht so gefällt.
Und lieber das vorherige Bild wieder hätte. Sehr stark von Prof. LGineer
Erinnert mich an meinen Anfang wo viele den HDR Game Mode als zu dunkel empfanden. Und LG dazu einen kleinen Rat bei den Einstellungen gab (Dynamischen Kontrast & Farbe auf niedrig) und schon war die Welt in Ordnung. Noch stärker von Prof. LGineer
thegame69dx
Stammgast
#2431 erstellt: 13. Aug 2019, 19:57
Wahrscheinlich eine doofe Frage, aber ich finde es im Moment nicht:

Wie kann ich eine HDMI Quelle auf die Startseite legen? Also damit ich Xbox und PS direkt neben Netflix und Co habe? Geht das überhaupt?

Und wo ich schon bei dummen Fragen bin: Wie kann ich den TV mit Alexa steuern?


[Beitrag von thegame69dx am 13. Aug 2019, 20:30 bearbeitet]
Sander_Cohen
Ist häufiger hier
#2432 erstellt: 13. Aug 2019, 21:00
Du kannst doch in der Mitte der Fernbedienung zwischen der Netflix- und der Amazon-Taste auf die Stecker-Taste drücken, da hast du alle Eingänge nebeneinander.

Das, was du vorhast, geht glaub nicht. Zumindest weiß ich auch nicht, wie.


[Beitrag von Sander_Cohen am 13. Aug 2019, 21:05 bearbeitet]
PBW
Stammgast
#2433 erstellt: 13. Aug 2019, 21:06

thegame69dx (Beitrag #2431) schrieb:
Wahrscheinlich eine doofe Frage, aber ich finde es im Moment nicht:

Wie kann ich eine HDMI Quelle auf die Startseite legen? Also damit ich Xbox und PS direkt neben Netflix und Co habe? Geht das überhaupt?

Und wo ich schon bei dummen Fragen bin: Wie kann ich den TV mit Alexa steuern?


Ich habe mir meine HDMI-Quellen auf eine Schnellwahltaste (Numerische Taste lange drücken) gelegt:

1 = TV (ARD)
2 = AppleTV an Hdmi 4
3 = Bluray an Hdmi1

Schneller geht der Wechsel nicht
PBW
Stammgast
#2434 erstellt: 13. Aug 2019, 21:08

thegame69dx (Beitrag #2431) schrieb:
Wahrscheinlich eine doofe Frage, aber ich finde es im Moment nicht:

Wie kann ich eine HDMI Quelle auf die Startseite legen? Also damit ich Xbox und PS direkt neben Netflix und Co habe? Geht das überhaupt?

Und wo ich schon bei dummen Fragen bin: Wie kann ich den TV mit Alexa steuern?


Ich habe mir meine HDMI-Quellen auf eine Schnellwahltaste (Numerische Taste lange drücken) gelegt:

1 = TV (ARD)
2 = AppleTV an Hdmi 4
3 = Bluray an Hdmi1

Schneller geht der Wechsel nicht.
Stalingrad
Inventar
#2435 erstellt: 13. Aug 2019, 21:41
Man kann die Kacheln nach eigenen Wünschen ordnen. Mit dem Cursor auf die entsprechende Kachel und dann lange "OK" drücken. Der Rest ist selbsterklärend.
LochKopf
Stammgast
#2436 erstellt: 13. Aug 2019, 21:44
Guten Abend,
gibt es schon einen Einstell Thread? Es gibt ja ein paar neue Optionen, die man evtl. besser an oder auschalten sollte
TrueVision
Ist häufiger hier
#2437 erstellt: 14. Aug 2019, 23:38
Nachdem ich die Gelegenheit hatte die HomeKit / Airplay Funktionalität der 03.60.19 Firmware geanuer zu testen, wollte ich mal ein paar Erkenntnisse mit euch teilen.

Als allererstes muss man betonen, dass mit der Firmware eine Airplay 2 Unterstützung dazugekommen ist, das ältere Airplay wird jedoch nicht unterstützt!
Was das genau bedeutet, könnt ihr hier nachlesen. Zusammengefasst braucht man dafür mindestens iOS 11.4 oder macOS 10.14.5.

Dann noch eine Besonderheit wenn man HomeKit aktiviert: Danach kann man Airplay nur noch mit Usern/Geräten nutzen, die Teil des HomeKit "Zuhauses" sind. Dafür muss man keine PIN mehr eingeben für die Verbindung, die entsprechende Einstellung lässt sich auch nicht mehr ändern und ist ausgegraut.

Deaktiviert man HomeKit, so hat man die üblichen 3 Optionen zur Authentifizierung von Airplay Geräten.

Die Steuerung über HomeKit funktioniert leider auch nur mit neueren iOS Versionen. Als Steuermöglichkeiten gibt es das Ein/Ausschalten des Fernsehers und die Wahl der Eingabequelle. Das Einschalten funktionierte bei mir nicht zuverlässig.
Siran
Stammgast
#2438 erstellt: 15. Aug 2019, 00:00
Ist der Stromstecker des C9 eigentlich grade oder gewinkelt? Also der Teil der in die Steckdose geht.


[Beitrag von Siran am 15. Aug 2019, 00:01 bearbeitet]
Siran
Stammgast
#2439 erstellt: 15. Aug 2019, 13:15

LochKopf (Beitrag #2436) schrieb:
Guten Abend,
gibt es schon einen Einstell Thread? Es gibt ja ein paar neue Optionen, die man evtl. besser an oder auschalten sollte :)


Meinen heute gekommenen, werde ich analog den Empfehlungen von rtings einstellen.

Habe meinen 55 Zöller übrigens für 1338,90 € aus diesem Deal, leider war der in kürzester Zeit verständlicherweise ausverkauft, aber evtl. bekommt Saturn ja nochmal eine Nachlieferung. Ohne Versand gab es den TV dann wer ihn hat in den Markt liefern lassen für 1299,- was für das Modell zu diesem Zeitpunkt ein Wahnsinnspreis ist.
wilkman77
Ist häufiger hier
#2440 erstellt: 15. Aug 2019, 13:20
Bei dem Deal habe ich auch zugeschlagen. Der Preis ist super, wenn man bedenkt, dass günstigste Preis für den 55 C8 im letzten Jahr während des Black Fridays der gleiche war (1299)

Meiner kommt dann Samstag. Ich bin gespannt. Werde dann auch mal die Rtings Einstellungen durchtesten.

Gruß, wilkman
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste . 10 . 20 . 30 . 40 . 44 45 46 47 48 49 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Der B9/C9/E9/W9/R9/Z9 Kalibrierungsthread
norbert.s am 24.07.2019  –  Letzte Antwort am 28.07.2019  –  19 Beiträge
IFA 2018: LG 8K OLED-TV in 88"
celle am 29.08.2018  –  Letzte Antwort am 30.08.2018  –  10 Beiträge
LG OLED 65B7 & Hdmi 2.1
hans4 am 27.11.2017  –  Letzte Antwort am 28.11.2017  –  3 Beiträge
LG Oled TV vs Sony Oled
Christian1979de am 11.02.2019  –  Letzte Antwort am 01.03.2019  –  32 Beiträge
Lebensdauer LG OLED TV
kev1308 am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  6 Beiträge
C9 vs E9
till69 am 29.04.2019  –  Letzte Antwort am 03.08.2019  –  21 Beiträge
PIP Funktion LG OLED
jantrummel am 05.10.2018  –  Letzte Antwort am 06.10.2018  –  2 Beiträge
Alternative LG Fernbedienung für LG OLED TVs?
StardustOne am 06.09.2016  –  Letzte Antwort am 19.03.2018  –  27 Beiträge
Frage zum LG OLED 55B6P
der_stuermer am 10.07.2016  –  Letzte Antwort am 10.07.2016  –  2 Beiträge
Tägliche Nutzungsdauer LG 4K OLED TV
hanneslan83 am 05.02.2017  –  Letzte Antwort am 03.04.2019  –  14 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.045 ( Heute: 14 )
  • Neuestes MitgliedHJS2019
  • Gesamtzahl an Themen1.447.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.541.420

Hersteller in diesem Thread Widget schließen